Search for seminar host or keyword:
Or filter according to the following criteria:

Only field:

310 seminars found

Prof.Dr. Jörg Wolstein

E 05: Psychische Auffälligkeiten bei Studierenden (Anrechenbar auf das Zertifikat "Inklusive Hochschullehre")

Basic and advanced level 10 OU in Area E Area E
Start: 20.09.2021 Universität Augsburg Application directly at the university

20.09.2021

Schwaben

Information and booking is only possible via the hosting institute’s site

Markus Tischner

[DiL] Lernfilme richtig konzipieren - So funktioniert das Medium Lernfilm

Basic and advanced level 4 AE in Area A
4 AE in Area B
Start: 20.09.2021 Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) Free places barrierefreier Zugang

(Hochschul-)Lehre Lerninhalte zunehmend vermittelt. Corona-Pandemie Bedeutung Lernfilmen gestiegen. Whrend Mehrzahl Lehrenden gewohnt wissenschaftliche Prsentationen Vortrge produzieren Erstellen Filmen ungewohntes Terrain. Lernfilm-Produktion einarbeiten Impuls Kameratechnik erlernen vergisst konzeptionelle Seite. Lernfilm unterscheidet konzeptionell textbasierten Medien. Zielsetzung Seminar lernen Teilnehmer Konzeptionsworkflow kennen Produktion Praxis bewhrt Zustzlich folgenden Fragen nachgegangen unterscheiden Lehrtexte Lernfilme Einsatz Lernfilms sinnvoll erstelle Drehkonzepte vermittelt praktisches Know-how aufbereitet Zielgruppe ankommen Lehrender wnscht. Inhalte Ansehen Analysieren Filmbeispielen unterschiedlich Konzept Kennen unterschiedlicher Lernfilm-Formate Konzeptions-Workflows Themen Filmdreh Schnitt Konzeption beachtet Lernziele Teilnehmenden... einschtzen ausmacht Zielgruppen definieren&nbsp passende Filmformat Film-Idee filmisch umsetzbares Drehkonzept erstellen Methoden Lehrvortrag Lehrgesprch praktische Gruppenarbeiten Diskussion Ergebnisse 20.09.2021

Mittelfranken

Show details Export to calendar Add to watch list Registration after Login

Wolfgang Thomas

Grundlagen des Prüfens

Basic and advanced level 8 AE in Area C
Dates:
20.09.2021
23.09.2021
Otto-Friedrich-Universität Bamberg Free places

Das Seminar ist der Grundstufe zugeordnet.

Achtung: Es werden 8 AE für die Teilnahme am Seminar und 4 weitere AE bei Erbringen einer Transferleistung vergeben!

Prfungen Hochschullehre zentraler Bedeutung komplexen verbunden Prfungskonzeption kompetenzorientiert Lernziele dazugehrigen Lehrveranstaltung ausgerichtet gestalten. regelkonform abzuhalten Organisation Durchfhrung mglichst effizient Studierenden objektive Leistungsbewertung Seminar Grundlagen Prfens praxisorientiert erarbeitet anhand konkreter Beispiele eingebt reflektiert. Anschluss Transferleistung erbracht Anwendung erworbenen Erkenntnisse Prferttigkeit erprobt Inhalte Anforderungsprofil Prfende kompetenzorientiertes Regelkonforme Bewertung Teilnehmenden Mglichkeiten Ausgestaltung kompetenzorientierten Prfungskonzeptionen erkennen. durchfhren. objektiv sachgerecht bewerten. 20.09.2021

Oberfranken

Show details Export to calendar Add to watch list Registration after Login

Claudia Schmidt, Stefanie Gerl

[DiL] Basiskurs: Konzeption und Methoden für aktivierende digitale Lehre (inverted classroom model, just in time teaching)

Basic and advanced level 8 AE in Area A
Dates:
20.09.2021
28.09.2021
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) Waiting list

Die Selbstlernphase beginnt am 20.09.2021 ab 12:00 Uhr. Die Live-Online-Veranstaltung findet am 28.09.2021 von 9:30 bis 13:30 Uhr via Zoom statt.

Die Abgabe der Einsendeaufgabe im Rahmen der Selbstlernphase ist für die Teilnahme an der Veranstaltung obligatorisch.


Bitte beantragen Sie vor Seminarbeginn einen StudOn-Account, sofern Sie keinen besitzen:

Seminar erhalten Teilnehmer berblick digitale Lehr-Lern-Szenarien Einsatzmglichkeiten Medien Hochschullehre. gemeinsam erarbeitet digitaler E-Learning verstehen didaktischen Lernszenarien denkbar sinnvoll entscheiden technischen Neuerungen gestaltet StudOn (ILIAS) bietet zentrale Lernplattform Lehrenden vielfltige Mglichkeiten Hochschullehre digitalen Lernmaterialien untersttzen. Blended Learning Format konzipiert Teilnehmenden lernen Veranstaltung Selbststudium geeignete Werkzeuge kennen erarbeiten verschiedene didaktische Einsatzmglichkeiten. Darber hinaus bereiten Konzeption Lehrveranstaltung Abgabe Einsendeaufgabe Rahmen Selbstlernphase Teilnahme obligatorisch. Anhand Konzepten Inverted Classroom Modell Constructive Alignment teaching konzipieren mediengesttztes Lern-Szenario individuell Kleingruppen Untersttzung Referentinnen. Mittelpunkt Kurses praktische Arbeit mediendidaktischen konkretes Bringen setzen mediengesttzte Inhalte Vorgeschaltete StudOn-Tools didaktischer Einsatz Vorbereitung Verpflichtende Einreichung Live-Online-Veranstaltung Begriffsbestimmung Grenzen Bedeutung Verzahnung Online- Prsenzphase inverted classroom Aspekte Erstellung Durchfhrung Betreuung virtueller Konzepte Aktivierung Studierenden Beispiele mediengesttzter Weiterentwicklung individuellen Lernziele Teilnehmenden... Anstze Szenarien beurteilen Vorteile Herausforderungen Einsatzes individuelle Lernsettings entwickeln medienuntersttzte aufsetzen ausarbeiten StudOn-Werkzeuge Kommunikation einsetzen Lehrttigkeit reflektieren. 20.09.2021

Mittelfranken

Show details Export to calendar Add to watch list Registration after Login

Raven Rinas, Dr. Martin Daumiller

D 04: Qualitativ hochwertige Online-Lehre: Was sagt die Pädagogische Psychologie?

Basic and advanced level 20 OU in Area D Area D
Start: 21.09.2021 Universität Augsburg Application directly at the university

21.09.2021

Schwaben

Information and booking is only possible via the hosting institute’s site

Paul Dölle

Digital Didactic Shorties: Mini-Video-Studio [DiL]

Basic and advanced level 2 AE in Area B
Start: 21.09.2021 Universität Bayreuth Free places barrierefreier Zugang

Für die Teilnahme ist keine Anmeldung vorab nötig.

Veranstaltungsreihe Digital Didactic Shorties findet dienstags pnktlich Nachtisch lehrreiches Dessert Vortrag wesentliche digitale kompakter Anregungen digital gesttzte erhalten. Termin Mini-Video-Studio Aufzeichnungsmglichkeit Greenscreen-Technik Beispiele Voraussetzungsfreie Aufzeichnung Buchung www.fbzhl.uni-bayreuth.de serviceleistungen Video-Studio index.html Anschluss Fragen stellen. beraten Thema.&nbsp Teilnahme voraussetzungsfrei Ergnzung unseren sonstigen Seminaren teilnehmen. Klicken einfach ZOOM-Link uni-bayreuth.zoom.us 67196580874 pwd=ZUtyT2lITzdaakM0M1VpZTdpOE1aUT09 Meeting-ID Kenncode 405105 Anmeldung www.profilehreplus.de notwendig Arbeitseinheiten hochschuldidaktische Zertifikat erhalten nachtrgliche Eintragung mglich. technischen Grnden). 21.09.2021

Oberfranken

Show details Export to calendar Add to watch list Registration after Login

Dr. Anja Hager

Mini-MOOCs selbst gestalten [DiL]

Basic and advanced level 8 AE in Area A
Start: 21.09.2021 Universität Bayreuth Free places barrierefreier Zugang

Seminar lernen Grundlagen Erstellung Mini-MOOCs (massive online course) kennen. zunchst Fragen berhaupt beliebt Plattformen Verffentlichung Anschlieend didaktischen berlegungen auseinandersetzen. Anhand Beispielen sinnvollen Aufbau reinen Onlinekursen nachvollziehen auerdem Mglichkeit konkretisieren Gestaltungslsungen diskutieren. Inhaltliche Stichpunkte Begriffsklrung Gestaltungsmglichkeiten innerhalb Learning Outcomes Abschluss Seminars Teilnehmenden beschreiben Elementen besteht nennen eignen Einsatz begrnden bewerten didaktisches Design Mini-MOOC erstellen 21.09.2021

Oberfranken

Show details Export to calendar Add to watch list Registration after Login

Ulla Adam

Visuelles Lernen in der universitären Lehre - mit Methoden aus Graphic Recording & Sketchnoting

Basic and advanced level 8 AE in Area B
Dates:
21.09.2021
22.09.2021
Otto-Friedrich-Universität Bamberg Waiting list

Dieses Seminar ist der Aufbaustufe zugeordnet. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Sie bekommen zwei Wochen vor dem Seminar eine Materialliste, das Sie sich bitte selbst vorab besorgen.  

Schiff Segelboot Motorboot Tretboot verschiedene Bilder unseren Seminar stellen einfache Zeichnungen Inhalte Veranstaltungen wirksamer lassen Visuelles Lernen untersttzt Lernprozess aktiviert Gehirn Verarbeitung Wissen. einfachen Techniken Methoden Einsatz visuellem bringen Lernprozesse begleitend steuern. Bildsprache frdern Kreativitt Innovation Denkkraft Studierenden. Auerdem partizipative vorgestellt ausprobiert zeigen visuelles eingesetzt .&nbsp Grundlagen Visualisierung Methode nutzbar einfacher Symbole zeichnen Rahmen Workshops Zeichenbungen durchfhren. Hierzu bentigen spezielle Stifte. bekommen Wochen Materials besorgen.&nbsp 21.09.2021

Oberfranken

Show details Export to calendar Add to watch list Registration after Login

Barbara Berndt

Präsentieren und visualisieren in der Lehre (Online)

Basic and advanced level 12 OU in Area B Area B
Start: 22.09.2021 ProfiLehre Application directly at the university

22.09.2021

Unterfranken

Information and booking is only possible via the hosting institute’s site

Dr. Lisa David

Studierfähigkeiten und studentische Motivation - Studierende anleiten und begleiten

Basic and advanced level 5 AE in Area A
5 AE in Area E
Dates:
22.09.2021
29.09.2021
Universität Bayreuth Free places barrierefreier Zugang

Ansprche Organisation Lehr-Lernprozesse verndern kontinuierlich. bernehmen Lehrende didaktische inhaltliche Lehrplanung bedarf Studierende gemeinsamen Lehr-Lernprozess teilzuhaben. Online-Kurs Mglichkeiten erkennen studentisches Lernen anzuleiten frdern begleiten. Inhaltliche Schwerpunkte Impuls Lehr-Lerntheorie Studentische Motivation Methoden Techniken studentische Selbstorganisation Begleitung Beratung Learning Outcomes Workshop Voraussetzungen erkennen. geeignete Frderung studentischer identifizieren. Aufgabenstellungen gestalten frdern. eignen Lehrkontext angepasste Begleitangebote formulieren gestalten. Organisatorischer Hinweis geplant Bereich synchronen Online-Phasen Transferaufgabe Terminen erledigen 22.09.2021

Oberfranken

Show details Export to calendar Add to watch list Registration after Login
My watchlist

There are no seminars on your watchlist.

To book seminars please log in (see above) or register.

Register now

Subscribe to seminars as RSS feed

Feedback