Search for seminar host or keyword:
Or filter according to the following criteria:

Only field:

192 seminars found

Elisabeth Berchtold

E 02: Schwierige Beratungsgespräche

Basic and advanced level 10 OU in Area E Area E
Start: 25.06.2024 Universität Augsburg Application directly at the university

25.06.2024

Schwaben

Information and booking is only possible via the hosting institute’s site

Thomas Neger

Basismodul Hochschullehre für Mediziner:innen (med-A1-2401b)

Basic and advanced level 16 OU in Area A Area A
Start: 26.06.2024 ZHW Application directly at the university

26.06.2024

Oberpfalz

Information and booking is only possible via the hosting institute’s site

Elvira Cyranka

Digitale Lehre gestalten - Zeichnen und Visualisieren mit dem iPad

Basic and advanced level 6 OU in Area B Area B
Start: 26.06.2024 ProLehre Medien & Didaktik Application directly at the university

26.06.2024

Oberbayern

Information and booking is only possible via the hosting institute’s site

Dr. Susanne Frölich-Steffen

C 04: Grundlagen des Prüfens

Basic and advanced level 10 OU in Area C Area C
Start: 27.06.2024 Universität Augsburg Application directly at the university

27.06.2024

Schwaben

Information and booking is only possible via the hosting institute’s site

Sabrina Sailer-Frank

Spielwiese Lehrveranstaltung - gamifizierte Lehre für spielerisch leicht(e) Lehre

Basic and advanced level 8 AE in Area A
Start: 27.06.2024 Otto-Friedrich-Universität Bamberg Free places barrierefreier Zugang

Das Seminar ist der Aufbaustufe zugeordnet.

(teaching) System spielerisch interessant gestaltet Bedrfnisse stellt Generation hochschulische passieren Seiten Fragen Themen Gamification Game-Based-Learning Scheinwerfern beleuchtet bersicht Mglichkeiten Game-Design hochschulischen Lehr-Lern-Arrangements aufbauend Hands-On-Erfahrungen sammeln. Rahmen Seminars eigenstndige Konzepte kommenden Semester entwickelt Hochschullehre verankern. Trockenbung direkt spielerischen einzutauchen. Vorlesung Workshop Austausch. Teilnehmende angehalten konkretes Lehralltag mitzubringen (Inhalte einzelner Seminarsession Kurskonzept) individuell gearbeitet Hierfr bietet Kurzbeschreibung Inhaltes erstellen. Seite).&nbsp Folgende knnten hilfreich Erstellung Kursexpos dienen Inhalt Kurses Teilnehmenden rechnen Session Herausforderungen Sailer-Frank Austausch spannende Produkte. 27.06.2024

Oberfranken

Show details Export to calendar Add to watch list Registration after Login

Dr. Susanne Günther

68836 Theorie und Praxis des forschungsbasierten Lehren und Lernens

Basic and advanced level 8 OU in Area A Area A
Start: 28.06.2024 LEHRE+ Hochschuldidaktik Uni Passau Application directly at the university

28.06.2024

Niederbayern

Information and booking is only possible via the hosting institute’s site

Dr. Anja Hager

H5P konkret – Vorstellungen von H5P Lehr-Lerninhalten + KI gestützte Quizerstellung mit H5P

Basic and advanced level 3 AE in Area A
Start: 28.06.2024 Universität Bayreuth Free places barrierefreier Zugang

Veranstaltung besteht Teilen stellen Dozierende konkrete Inhalte einsetzen. zeigen fertige Elemente interactive course presentation) didaktischen berlegungen Beispiele Inspiration geben. Import Funktion H5P.com vorgestellt mithilfe ermglicht automatisch Quizze Grundlage Videos Texten erstellen. erspart Aufwand Auswahl mglicher weiterverwendet knnen. mchten Auftakt nutzen Website Verffentlichen Inhalten einzufhren. folgende Elementen quiccx.de quiccx-learning Interesse Arbeit Rahmen Seminars vorzustellen geplanten teilen melden anja.hager@uni-bayreuth.de. Inhaltliche Stichpunkte Vorstellung konkreter Sammlung Gemeinsame Diskussion Referentin wissenschaftliche Mitarbeiterin Universitt Bayreuth. Expertise Einsatz digitaler Medien Hochschullehre. sprechen Leidenschaft kritische Reflexion gemeinsam Chancen Herausforderungen Technologie Hochschullehre erkunden verantwortungsvoll einzusetzen. 28.06.2024

Oberfranken

Show details Export to calendar Add to watch list Registration after Login

Kathrin Oeder

Soziale Präsenz in digitalen Lernsettings stärken

Basic and advanced level 8 AE in Area B
2 AE in Area D
Dates:
28.06.2024
12.07.2024
Otto-Friedrich-Universität Bamberg Free places

Das Seminar findet ONLINE statt. Das Seminar richtet sich an Dozierende, die bereits Erfahrungen mit der digitalen Lehre (Zoom, Microsoft Teams oder Selbstlernkurse mit Moodle oder ILIAS) sammeln konnten. Das Seminar ist der Aufbaustufe zugeordnet, da hier Reflexionen über die in der Grundstufe vermittelten Fähigkeiten sowie das gesellschaftliche Umfeld der Hochschullehre angestellt werden.

Das Seminar ist als Blended Learning-Seminar konzipiert: Es besteht aus zwei synchronen Workshopterminen in Zoom (7 AE) und zwei asynchronen Selbstlernphasen (3 AE). Die Selbstlernphasen sind obligatorisch und finden vorbereitend zu dem ersten Termin und zwischen den Workshopterminen statt.

Das Seminar findet im Rahmen des Projekts "QUADIS" statt und ist daher kostenfrei.

Erfahrungen digitaler synchroner asynchroner gesammelt erlebt Vergleich klassischen Prsenzlehre Mglichkeiten bietet Probleme generiert Studierende verhalten beispielsweise passiver Aufmerksamkeit verliert schnell Ablenkung Smartphone Multitasking allgegenwrtig. empirischen Hauptprobleme reduzierte soziale Eingebundenheit Studierenden gezeigt. umgehen Optionen digitale Lernsettings lernfrderlich gestalten Seminar thematisiert psychologische Grundlagen Alarm-Maschine Entzugserscheinungen Mythen Mind-wandering) gesellschaftlichen Rahmen Lernen digitalen Medien stattfindet. Bedeutung sozialer Prsenz begrndet aufgezeigt befrdern. Interventionen Pdagogische Agenten Gamification Narration Anthropomorphisierung vorgestellt kritisch reflektiert.&nbsp Teilnehmenden Abschluss Seminars ausgehend psychologischen Konzepten Forschungsbefunden identifizieren Settings gestalten. Herausforderungen (Formen Ablenkung) kennen didaktischen Planung bercksichtigen. Metakognition Lernprozessen frdern dialogische Reflexion initiieren. passende Methoden frdern. 28.06.2024

Oberfranken

Show details Export to calendar Add to watch list Registration after Login

Sónia Hetzner, Institut für Lern-Innovation (ILI)

[DiL kompakt] Introduction to the Inverted Classroom

Basic and advanced level 2 AE in Area A
Start: 28.06.2024 Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) Waiting list barrierefreier Zugang

If you have any questions regarding content or organisation, please contact  digitale-lehre@ili.fau.de.


You can include this seminar in your elective or compulsory programme when applying for the [DiL] DIGITAL TEACHING subject certificate. Further information can be found here: https://digitale-lehre.fau.de/weiterbilden/dil-themenzertifikat/.

Flipped Classroom Inverted instructional format combines online self-learning phases -person sessions. Activities primarily focused knowledge acquisition videos podcasts teaching presentations) placed within phase. During learning dedicated deeper engagement through discussions practical exercises. seminar workshop explore existing course lecture designed Classroom. Content Fundamentals formats Classroom.&nbsp implementing implementation concept preparation phase&nbsp Learning objectives participants can... Understand fundamentals implement approach teaching. Methods Lecture discussion results. 28.06.2024

Mittelfranken

Show details Export to calendar Add to watch list Registration after Login
My watchlist

There are no seminars on your watchlist.

To book seminars please log in (see above) or register.

Register now

Subscribe to seminars as RSS feed