Search for seminar host or keyword:
Or filter according to the following criteria:

Only field:

239 seminars found

Dr. Regine Bachmaier und Dr. Birgit Hawelka

Foliengestaltung für Lehrvorträge (B5-2401)

Basic and advanced level 5 OU in Area B Area B
Start: 06.05.2024 ZHW Application directly at the university

06.05.2024

Oberpfalz

Information and booking is only possible via the hosting institute’s site

PROFiL

Basisqualifizierung zu Beratung und eLehre

Basic and advanced level 22 OU in Area A Area A
10 OU in Area D Area D
14 OU in Area E Area E
Start: 06.05.2024 PROFiL Application directly at the university

06.05.2024

Oberbayern

Information and booking is only possible via the hosting institute’s site

Michael Folgmann

A 07: Online gestützte Lehre barrierearm gestalten (Kann wahlweise statt dem Kurs „Differenzierung“ auf das Zertifikat "Inklusive Hochschullehre" angerechnet werden)

Basic and advanced level 10 OU in Area A Area A
Start: 06.05.2024 Universität Augsburg Application directly at the university

06.05.2024

Schwaben

Information and booking is only possible via the hosting institute’s site

Dr.med. Andreas Burger

C 02: Multiple - Choice - Tests

Basic and advanced level 10 OU in Area C Area C
Start: 06.05.2024 Universität Augsburg Application directly at the university

06.05.2024

Schwaben

Information and booking is only possible via the hosting institute’s site

Nadine Fischer

Systemische Beratung

Basic and advanced level 12 AE in Area E
Dates:
06.05.2024
07.06.2024
Universität Bayreuth Waiting list barrierefreier Zugang

Lehrende Beratung Studierenden grundlegenden Aufgaben. inhaltlichen Fragestellungen persnlichere Themen Bewltigung stressigen Phasen whrend Studiums Treffen Entscheidungen schwieriger kompetent untersttzen. bietet systemische Beratungstechnik Ergnzung klassischen fachlichen Beratung. beraterische Skills Kollegen weiterhelfen inhaltliches Wissen individuell passende finden. Seminar lernen Ansatz systemischen kennen ausgeht Lsungen entwickeln vorhandenen Ressourcen Kompetenzen Ratsuchenden arbeitet. Lernziele Abschluss Seminars verfgen Repertoire Beratungstechniken. Studierende individueller lsungsorientierter beraten. Mglichkeit Praxisfragen effektiv Kollegenkreis besprechen gemeinsam erarbeiten. Inhalte Grundprinzipien Beraterleitfaden Systemische Fragearten Entwicklung konkrete Organisatorischer Hinweis Follow-Up Termin fakultativ angelegt. Teilnahme empfohlen verpflichtend. Profil Trainerin Nadine Fischer studierte Psychologie Julius-Maximilians-Universitt Wrzburg Ausbildung Systemischen Berater Institut Wiesloch. Arbeitsumfeld Lehrenden Hochschule lernte fnfjhrigen Ttigkeit Betriebswirtschaftlichen Forschungszentrum Fragen mittelstndischen Wirtschaft -Institut Universitt Bayreuth kennen. Anschliessend arbeitete Unternehmensberaterin Change Management Frankfurt Systemischer selbststndig 06.05.2024

Oberfranken

Show details Export to calendar Add to watch list Registration after Login

Bianca Höppner, Andrea Steinbach

Unterrichten im Freien - Praktischer Einführungsworkshop in den Outdoor Campus der KU

Basic and advanced level 6 OU in Area A Area A
Start: 07.05.2024 Stabsstelle Personalentwicklung und Weiterbildung (KU) Application directly at the university

07.05.2024

Oberbayern

Information and booking is only possible via the hosting institute’s site

M.Sc. Julia Theresa Schröder

D 01: Feedback geben und bekommen

Basic and advanced level 10 OU in Area D Area D
Start: 07.05.2024 Universität Augsburg Application directly at the university

07.05.2024

Schwaben

Information and booking is only possible via the hosting institute’s site

Dr. Dirk Jahn

Critical Thinking – Einführung in die Didaktik der Denkschulung mit Schwerpunkt digitale Medien, ChatGPT und Co.

Basic and advanced level 7 AE in Area A
8 AE in Area B
5 AE in Area D
4 AE in Area E
Dates:
07.05.2024
04.06.2024
Universität Bayreuth Free places barrierefreier Zugang

Kritisches Denken zentralen Kompetenzen Jahrhundert. Studierende Informationen Argumenten Werkzeugen ChatGPT) reflektiert umzugehen. Lehrende befrchten Einsatz generativer kritisch arbeiten ChatGPT bernehmen lassen. Gleichzeitig erfolgt Ausbildung kritischen Denkens umfangreich Rahmen Seminars Konzept Vielfalt durchdringen lernen wirksame Schulungen digitalen Medien Schritt gestaltet knnen. stehen theoretische Konzepte Kritischem empirische Studien Frderung didaktisches Prozessmodell Gestaltung Denkschulungen Fokus. Frderanstzen gezielt bercksichtigen. Anhand etlicher konkreter methodischer Beispiele erfahren digital angereicherte Umsetzungen Seminar verfolgt theoretisches Verstndnis kritisches schrfen praxisrelevante Impulse Planung Lehreinheiten angeregt Auerdem untersttzen optional Transfer Gelernten Praxis. besteht Abschnitten. Selbstlernphase (Start 29.04.2024) beschftigen Umsetzung Fachbereich. entwickeln Frderkonzept Arbeitseinheiten). erhalten konkreten Arbeitsauftrag Moodle.&nbsp Prsenztreffen (07.05.2024) vertiefen gemeinsam diskutieren effektive Frderstrategien notwendige Rahmenbedingungen. erarbeiten didaktische Gestaltungsprinzipien beleuchten konkrete methodische gelingende Denkschulung ausmachen. Mglichkeit Anstze Praxis weiterzuentwickeln Transferphase (optional) mehrere folgende Angebote ntzen. Angebot Lehrpraxis Studierenden frdern Option Transfertreffen (04.06.2024 Treffen besprechen bisherigen gewonnen Erfahrungen Erkenntnisse leiten Weiterentwicklung Schriftliche Konzeption Frderansatzes anschlieendem schriftlichem Feedback Referenten Reflexion Evaluation Intervention Kollegiale Hospitation suchen passenden Partner passende Partnerin besuchen gegenseitig Lehreinheit gefrdert strukturierten Beobachtungsbogen beobachten jeweils Feedback. Anschlieend verfassen Prozess gewonnenen Einsichten Reflexionsbericht. Arbeitseinheiten)&nbsp Minimale Anzahl Arbeitseinheiten Maximale Lernziele folgenden Zentrale Ebenen Wirksame Methoden erlutern (Schwerpunkt digitale Medien) Phasenmodell Strukturierung erklren Frderansatz Impulsvortrge Diskussionen Arbeit Erkundigung methodischen Umfragen Micro-Teachings Kursleiter Jahrzehnten beschftigt intensiv Selbstgesteuertem Lernen digitaler Unterricht Design Research. drdirkjahn.de ueber- bersicht finden publikationen 07.05.2024

Oberfranken

Show details Export to calendar Add to watch list Registration after Login

Henrike Herbold

Evaluation und Feedback – Rückmeldung zur eigenen Lehre konstruktiv gestalten und sinnvoll auswerten

Basic and advanced level 4 AE in Area D
Start: 07.05.2024 Otto-Friedrich-Universität Bamberg Free places barrierefreier Zugang

Das Seminar ist der Grundstufe zugeordnet. Dieses Seminar wird für den Zertifikatserwerb an der Universität Bamberg als Evaluationsseminar anerkannt.

Halbtagesseminar gewhrt Einfhrung Nutzen Funktion Evaluation Feedback. lernen sowohl Grundprinzipien Feedback zielgerichtete Anwendung Methoden Instrumenten kennen. standardisierte -standardisierte Verfahren vorgestellt beleuchtet. zentrale spielen Identifikation Festlegung Abfrage Messung konkreten Veranstaltungsziele. reflektieren Voraussetzungen Rahmenbedingungen Lehrveranstaltung Bedrfnisse geeigneten Evaluations- Feedbackmethoden identifizieren anwenden knnen. Mischung theoretischem Einzel- Kleingruppenarbeiten ermglichen abwechslungsreiches praxisorientiertes Seminar. Vorkenntnisse erforderlich. Fragebogengestaltung Rahmen schriftlichen Seminars Schriftliche Ausgestaltung Fragebgen Lehre. Inhalte Evaluationen individueller Veranstaltungsziele vorgestellten 07.05.2024

Oberfranken

Show details Export to calendar Add to watch list Registration after Login

Hannah Brodel

Lehrkonzepte im Fokus: Ein Dialog zur Reflexion und Innovation (individuelle Beratung)

Basic and advanced level 2 AE in Area D
Start: 07.05.2024 Otto-Friedrich-Universität Bamberg Waiting list barrierefreier Zugang

Voraussetzung für die Teilnahme: (Geplante) Lehrtätigkeit an der Universität Bamberg


Konzeption Durchfhrung ergeben kleinere didaktische Fragen Expertenmeinung einholen mchten Lehrmethoden verndern innovativ weiterentwickeln einfach allgemein professionelles Feedback Rahmen individuellen Beratungsformates Lehrveranstaltungskonzeption -gestaltung diskutiert Hochschuldidaktikerinnen bringen hochschuldidaktische Expertise untersttzen Weiterentwicklung Lehre. Bedarf umfasst konkret individuelle Analyse Lehrkonzepte Lehrziele Bedrfnisse Zielgruppe verstehen. Austausch innovative praktische Anwendung interaktives Lernen frdern Motivation Studierenden steigern. Mglichkeit Herausforderungen anzusprechen gemeinsam hochschuldidaktischer Lsungsanstze erarbeiten. Dialog Einbindung Evaluationen kontinuierlich verbessern. Sprechstunde bietet Lehranstze kritisch hinterfragen bewhrten Perspektiven inspirieren lassen. 07.05.2024

Oberfranken

Show details Export to calendar Add to watch list Registration after Login
My watchlist

There are no seminars on your watchlist.

To book seminars please log in (see above) or register.

Register now

Subscribe to seminars as RSS feed