Search for seminar host or keyword:
Or filter according to the following criteria:

Only field:

238 seminars found

Imme Schönfeld

The Power of Questioning

Basic and advanced level 4 AE in Area B
4 AE in Area E
Start: 18.06.2024 Universität Bayreuth Free places barrierefreier Zugang

filled questions. continue answerable unanswerable. mentality forward scientific research enables students reflection fruitful discussion. Whether educator facilitator seminar should insights concrete bright variety options question Therefore following points Creating culture learning Questioning skills closed questions Questions several situations Opening session enabling action thinking critically Guidelines asking Sensitivity Respect Objectives course participants different questioning techniques lessons communicative varied. ensure long-term transfer application learned. Methods presentations individual exercises practice typical examples through studies Profile Schnfeld working freelance communications trainer www.imme-schoenfeld.de qualification rhetoric business mediator Munich taught teaching activities lecturer Institute Psycholinguistics. organised train-the-trainer courses lecturers Bavarian universities. specialised conversation leadership argumentation techniques. 18.06.2024

Oberfranken

Show details Export to calendar Add to watch list Registration after Login

Isabella Dobler, Institut für Lern-Innovation (ILI), Christopher Dillig

[DiL] (Co-kreative) Entwicklung von Multimedia für Ihre Lehre: ein Konzeptionsworkshop

Basic and advanced level 4 AE in Area A
Start: 18.06.2024 Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) Free places

Bei inhaltlichen und organisatorischen Fragen kontaktieren Sie bitte digitale-lehre@ili.fau.de.


Dieses Seminar können Sie für die Beantragung des [DiL] Themenzertifikats DIGITALE LEHRE im Wahl- oder Pflichtprogramm einbringen. Weitere Informationen finden Sie auf der ILI  Website:  https://www.ili.fau.de/dil-themenzertifikat-digitale-lehre


Evaluationslink (nach der Veranstaltung): https://eva.fau.de/evasys/online.php?p=KNCRR


Workshop Konzeption Entwicklung multimedialen Lernmaterialien Lehrveranstaltung Online-Kurs. Anhand Rahmenmodells einzelnen Schritte Entwicklungsprozess kennenlernen (Kontextualisierung Material- Ressourcenauswahl Auswahl Medienformats Bercksichtigung Ressourcen Zielsetzung Qualittskriterien Storytelling Skripterstellung Entwicklung) praktisch Teilnehmenden erproben. Augenmerkt Co-Kreationsmglichkeiten gerichtet Personen Multimedia Produktes einbeziehen knnen.&nbsp erhalten Modell dazugehrigen Handbuch Arbeitsbuch Englisch) zuknftige Medien-Praxis verwenden knnen. Lernziele Teilnehmenden...&nbsp kennen didaktischen Medienproduktes Praxis anwenden. TransACTION Co-creation wissen Stellen Studierende Fachexperten) einbinden verschiedene Medienformate Qualittsmerkmale anhand Storytelling-Elementen Narrativ Produkt entwerfen. Methoden Vortrag Gruppenarbeit Gruppendiskussion Dozentin Isabella Dobler (wissenschaftliche Mitarbeiterin Institut Lern-Innovation) Dozent Christopher Dillig (Filmproduzent Mitarbeiter 18.06.2024

Mittelfranken

Show details Export to calendar Add to watch list Registration after Login

Petra Uhsemann

Grundlagen der Hochschuldidaktik – Konzeption einer Lehrveranstaltung

Basic and advanced level 12 AE in Area A
4 AE in Area D
Dates:
19.06.2024
03.07.2024
Otto-Friedrich-Universität Bamberg Free places barrierefreier Zugang

Das Seminar ist der Grundstufe zugeordnet.

Planung Lehrveranstaltung einzelner Sitzungen stellen Dozentinnen Dozenten hnliche Fragen strukturiere Semester hinweg. konkreten Inhalte Stoffmenge auswhlen verfolge Studierenden aufbereitet Workload aktive Beteilung erwarte gestalte abwechslungsreiche Sitzung stimmig gewisse zeitliche Flexibilitt Gegenstand Workshops. erarbeiten systematische Analyse verschiedener Planungsaspekte Formulierung Lehr-Lern-Zielen Mglichkeiten didaktischen Reduktion Strukturierung Planungsschemas. Darber hinaus betrachten Grundlagen Lernens Erwachsener resultierenden Konsequenzen Lehre. Abgerundet Erarbeiten praktischer Handwerkszeuge Ausprobieren unterschiedlicher Lehrmethoden. Workshop konkret arbeiten. Bringen soweit vorhanden Material Modulhandbuch Prfungsordnung Semesterplan Inhaltsbeschreibungen Selbstverstndlich besuchen aktuelle planen. besteht Terminen inhaltlich aufeinander aufbauen. Prsenzzeit erhalten erwerben Transferleistungen Anschluss Seminartermine Rahmenbedingungen Lernzielermittlung Inhaltsauswahl Einsatz Lehrmethoden Konzeption Lehrsequenzen Lernziele Teilnehmenden Lehr-Lern- Stoffvermittlung bercksichtigen. Ablauf strukturieren. Lehr-Lernziele formulieren. situationsabhngig einsetzen. 19.06.2024

Oberfranken

Show details Export to calendar Add to watch list Registration after Login

Thomas Neger

Interaktiv lehren und moderieren (B2-2401)

Basic and advanced level 12 OU in Area B Area B
Start: 20.06.2024 ZHW Application directly at the university

20.06.2024

Oberpfalz

Information and booking is only possible via the hosting institute’s site

Dr. Katrin Geneuss und Dr. Jana Antosch-Bardohn

Zukünftig Zukunft: Nachhaltigkeit in Ihre Lehre - BNE als Leitkonzept Ihrer fachwissenschaftlichen Lehre

Basic and advanced level 2 OU in Area A Area A
2 OU in Area D Area D
Start: 20.06.2024 PROFiL LMU Application directly at the university

20.06.2024

Oberbayern

Information and booking is only possible via the hosting institute’s site

Ila Stuckenberg

Kompetentes Auftreten im Lehralltag (Präsenz, Campus Nord)

Basic and advanced level 8 OU in Area B Area B
Start: 21.06.2024 ProfiLehre JMU Application directly at the university

21.06.2024

Unterfranken

Information and booking is only possible via the hosting institute’s site

Ben Lenk-Ostendorf

68833 KI-Tools in der Hochschullehre

Basic and advanced level 4 OU in Area A Area A
Start: 21.06.2024 LEHRE+ Hochschuldidaktik Uni Passau Application directly at the university

21.06.2024

Niederbayern

Information and booking is only possible via the hosting institute’s site

Florian Stelzer & Michaela Würdinger-Gaidas

68834 Fit für die Zukunft - BNE in der Planung, Entwicklung und Gestaltung von Lehr-Lern-Formaten umsetzen

Basic and advanced level 8 OU in Area A Area A
Start: 21.06.2024 LEHRE+ Hochschuldidaktik Uni Passau Application directly at the university

21.06.2024

Niederbayern

Information and booking is only possible via the hosting institute’s site

Michael Folgmann

A 12: Hybride Lehre

Basic and advanced level 5 OU in Area A Area A
Start: 21.06.2024 Universität Augsburg Application directly at the university

21.06.2024

Schwaben

Information and booking is only possible via the hosting institute’s site

Petra Uhsemann, Anna Casper

Teaching Analysis Poll – Qualitatives Zwischenfeedback

Basic and advanced level 4 AE in Area D
Start: 21.06.2024 Otto-Friedrich-Universität Bamberg Free places

Achtung: TAPs können nur in Lehrveranstaltungen der Universität Bamberg durchgeführt werden. Es handelt sich nicht um ein Seminar im klassischen Sinn, sondern um ein durch das ZHD moderiertes Zwischenfeedback. Das TAP sollte zwischen dem 06. Mai und dem 21. Juni 2024 stattfinden. Das Angebot ist kostenfrei und wird für den Zertifikatserwerb an der Universität Bamberg als Evaluationsseminar anerkannt.


Methode Teaching Analysis bietet Mglichkeit qualitative Rckmeldung Lehrveranstaltung erhalten Gestaltung einzusetzen. Evaluationsmethode differenziertes Feedback laufenden Lehr-Lern-Prozess konkrete Verbesserungsmglichkeiten aufzeigt. anschlieende Auswertungsgesprch gemeinsam Hochschuldidaktikerin Ergebnis reflektieren Handlungsoptionen erarbeiten.&nbsp sowohl digitalen Rahmen Prsenzveranstaltung durchgefhrt Ablauf Durchfhrung Auswertung erfolgen Zentrum Hochschuldidaktik relativ Aufwand verbunden. melden teilen E-Mail zhd@uni-bamberg.de Eckdaten Termin Lehrveranstaltung&nbsp Wunschtermin Alternativtermin Studierendengruppe kontaktieren vereinbaren konkreten Termin. stattfinden. Alternative Termine Absprache mglich. vereinbarten findet Minuten kurzen Begrung verlassen (virtuellen) moderiert anschlieend Zunchst diskutieren Studierenden Kleingruppen folgende Fragen Wodurch lernen Veranstaltung meisten erschwert Lernen Verbesserungsvorschlge halten Ergebnisse Stichpunkten Anschluss Kleingruppenarbeit diskutiert eventuelle Unklarheiten Relevanz genannten Aspekte. Diskussion stellen anonymisiertes Ergebnisprotokoll Verfgung. Auswertungsgesprches nchsten Lehrveranstaltungssitzung stattfinden besteht thematisieren umgehen hierzu gestalten knnen. Austausch Wunsch untersttzen erarbeiten Lehrveranstaltungsgestaltung bercksichtigen Arbeitseinheiten anschlieender Lehrberatung Bereich Zertifikatserwerb Universitt Bamberg Ersatz Evaluationsseminar anerkannt. 21.06.2024

Oberfranken

Show details Export to calendar Add to watch list Registration after Login
My watchlist

There are no seminars on your watchlist.

To book seminars please log in (see above) or register.

Register now

Subscribe to seminars as RSS feed