Wirksame aktivierende Lehrmethoden nicht nur in der Live-Online-Praxis: Just-in-Time-Teaching und Peer-Instruction

Online-Lehre und aktivierende Lehrmethoden sind kein Widerspruch. Viele der bewährten Präsenz-Methoden der aktivierenden Lehre funktionieren auch online gut, einige neue „Features“ der Web-Meeting-Tools (z.B. „Zoom“, „AdobeConnect“) ermöglichen sogar interessante und abwechslungsreiche Erweiterungen. Trotz der aktuellen Situation profitieren die Studierenden fachlich und beiden - Studierenden wie Lehrenden - macht es Spaß.
Just-in-Time-Teaching (JiTT) und Peer Instruction (PI) als aktivierende Lehrmethoden sind in den USA an vielen Universitäten seit langem Standard und erzielen wissenschaftlich nachgewiesen bessere Lernergebnisse. Dies wurde 2014 in einer Metastudie nochmal deutlich bestätigt. Die Methoden sind für alle Fächer, auch für heterogene Gruppen und für Großgruppen (> 200 Studierende) gut geeignet; sie werden von Studierenden sehr positiv bewertet. Nun zeigt sich in der aktuellen Situation, dass JiTT und PI gewinnbringend online eingesetzt werden können.

Inhaltliche Stichpunkte 

  • Just-in-Time-Teaching: Erklärung an Beispielen, Umsetzung und didaktischer Hintergrund
  • Peer-Instruction: Einsatz in der Lehre, Beispiele zur Umsetzung und didaktische Empfehlungen
  • Framing: Blick auf die Meta-Ebene, auch für die Student*innen ein wesentlicher Teil der Methoden

Lernziele des Seminars 

  • Sie verstehen die didaktischen Hintergründe und Einsatzmöglichkeiten von JiTT und PI.
  • Sie formulieren Lernziele zu einer Lehreinheit ihrer Lehrveranstaltung.
  • Sie erlernen die Grundkonzepte der Lehrmethoden JiTT und PI, indem sie diese im Seminar selbst erleben.
  • Sie beginnen damit, eine eigene Lehrveranstaltung auf Grundlage der formulierten Lernziele mit den Methoden JiTT und PI zu planen.
  • Sie entwickeln erste PI-Fragen zu ihrer Lehreinheit.

Bitte suchen Sie sich als Vorbereitung Lehrmaterial (Skript, Buchtexte) zu einem Thema Ihrer Lehrveranstaltung aus, das für Ihre Studierenden herausfordernd zu lernen ist und das Sie üblicherweise in ein bis zwei Doppelstunden behandeln.

University: Universität Bayreuth
Seminar host: Prof. Dr. Birgit Naumer, Prof. Dr. Robert Kellner
Seminar ID: FBZHL UBT SS2022 30S Lehrmethoden
Location:
FBZHL der Universität Bayreuth
Nürnbergerstr. 38, Bayreuth
Dieses Seminar findet rein virtuell statt und wird mittels ZOOM organisiert. Sie benötigen dafür einen Computer mit Mikrofon und Kamera. Alles Weitere erfahren Sie per E-Mail.
Show on Google Maps
barrier-free access
Dates: 27.05.2022 , 09:00 - 12:30 Uhr
Costs:

The following attendance fees apply:

  • Für Teilnehmende mit einer Vollzeitstelle (75% bis 100% Arbeitszeit), 25 €
  • Für Teilnehmende mit einer Teilzeitstelle (bis einschl. 74,9% Arbeitszeit), 15 €

Available slots: 10 slots, thereof 4 available
Stufe: Basic and advanced level
Credible hours: Area A with 5 operation units
Export for calendar Put on watchlist Ask the host signing up after registration
My watchlist

There are no seminars on your watchlist.

To book seminars please log in (see above) or register.

Register now

Subscribe to seminars as RSS feed

Feedback