Rhetorik für Lehr- und Forschungsvorträge

Im heutigen Hochschul- und Forschungsalltag reicht es oft nicht, sich bei Vorträgen oder Informationsveranstaltungen inhaltlich gut vorzubereiten, wenn es den Sprechenden nicht gelingt, diese Inhalte auch rhetorisch gut umzusetzen. Dies ist gerade bei Online-Veranstaltungen besonders erschwert. Auch in Lehr-situationen hängt der Lehr-Lern-Erfolg nicht selten auch davon ab, wie gut es den Lehrenden gelingt, die Studierenden in Vor-lesungen und Vorträgen rhetorisch zu fesseln. Ziel des Seminars ist es des-halb, Techniken zu erlernen, zu erproben und zu verbessern, die es Wissenschaftler*innen erleichtern, Vorträge und Lehrinhalte in Online- und Präsenzveranstaltungen klar zu konzipieren, souverän aufzutreten und sich gut zu präsentieren. Um an praktischen Beispielen arbeiten zu können, werden die Teilnehmenden gebeten, Vortrags- oder Vorlesungsbeispiele mitzubringen, an denen wir im Kurs arbeiten können. Der Workshop widmet sich der inhaltlichen Auswahl, dem Aufbau und der Ausgestaltung akademischer Vorträge und Vorlesungsinhalte. Es wird in erster Linie darum gehen, die rhetorischen Fertigkeiten der einzelnen Lehrpersonen zu stärken und auszubauen

Lernziele:
• Vorlesungs- und Vortragsinhalte strukturell gut aufbereiten
• Sprachliche Ausgestaltung von Vorträgen bewusst steuern
• Stimme souverän einsetzen
• Auf Mimik und Gestik auch achten


Methoden:

PowerPoint-gestützter Vortrag der Dozentin, Einzel- und Gruppenarbeiten

Dozentin: Dr. Susanne Frölich-Steffen
Didaktik- und Kommunikationsberaterin; bis 1998 Studium der Politikwissenschaften an der LMU München;  1998 – 2000 Personalreferentin einer mittelständischen Unternehmensberatung, 2000 - 2003 Promotion zum Dr. phil, 2000 - 2005 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Geschwister-Scholl-Institut der LMU, seit 2005 freiberufliche Rhetorik- und Didaktikberatung.www.rede-schulung.de


Das Seminar findet im Präsenzformat statt. Raumangaben folgen.



University: Universität der Bundeswehr München (UniBw)
Seminar host: Dr. Susanne Frölich-Steffen
Location:
Universität der Bundeswehr München
Werner-Heisenberg-Weg 39, 85577 Neubiberg
Präsenzformat, Raumangaben folgen
Show on Google Maps
Dates: 27.09.2024 , 09:00 - 16:00 Uhr
Costs: 0 € for participants of universities within the ProfiLehrePlus network
175 € for participants of other universities or colleges
360 € for participants not belonging to any university or college
Available slots: 12 slots, thereof 0 available
Stufe: Basic and advanced level
Credible hours: Area B with 8 operation units
Export for calendar Put on watchlist Ask the host signing up after registration
My watchlist

There are no seminars on your watchlist.

To book seminars please log in (see above) or register.

Register now

Subscribe to seminars as RSS feed