Search for seminar host or keyword:
Or filter according to the following criteria:

Only field:

201 seminars found

Dipl.Psych. Janine Ladwig

D 05: Resilienz –Psychische Widerstandsfähigkeit in der Hochschullehre stärken!

Basic and advanced level 10 OU in Area D Area D
Start: 27.09.2022 Universität Augsburg Application directly at the university

27.09.2022

Schwaben

Information and booking is only possible via the hosting institute’s site

Paul Dölle

Digital Didactic Shorties: Übungsblätter - Zufallsbasiert mit LaTeX [DiL]

Basic and advanced level 2 AE in Area C
Start: 27.09.2022 Universität Bayreuth Free places barrierefreier Zugang

Veranstaltungsreihe Digital Didactic Shorties findet dienstags pnktlich Nachtisch lehrreiches Dessert Vortrag wesentliche digitale kompakter Anregungen digital gesttzte erhalten. Termin Papierbasierte bungsbltter Zufallszahlen arbeiten erzeugt Erfahrungsbericht Sebastian Schanz Lehrstuhl Steuerlehre Einsatz zufallsbasierten Rechenaufgaben Bereich Finanzmathematik. Einfhrungsveranstaltung unterschiedlichen Aufgaben Online-Lsungsbltter Aufgabe erzeugt.&nbsp Einfhrung Interessierte Erstellung Weiterer Erfahrungsaustausch Formen bungsblttern. Papier-bungsbltter konzentrieren Erfahrung Feedback Studierender gezeigt Motivation Bearbeitung positiv beeinflusst. Anschluss Fragen stellen. beraten Thema.&nbsp Interessierten einladen LaTeX-Kurs Studierende teilzunehmen. Kurs.&nbsp Teilnahme voraussetzungsfrei Ergnzung unseren sonstigen Seminaren teilnehmen. Klicken einfach ZOOM-Link bereitgestellt). Anmeldung www.profilehreplus.de notwendig Arbeitseinheiten hochschuldidaktische Zertifikat erhalten nachtrgliche Eintragung mglich. technischen Grnden). 27.09.2022

Oberfranken

Show details Export to calendar Add to watch list Registration after Login

Barbara Greese

Präsenz im Hörsaal: Auftritt – Stimme – Freie Rede

Basic and advanced level 8 AE in Area B
Start: 27.09.2022 Universität Bayreuth Waiting list barrierefreier Zugang

Auftritt Lehrende Hrsaal Prsenz rhetorischen gefordert. Inhalte durchdacht aufbereitet zielgerichtet stimmlich-sprecherisch kommunizieren. Vorlesung Krpersprache Stimme ZuhrerInnen direkt anzusprechen letzten Reihen. Hufige Probleme Lampenfieber erreicht vorderen Reihen lautes angestrengtes Sprechen.&nbsp -Stimme Hrsaalbhne lassen trainieren. Seminar bietet seltene Mglichkeit Trainings hilfreich vertraut Redens Umgang Raumdimensionen Entfernung Publikum Technik (Mikrofonarten Leinwnde). prsent engagiert falsche Anstrengung erreichen begeistern. Inhaltliche Stichpunkte Bhnenprsenz Kontakt Strukturierung Nutzung Raumes Medien Lernziele Seminars TeilnehmerInnen arbeiten Rahmen folgenden Kompetenzen aufbauen Haltung Bewegung Gestik einsetzen Auditorium mittels aufnehmen kombinieren 27.09.2022

Oberfranken

Show details Export to calendar Add to watch list Registration after Login

Petra Uhsemann

Aller Anfang ist … – Gestaltung der ersten Lehrveranstaltungssitzung

Basic and advanced level 5 AE in Area A
Start: 27.09.2022 Otto-Friedrich-Universität Bamberg Waiting list barrierefreier Zugang

PRÄSENZVERANSTALTUNG AN DER UNIVERSITÄT BAMBERG. Das Seminar ist der Grundstufe zugeordnet und kostenfrei.

Sitzung Dozierende implizit explizit Lehrveranstaltung Semester verlaufen einzelnen Sitzungen organisatorisch ablaufen kommunizieren Studierenden gestaltet Austausch innerhalb bieten erwarten Workshop Gestaltungsmglichkeiten bewusst reflektieren zunchst Rollenverstndnis ergebenen Konsequenzen. Schwerpunkt Veranstaltung konkrete methodische Gestaltung Sitzung. diskutieren ausgewhlte Methoden relevante Aspekte bercksichtigt mssen. Workshops erarbeiten Teilnehmenden kurzen Ablaufplan Lehrveranstaltungssitzung. kollegiale Mglichkeit Vernetzung richtet unerfahrene Lehrende natrlich langjhrige eingeladen Beginn Lehrveranstaltungssitzungen Bedarf modifizieren. Inhalte Lehrende*r Methodische Lehrveranstaltungssitzung Umgang schwierigen Situationen Kollegialer Lernziele Abschluss Seminars reflektiert definiert. Vorstellungsmethoden erprobt. geplant. 27.09.2022

Oberfranken

Show details Export to calendar Add to watch list Registration after Login

Markus Tischner

[DiL] Medienproduktion | Wissenschaftskommunikation im Film - Für die Lehre, den wissenschaftlichen Diskurs und die Öffentlichkeit

Basic and advanced level 4 AE in Area A
4 AE in Area B
Start: 27.09.2022 Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) Free places barrierefreier Zugang

Dieses Seminar können Sie für die Beantragung des [DiL] Themenzertifikats DIGITALE LEHRE (im Bereich "Medienproduktion") einbringen. Weitere Informationen finden Sie auf der ILI-Website

Bewegte Bilder spielen wichtigere Mediengesellschaft. Kommunikationsmedium verwendet. verschiedene Einsatz-Szenarien Prozesse Forschungsergebnisse Diskurs visualisiert. Wissenschaftsjournals Videofilme Begleitmedium verffentlichte Artikel annehmen. entstehen Wissenschaftsfilme Fachexperten. Komplexe Sachverhalte ffentlichkeit verstndlich aufbereitet Disziplinen wichtiger Schritt Bewusstsein Forschungen erzielen. Erklrfilme Imagefilme Mischung Rahmen (Hochschul-)Lehre Wissenschaftsthemen Bewegtbild nachvollziehbarer vermittelt einzelne Plattformen Lernende Wissenszertifikate online erwerben. Lernfilme (Massive Online Courses). Zielsetzung Seminar folgenden Fragen nachgegangen Wissenschaftsfilm Botschaft zielgruppengerecht bringt Kommunikation praktisches konzeptionelles gestalterisches technisches Know-how wissenschaftliche Themen unterschiedlichen Zielgruppen interessant wahrgenommen .&nbsp Inhalte Ansehen Analysieren optimierungswrdiger Kennenlernen unterschiedlicher Wissenschaftsfilm-Formate Film-Idee filmisch umsetzbares Drehkonzept erstellen Filmdreh Schnitt Konzeption beachtet Lernziele Teilnehmenden... einschtzen ausmacht denken&nbsp Kommunikationsziele formulieren&nbsp einfachen Mitteln aufbereiten. Methoden Lehrvortrag Lehrgesprch praktische Gruppenarbeiten Diskussion Ergebnisse Weiterfhrende Informationen Kursleitung. Zertifikat Hochschullehre Bayern. 27.09.2022

Mittelfranken

Show details Export to calendar Add to watch list Registration after Login

Jennifer Roger

B 11: Umgang mit schwierigen Situationen in der Hochschullehre

Basic and advanced level 10 OU in Area B Area B
Start: 28.09.2022 Universität Augsburg Application directly at the university

28.09.2022

Schwaben

Information and booking is only possible via the hosting institute’s site

Dr. Robert Rupp

Bewegte Hochschullehre - Einführung in das Heidelberger Modell der bewegten Lehre

Basic and advanced level 8 AE in Area A
Start: 28.09.2022 Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) Free places barrierefreier Zugang

Sie erhalten vor Veranstaltungsbeginn eine "mp3-Audio-Datei", die Sie vorab auf Ihrem Mobilgerät (mit Kopfhörer) abspeichern. Während des Workshops wird diese Datei dann in einer Erprobungsphase (Dauer: 20 Minuten) im Freien angehört und bearbeitet. Hierfür sollten Sie sich vorab eine *ruhige Spaziergang-Route in ihrer unmittelbaren Umgebung* überlegen, auf der Sie am Veranstaltungstag ohne viele Störgeräusche und Hindernisse (Verkehr, viele Menschen) die Audiodateien im Gehen anhören können.

Dieser Workshop findet in Kooperation mit FAUbewegt und FAUgesund (Projekt zum Gesundheitsmanagement an der FAU) statt und wird kostenfrei angeboten. Bitte beachten Sie, dass die Schulung ausschließlich Lehrenden der FAU offen steht!

Einen Überblick über alle weiteren Gesundheitsangebote finden Sie unter https://www.fau-gesund.fau.de/

Bewegung Qualitt steigern klingt Lehrende zunchst ungewohnt. Stelle Qualifizierung innovatives Lehr-Lernkonzept Potenzial bewegungsaktivierender Anstze Hochschullehre motivierender lerneffizienter gesundheitsfrderlicher gestalten. breites Spektrum Methoden prsentiert erprobt Einsatz Prsenzlehre bewegte Gestaltung digitalen Lehr-Lernformaten. Besondere Lehr-Lernprozesse leichten Alltagsbewegungen lernzeitwahrend zusammengefhrt. Bewegungszeit gleichzeitig Lernzeit Angebot richtet Dozierende gewhnliche Sitzungen Lassen inspirieren bewegen Studierenden Kursen krperlich kognitiv. Inhalte Heidelberger Modell bewegten Prinzipien bewegungsaktiven Seminarpraxis (bewegungs-)aktivierende Lehrmethoden Prsenz Online Sitzendes Verhalte Gesundheitsrisiko Praxis Lernziele Teilnehmende Unterrichtsprinzip reflektiert Lehrpraxis einbinden. erlangen Faktenwissen Grundlagen Modells Lehre. verfgen vielfltiges Repertoire bewegungsaktivierenden Lehrpraxis. erkennen Sitzen gesundheitliches Problem. Workshop pdagogischen Doppeldeckers durchgefhrt. Grundstze Teilnehmenden unmittelbar erlebbar Lehransatz pdagogisch umgesetzt regelmige Zwischenstopps Wechsel metakommunikative Konsequenzen Handeln reflektiert. 28.09.2022

Mittelfranken

Show details Export to calendar Add to watch list Registration after Login

Yevgeniy Itskovych, Hannah Brodel

Hybride Lehre – Digitale Settings erproben

Basic and advanced level 3 AE in Area A
3 AE in Area B
Start: 28.09.2022 Otto-Friedrich-Universität Bamberg Waiting list barrierefreier Zugang

An diesem Seminar können nur Lehrende der Universität Bamberg teilnehmen. Das Seminar ist der Aufbaustufe zugeordnet und kostenfrei.


Bedarf flexiblen digitalen analogen Lehr-Lernformaten steigt stellt Dozierende Herausforderungen virtuelle Studierende Prsenzstudierende organisiere Gruppenarbeiten Austausch Stolpersteine Hindernisse Workshop hybride ausprobieren sowohl Perspektive Lehrenden Studierenden. asynchronen Vorfeld Workshops stattfindet bekommen theoretischen Einblick passenden Methoden. synchronen Workshopphase erleben Kolleg*innen technischen Mglichkeiten didaktischen remote-Teilnehmende reflektieren. arbeiten whrend Ausrstung Rechenzentrum ausleihen knnen. nutzen auszuprobieren Feedback erhalten. (Bring Device) bringen Laptop Headset Lernziele Seminars Teilnehmende lernen hybriden kennen. Setzen Methoden auseinander. wenden Gelernte 28.09.2022

Oberfranken

Show details Export to calendar Add to watch list Registration after Login

Yevgeniy Itskovych

Interkulturelle Kommunikation in der Hochschullehre

Basic and advanced level 8 AE in Area B
Start: 29.09.2022 Otto-Friedrich-Universität Bamberg Free places barrierefreier Zugang

Das Seminar ist der Aufbaustufe zugeordnet und kostenfrei. Das Seminar ist als Blended-Learning-Format konzipiert und besteht aus einer vorgelagerten Selbstlernphase in Moodle (2 AE) und einem Präsenzworkshop (6 AE).   

Internationalisierung bringt Universitten Angehrige vieler verschiedener Nationen miteinander lernen akademischen Kultur unterscheiden. Akademische Kulturen Kommunikation Studierenden Dozierenden. bestimmen Zusammenarbeit untereinander insbesondere Wissensaneignung. Lernprozesse untersttzen bentigen Dozierende fachlicher Kompetenz ausgeprgte interkulturelle Kompetenz. Konzept interkulturellen Aufeinandertreffen Vertreterinnen Vertretern entsteht nmlich Interkultur. Voraussetzung betroffenen Personen kulturellen Prgung bewusst mglich Person Augenhhe vollem Verstndnis begegnen knnen. Workshop Mglichkeit strken auszubauen. theoretischen Hintergrnde erfahren vorgelagerten asynchronen Moodle. Moodlekurs hinzugefgt. Handeln Kontext anderer reflektieren analysieren. konkrete Strategien internationalen diskutiert. Inhalte Seminars Hochschulen Kulturverstndnis kulturelle Unterschiede Interkulturelle Lernziele Teilnehmenden Abschluss analysieren Kompromissbereitschaft zeigen Bedarf Metaebene kommunizieren. Methoden Umgang Herausforderungen kennen. 29.09.2022

Oberfranken

Show details Export to calendar Add to watch list Registration after Login

Dr. Christian Boeser

D 06: Feedback geben und bekommen

Basic and advanced level 10 OU in Area D Area D
Start: 30.09.2022 Universität Augsburg Application directly at the university

30.09.2022

Schwaben

Information and booking is only possible via the hosting institute’s site
My watchlist

There are no seminars on your watchlist.

To book seminars please log in (see above) or register.

Register now

Subscribe to seminars as RSS feed

Feedback