Suchen Sie nach Seminarleitung oder Stichwort:
Oder filtern Sie nach folgenden Kriterien:

Nur Bereich:

Es wurden 237 Seminare gefunden.

Alessandra Kenner

Lunch & Talk: Infoveranstaltung zum Zertifikat Hochschullehre der Bayerischen Universitäten der Grund- und Aufbaustufe

Grund- und Aufbaustufe 1 AE im Bereich A
Beginn: 15.04.2024 Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) freie Plätze barrierefreier Zugang

Informationsveranstaltung, für die keine Arbeitseinheiten vergeben werden. 

Zertifikat Hochschullehre Bayerischen Universitten modular aufgebaut Grundstufe Aufbaustufe Vertiefungsstufe erworben .&nbsp bayernweit einheitliche Zertifizierung Orientierung Standards Deutschen Gesellschaft Hochschuldidaktik (dghd) erhalten Nachweis pdagogisch-didaktischen Qualifikationen.&nbsp virtuellen Infoveranstaltung erfahren Aufbau Grund- Aufbaustufe.&nbsp Natrlich Fragen beantworten.&nbsp Informationen finden www.fbzhl.fau.de angebot zertifikat-hochschullehre-bayern 15.04.2024

Mittelfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login

Paul Dölle

Grundkurs für studentische Tutorinnen und Tutoren - Auftakt für Zertifikatsprogramm studentischer Tutor*innen

Grund- und Aufbaustufe 12 AE im Bereich A
Termine:
15.04.2024
22.04.2024
Universität Bayreuth freie Plätze barrierefreier Zugang

Dieser Kurs ist für studentische Tutorinnen und Tutoren der Universität Bayreuth geöffnet.

Das Seminar wird hybrid durchgeführt: Sie können gerne in den Seminarraum des ZHL kommen und werden dort mit Kaffee, Tee, Wasser und Snacks verköstigt. -> Unsere Empfehlung!

Alternativ nehmen Sie gerne auch per ZOOM/Teams teil.

Grundkurs studentische mitarbeiten findet Terminen .&nbsp Termine hybrid-synchron angeboten Zentrum Hochschullehre Campus) teilnehmen. verdeutlicht Bedeutung Hochschuldidaktik stellt wertvolles Handwerkszeug erhalten Tutor*innen Grundrstzeug Tutorium Sicherheit Planung agieren knnen. Inhalte Grundkurses Grundlagen funktioniert Lehren Lernen gestalten Mglichkeiten Lehrende entwickeln Kompetenzen Studierenden Kompetenzorientierte Formulieren Learning Outcomes Gestaltung Constructive Alignment (Dreigliedrigkeit Lernzielen Lehr-Lern-Aktivitten Prfung) Berliner Didaktikmodell AVIVA-Schema Inhalten Methoden Medien Zielen entsprechend Phasen Veranstaltung Aktivierung schaffe lernfrderliche Atmosphre Studierende trauen Wortbeitrge leisten Klrung Professor Kommiliton innen) Umgang Vermeidung Konflikten ######## weiterfhrende Informationen Optional Zertifikatsprogramm Anschlieend Erweiterung mglich verpflichtend. Entscheidung getroffen Studierendenparlament aufgelegt. Nachwuchs-Lehrenden Chance bieten hochschuldidaktische (Tutorien) optimieren. Abschluss Programms Teilnehmenden hochschuldidaktisches Zertifikat Umfang Arbeitseinheiten erhalten. entspricht Minuten. gesamte besteht mehreren Bausteinen nacheinander besucht Vertiefende selbststndige Auswahl Seminarprogramm www.profilehreplus.de seminare Selbstlernkurse asynchrone Videoproduktion barrierefreien stehen Hospitation Feedback Kurzes Seminar anschlieendes gegenseitiges Hospitieren kurzem Reflexionsbericht Austauschtreffen freiwilliger Besuch Austausch Herausforderungen Abschlusstreffen Verfassen schriftlichen Berichts optionaler Verffentlichung Beitrag Zeitschriftenserie epub.uni-bayreuth.de eprint erreichen Gesamtsumme mindestens Zertifikat. einzeln buchbar Verpflichtungen einzugehen. Semester buchen Teilnahme mehrere strecken. garantiert Teilnahmezahlen entstehen Kosten innen. Angebot geleistet Hochschullehre. Ansprechpartner Hochschuldidaktiker Buchung einzeln. aufgelistet verlinkt. Organisatorischer Hinweis geffnet Universitt Bayreuth. Impulsvortrge Trainers Einbindung Lehrmaterialien QUADIS-Projekt Partnerarbeit Plenumsdiskussionen Feedbackrunden Rahmen Seminars arbeiten folgenden Verstndnis wiedergeben Tutorien formulieren Lehrveranstaltung kompetenzorientiert Bercksichtigung wesentlicher hochschuldidaktischer Aspekte planen aktivierenden treffen passende Situationen Impulse Seminarangeboten umsetzen Konflikte bearbeiten Bestandteile Zertifikatsprogramms Vertiefungskurse verschiedene denkbar. Digital Didactic Shorties Einfhrung Nutzung ChatGPT verstanden Lernzielkontrollen Starke klangvolle Stimme Prsentationstraining Teaching Multicultural Classrooms Kursangebote kostenfrei genutzt bitten Benachrichtigung Status sodass intern vermerken knnen.&nbsp finden komplette thematisch sortiert zurzeit erstellt) flexibel besuchbare Lernvideos Online-Selbstlernkurs profilehreplus.de lehr--lernvideos---lehre-online-selbstlernkurs-dil-1 Barrierefreie E-Learningkurse Meetings Videos Word-Dokumente barrierefreie-e-learningkurse-zoom-meetings-videos-pdf--word-d... Peer-Hospitation besuchen gegenseitig Lehrverhalten geben. profitieren direkte Rckmeldung peer-hospitation--feedback-zertifikatsprogramm-studentischer-t... (bitte separat anmelden (fakultativ) zentrale Anlaufstelle aktuelle Erfahrungen Erfolge gesammelt besprochen diskutiert Seminartermin gemeinsam gesucht festgelegt. rckblickend gesammelten herausfordernde Momente sprechen Flietext wenigen Leitfragen angeleitet schreiben Wrtern. Absprache fakultativ verffentlicht EPub-Zeitschriftenreihe Abgabetermin Auftakttreffen individuell vereinbart. Vorgeschlagen Abgabezeitraum 1.9.2024. Anschluss durchlaufen offizielles Bayreuth Unterschrift Leible (Prsident) (Vizeprsident Studierende). Bewerbungen eingesetzt Grundkompetenz vertiefenden nchsten wiederholt. Verteilung Kursteilnahmen mglich.&nbsp Referent Rckfragen Verfgung. Mitarbeiter Zentrums (ZHL). interessiert digitale Lehr-Lern-Ressourcen Seminare Thematik Digitales Themen Wichtigste Portfolios Flipped Classroom Studierender analogen digitalen Mitteln Moderation Klein- Grogruppen Ausbildung E-Tutor Monitoring Gruppe Projekts Qualitt digital gesttzten steigern organisiert. Arbeit Freude Interesse verschiedenen Formatmglichkeiten wahrnehmen. www.zhl.uni-bayreuth.de ueberuns paul-doelle index.php 15.04.2024

Oberfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login

Markus Tischner, Institut für Lern-Innovation (ILI)

[DiL kompakt] Wie funktionieren Schulfilme? Tipps für den Medieneinsatz im Unterricht (für Dozierende in der Lehrkräftebildung)

Grund- und Aufbaustufe 3 AE im Bereich B
Beginn: 16.04.2024 Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) freie Plätze barrierefreier Zugang

Bei inhaltlichen und organisatorischen Fragen kontaktieren Sie bitte digitale-lehre@ili.fau.de.


Dieses Seminar können Sie für die Beantragung des [DiL] Themenzertifikats DIGITALE LEHRE im Wahl- oder Pflichtprogramm einbringen. Weitere Informationen finden Sie hier: https://digitale-lehre.fau.de/weiterbilden/dil-themenzertifikat/.

Schulfilme bereichern Unterricht. lassen Lerninhalte anschaulich nachhaltig vermitteln. Schler Medium motiviert Freizeit nutzen. Unterricht geeignet Zielsetzung Schulfilm Botschaft zielgruppengerecht verstndlich bringt Geschichten erzhlt braucht berhaupt Fragen Seminar gemeinsamen Ansehen Analysieren verschiedenster Schulfilm-Beispiele -Formate beantwortet. Zielgruppe Dozentinnen Dozenten Lehrkrftebildung (fach- schulartenunabhngig) Kenntnisse hinsichtlich Konzeption Einsatzes Schulfilmen vertiefen mchten.&nbsp Inhalte optimierungswrdiger Lernfilme Interesse wecken Verstndlichkeit erhhen richtigen Storytelling Kennen lernen unterschiedlicher Lernfilm-Formate Interaktionen richtige finden leisten Lernziele Teilnehmenden... Analyse Filmbeispielen einschtzen Lernfilm ausmacht Storytelling-Prinzipien verstehen einfachen Mitteln umsetzbares Drehkonzept erstellen filmisch denken Methoden Lehrvortrag Lehrgesprch Diskussion 16.04.2024

Mittelfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login

Florian Greiner

KI in der Hochschullehre | KI im Prüfungskontext (C72-2401a)

Grund- und Aufbaustufe 4 AE im Bereich C
Beginn: 17.04.2024 ZHW Anmeldung über Uni direkt

17.04.2024

Oberpfalz

Information & Buchung nur direkt über die Seite der veranstaltenden Institution möglich

Dr. Uwe Fahr

Lunch & Talk: Infoveranstaltung zur Vertiefungsstufe an der FAU

Vertiefungsstufe 1 AE im Bereich F
Beginn: 17.04.2024 Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) freie Plätze barrierefreier Zugang

Informationsveranstaltung, für die keine Arbeitseinheiten vergeben werden. 

Lehrende Zertifikat Hochschullehre Bayerischen Universitten Aufbaustufe erworben Vertiefungsstufe bewerben. geschlossenen Gruppe Dozierenden Bamberg Bayreuth erwerben Teilnehmende innerhalb Semestern arbeiten intensiv hochschuldidaktischen Ausbildung.&nbsp Rahmen erweitern Kompetenzen reflektieren Lehrttigkeit. Besonderen Transfer Lehrinhalte Praxis. erfolgreichem Abschluss erfllen Teilnehmenden bundesweiten internationalen Standards hochschuldidaktische Qualifikation Bewerbungsunterlagen Lehrportfolio Lehrprojekt Nachweis Lehrqualifikation. nchste Durchlauf Wintersemester angeboten. Infoveranstaltung erfahren Ablauf Inhalte erbringenden Leistungen. Natrlich Fragen beantworten. 17.04.2024

Mittelfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login

Markus Tischner, Institut für Lern-Innovation (ILI)

[DiL kompakt] KI-unterstützte Produktion von interaktiven Lernmedien mit H5P

Grund- und Aufbaustufe 2 AE im Bereich B
Beginn: 18.04.2024 Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) Warteliste barrierefreier Zugang

Bei inhaltlichen und organisatorischen Fragen kontaktieren Sie bitte digitale-lehre@ili.fau.de.


Dieses Seminar können Sie für die Beantragung des [DiL] Themenzertifikats DIGITALE LEHRE im Wahl- oder Pflichtprogramm einbringen. Weitere Informationen finden Sie hier: https://digitale-lehre.fau.de/weiterbilden/dil-themenzertifikat/.


Authoring-Tool geringem Aufwand verschiedensten interaktiven digitalen Lernmedien erstellt verbreitet Schule Hochschule. KI-gesttzte untersttzen Lehrende Produktion gesamten Produktionsprozess effektiver Zielsetzung lernen Teilnehmenden verschiedene Mglichkeiten kennen Co-Creation-Prozess schnell inklusive Assessment gleichermaen Grenzen Automatisierung aufgezeigt. Zielgruppe Hochschule interaktive Online-Medien produzieren mchten. Inhalte Co-Creator Medienproduktions-Prozess Automatisierte Assessments erstellen Konkrete KI-Untersttzung Erstellen H5P-Content Lernziele Seminar Teilnehmenden... Einschtzen liegen Methoden Lehrvortrag Lehrgesprch praktische Gruppenarbeiten Diskussion Ergebnisse 18.04.2024

Mittelfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login

Paul Dölle

Digital Didactic Shorties: Einführung in ChatGPT und KI für die Lehre [DiL]

Grund- und Aufbaustufe 2 AE im Bereich B
Beginn: 18.04.2024 Universität Bayreuth freie Plätze barrierefreier Zugang

Veranstaltungsreihe Digital Didactic Shorties lehrreiches Dessert stellt interaktiver Vortrag wesentliche Konzepte Methoden kompakter Anregungen (digital gesttzte) erhalten. Inhalte Seminar Kurzversion Seminars Lehren Lernen ChatGPT Hochschullehre verantwortungsvoll einsetzen profilehreplus.de seminare lehren--lernen--ki-chatgpt---hochschullehre-verantwort... Wiederholung 17.10.24 kurzen bersicht KI-Anwendungen integriert knnten. sicheres Verstndnis erhalten Beispiele mglichen Einsatz erkennen antizipieren. Shortie weiterfhrende Materialien Fachlandkarte www.zhl.uni-bayreuth.de 230524_chatgpt_und_ki_fuerdieLehre index.html Artikel Handbuch Andreas Fleischmann (Leitung ProLehre Mnchen) knstliche Intelligenz untersttzen herausfordern www.nhhl-bibliothek.de handbuch gliederung Beitragsdetailansicht ChatGPT--de... Transferbegleitung Lehrende Universitt Bayreuth Gesprche Lehrkonzeption tiefgehender besprechen. gesondert Arbeitseinheiten vergeben. Referent Rckfragen Verfgung. Mitarbeiter Zentrums (ZHL). interessiert digitale Lehr-Lern-Ressourcen Seminare Thematik Digitales Themen Hochschuldidaktik Wichtigste Portfolios Flipped Classroom Aktivierung Studierender analogen digitalen Mitteln Moderation Klein- Grogruppen Ausbildung E-Tutor innen. Monitoring Gruppe Projekts Qualitt digital gesttzten steigern Seminarprogramm organisiert. ueberuns paul-doelle index.php 18.04.2024

Oberfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login

Thomas Neger

Basiskurs Hochschullehre (A1-2401b)

Grund- und Aufbaustufe 16 AE im Bereich A
8 AE im Bereich D
Beginn: 19.04.2024 ZHW Anmeldung über Uni direkt

19.04.2024

Oberpfalz

Information & Buchung nur direkt über die Seite der veranstaltenden Institution möglich

Katrin Bauer

68820 Accessibility: Barrierefreie Lehr-Lern-Materialien (Zertifikat Gender & Diversity)

Grund- und Aufbaustufe 10 AE im Bereich B
Beginn: 19.04.2024 LEHRE+ Hochschuldidaktik Uni Passau Anmeldung über Uni direkt

19.04.2024

Niederbayern

Information & Buchung nur direkt über die Seite der veranstaltenden Institution möglich

Nadja Pfattheicher, Institut für Lern-Innovation (ILI)

[DiL kompakt] Schnelleinstieg in das Objekt "Übung" auf StudOn

Grund- und Aufbaustufe 2 AE im Bereich C
Beginn: 19.04.2024 Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) freie Plätze barrierefreier Zugang

Bei inhaltlichen und organisatorischen Fragen kontaktieren Sie bitte digitale-lehre@ili.fau.de.

Dieses Seminar können Sie für die Beantragung des [DiL] Themenzertifikats DIGITALE LEHRE im Wahl- oder Pflichtprogramm einbringen. Weitere Informationen finden Sie hier: https://digitale-lehre.fau.de/weiterbilden/dil-themenzertifikat.

StudOn (ILIAS) bietet Dozierenden zentrale Lernplattform vielfltige technische organisatorische didaktische Mglichkeiten abzubilden gestalten. Lernalltag gehren semesterbegleitende bungsmglichkeiten Abschlussprfungen verschiedener Objekte gestalten lassen. eignet sowohl Self-Assessments (Peer-Feedback) Prfungsszenarien Zwischentests. Abgabe Hausaufgabe Essayaufgaben Textfragen genutzt. bearbeitende Aufgaben automatisch festgelegten Zeitpunkt eingesammelt Multifeedback bewertet Alternativ Lernenden gegenseitig Feedback geben. Inhalte Einfhrung didaktischen technischen Potenziale Objekts Exemplarisches Anlegen Einstellungsmglichkeiten verstehen anwenden Lernziele Seminar Teilnehmenden... anlegen Objekt entsprechend gewnschten Szenarios (Self-Assessment elektronische Prfung) einstellen bungseinheiten hinzufgen Zielgruppe Lehrende elektronischen Prfens auseinandersetzen mchten Schnelleinstieg Umgang bentigen. Methoden Lehrvortrag praktische Umsetzung 19.04.2024

Mittelfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login
Meine Merkliste

Sie haben noch keine Seminare auf der Merkliste.

Um Seminare buchen zu können müssen Sie sich zuerst einloggen (siehe oben) oder neu registrieren.

Jetzt registrieren

Seminare als RSS-Feed abonnieren