Search for seminar host or keyword:
Or filter according to the following criteria:

Only field:

207 seminars found

Angela Müller

Achtsame Auszeit – Strategien für einen stressfreien und gelassenen Lehralltag (Online, semesterbegleitend)

Basic and advanced level 10 OU in Area D Area D
Start: 17.04.2023 ProfiLehre Application directly at the university

17.04.2023

Unterfranken

Information and booking is only possible via the hosting institute’s site

Dr. Susanne Frölich-Steffen

Vortrag: Umgang mit einer heterogenen Studierendenschaft (nur für Lehrende der Technischen Fakultät der FAU)

Basic and advanced level 2 OU in Area A Area A
Start: 18.04.2023 Frauenbeauftragte der Technischen Fakultät der FAU und FBZHL Application directly at the university

18.04.2023

Mittelfranken

Information and booking is only possible via the hosting institute’s site

Dr. Uwe Fahr

Online course: Introduction to Higher Education

Basic and advanced level 12 AE in Area A
12 AE in Area B
12 AE in Area C
12 AE in Area D
12 AE in Area E
Dates:
19.04.2023
17.05.2023
21.06.2023
26.07.2023
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) Free places barrierefreier Zugang

The Higher Education introductory course is unsuitable for Physicians (Dr. med.).

Your learning facilitator is not a native speaker of the English language. Thereby the course is also unsuitable for native german speakers in general and for german native speakers trying to improve their language skills. 

Certificate Higher Education Bavarian Universities Elementary semester Sessions learning management system (StudOn). course blended seminar essential basics taught planning examination. receive theoretically practice-oriented introduction Education. within semester. acquire certificate university teaching. process directly learned theory practical elements collegial observation elaborated teaching lecture. modules (zoom) meetings suggestions impulses support designing courses. face-to-face focuses different factor should consider connection between content objectives methods design. approaches students teaching-learning situation. underlying principles courses design coherent didactically justified concept designed e-learning. screencasts letters digital meetings. Participation requirements Willingness participate independently online materials prepare outline reports observations independent working groups. Course Structure facilitator various topics (screencasts modules). Organize Individual consultations possible. Meetings Wednesday 2023-04-19 2023-05-17 2023-06-21 2023-07-26 develop following portfolio contributions Outline minutes (approx. pages). Collegial reflection report pages) recording lecture minutes) Report the&nbsp Various groups Learning Management System. expect participants continuously projects material. project rhetorical assessment (self-)evaluation examination suitable advised context course. 19.04.2023

Mittelfranken

Show details Export to calendar Add to watch list Registration after Login

Andrea Klein

Mit Freude lehren

Basic and advanced level 12 OU in Area D Area D
Start: 20.04.2023 PROFiL LMU Application directly at the university

20.04.2023

Oberbayern

Information and booking is only possible via the hosting institute’s site

Dr. Susanne Frölich-Steffen

Rhetorik für Lehrende

Basic and advanced level 12 AE in Area B
Dates:
20.04.2023
20.04.2023
10.07.2023
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) Free places barrierefreier Zugang

Auftakttreffen am 20.04.23 von 09 – 11 Uhr (online), Abschlusstreffen: 10.07.23 von 09 – 12 Uhr (online), dazwischen selbst zu planende Arbeitsaufträge und Kleingruppenarbeiten (online oder in Präsenz, nach Vereinbarung).

Rhetorik Jahrtausenden Medium Groteil Wirkung Lehrvortrgen verstanden erlernt Veranstaltung Seminar kombiniert theoretischen didaktisch aufgearbeitetes Material zuhause kennengerlernt Onlinemeeting praktische bungen Reflexionsrunden. Onlinemeetings arbeiten Teilnehmenden Kleingruppen alleine selbstgesteuerten Tempo. Lernziele Charakteristika Lehrvortrge benennen Lehrvortrag aufbauen fremde analysieren rhetorische Strken Schwchen reflektieren Seminarmethoden Inputphasen Reflexion materialgesttzte Einzelarbeit Gruppenarbeiten 20.04.2023

Mittelfranken

Show details Export to calendar Add to watch list Registration after Login

Dr. Susanne Frölich-Steffen

Workshop: Diversitygerecht lesen - Vorlesungen diversitätskompetent gestalten (nur für Lehrende der Technischen Fakultät der FAU)

Basic and advanced level 5 OU in Area A Area A
Start: 21.04.2023 Frauenbeauftragte der Technischen Fakultät der FAU und FBZHL Application directly at the university

21.04.2023

Mittelfranken

Information and booking is only possible via the hosting institute’s site

Paul Dölle, Dr. Michael Gleißner, Dr. Anja Hager

Lehr-Werkstatt zu Laborpraktika in der ING-Fakultät

Basic and advanced level 3 AE in Area A
Start: 21.04.2023 Universität Bayreuth Free places barrierefreier Zugang

Mchten Laborpraktika diskutieren Rahmen Problem festgestellt alleine Lehr-Werkstatt richtige Lehrende ING-Fakultt intensiven Austausch anzuregen. erhalten Fragenstellungen Kolleg Hochschuldidaktiker konstruktives Feedback Anregungen Optimierung. Lehrwerkstatt Projekts QUADIS verfolgt Dozent Fachbereiche innovativen Anstzen zusammenzubringen gemeinsam weiterzuentwickeln. bildet Methode kollegialen Beratung Sitzung 21.04.2022 vorstellen. Eingeladen Lehrenden Universitt Bayreuth interessieren vorstellen interaktiven Format Sommersemester teilzunehmen. kollegiale hierarchisch gleichgestellte Personen gegenseitig konkreten Problemen untersttzen. Jeweils Person agiert Fallgeber mindestens Personen&nbsp beratend Teilnehmer Moderator. Rollen nachfolgenden Beratungssessions verteilt sodass Mglichkeit prsentieren. Mgliche Themen Gesprchsanlsse Studentische Motivation Bearbeitung Aufgaben Umgang ausreichend vorbereiteten Studierenden Verstndnisschwierigkeiten Laboraufgaben Organisatorische Gruppeneinteilung Sicherheitsunterweisung Betreuungsintensitt Aufwand Betreuer Sicherheitsvorkehrungen Heranfhren selbstndigen Arbeiten berprfung Zielsetzung Laborttigkeiten (Korrektur Bewertung studentischen Auswertungen) Organisation Veranstaltung richtet Bayreuth. bayerischen Universitten ProfiLehrePlus-Verbund Zukunft ebenfalls Lehrwerksttten eingerichtet. Darber hinaus universittsbergreifende Arbeitsgruppen bestimmten Fachbereichen etabliert. sprechen Termin teilnehmen Projekt DiZ-Zentrum Hochschuldidaktik Virtuelle Hochschule Bayern zusammengeschlossen Projektsulen Qualitt digital gesttzter Hochschulen steigern. Stiftung Innovation Hochschullehre gefrdert. Informationen www.zhl.uni-bayreuth.de projekte quadis index.html 21.04.2023

Oberfranken

Show details Export to calendar Add to watch list Registration after Login

Dr. Peter Günzel

Online-Seminar: Abwechslungsreich lehren – Methodenvarianz und praktikable digitale Tools in der Hochschullehre

Basic and advanced level 8 AE in Area A
Dates:
21.04.2023
28.04.2023
Universität der Bundeswehr München (UniBw) Free places

Die Zugangsdaten für das Online-Format folgen. Die Zeit zwischen den beiden Terminen wird für eine Reflexionsphase genutzt.

Hinweise für Personen, die auch weitere Seminare des Dozenten im

PLP-Programm besuchen: Wenn es z.B. um die Umsetzung von

lernpsychologischen Grundlagen in der Hochschullehre geht, werden auch

in diesem Seminar Audience Response Systems angesprochen, so wie auch

beim Seminar „Rückmeldung, Austausch, Aktivierung: Gute Lehre mit

digitalem Feedback“. Der theoretische Überbau bzw. die theoretische

Basis ist dabei aber eine komplett unterschiedliche.

Vorlesung Seminar gngigen universitren Formate akademische Wissensvermittlung vollzieht zurecht ermglichen zgigen inhaltsreichen Unterricht vornehmlich Fachwissenschaftlerinnen Fachwissenschaftlern vermittelnden Instanzen orientiert. Gleichzeitig lernpsychologisch erwiesen Gehrten effektiv erinnert Vergessenen Minuten Vermittlung hchsten (Ebbinghaus 1885). didaktisch-methodische Gestaltung bewhrten Unterrichtsformen entsprechend gestalten untersttzend praxiserprobte digitale zurckzugreifen. orientiert klassischen Aufbau Lehrformate liefert praxisnahe Anwendungsmglichkeiten zeitgemer Unterrichtsmethoden digitaler Untersttzung. Darber hinaus ausgeprgten Praxisphasen Lehrttigkeit Lehrveranstaltung Hintergrund untersucht konkret jeweilige Gruppengre passende Methoden ausgewhlt nutzbar Ausblick Lehrberuf Facetten Beratung Feedbacks runden Einstieg Methodenvarianz Inhaltliche Stichpunkte Mglichkeiten lernfrderlichen abwechslungsreichen Medien- unterschiedlichen Lehrsituationen (Vorlesung Vorstellung praktikabler Strkung Selbstttigkeit Lernenden Interaktion Prsenz- Onlinelehre Feedback Lernziele Seminars Teilnehmenden arbeiten Rahmen folgenden Kompetenzen Kennenlernen psychologischer pdagogischer Grundlagen Lernens Lehrens Reflexion Aufbaus Ablaufs Hochschule Umsetzung verschiedener Lehrmethoden universitre aktivierender kooperativer Arbeitsformen Dozent Seminarlehrer (Latein) Friedrich-Koenig-Gymnasium Wrzburg Lehrbeauftragter Julius-Maximilians-Universitt hochschuldidaktischer Trainer ProfiLehrePlus 21.04.2023

Oberbayern

Show details Export to calendar Add to watch list Registration after Login

Dr. Sarah Böhlau

(Online-Seminar) Barrieren in der Lehre reflektieren

Basic and advanced level 4 OU in Area D Area D
Start: 24.04.2023 KU Eichstätt-Ingolstadt Application directly at the university

24.04.2023

Oberbayern

Information and booking is only possible via the hosting institute’s site

Dr. Regine Bachmaier

Lehrvideos gestalten (B6-2301)

Basic and advanced level 10 OU in Area B Area B
Start: 24.04.2023 ZHW Application directly at the university

24.04.2023

Oberpfalz

Information and booking is only possible via the hosting institute’s site
My watchlist

There are no seminars on your watchlist.

To book seminars please log in (see above) or register.

Register now

Subscribe to seminars as RSS feed

Feedback