Symposium: Campus meets Castle - Vernetzt in die Zukunft durch kompetenzorientierte Lehre in den Fächern

Die Digitalisierung stellt Lehrende und Lernende an unseren Hochschulen und Universitäten immer wieder vor neue fachspezifische und fachübergreifende Herausforderungen. Mit unserem fünften Symposium im Rahmen des Verbundprojekts Qualität digital gestützter Lehre an bayerischen Hochschulen steigern (QUADIS) möchten wir spannende Möglichkeiten und innovative Ideen aufzeigen, wie wir diesen Herausforderungen begegnen können, und diese in einem kollegialen Netzwerk gemeinsam weiterspinnen.

 Dabei stehen unter anderem folgende Fragen im Mittelpunkt:

  • Welche Auswirkungen haben Digitalisierungsprozesse auf die verschiedenen fachspezifischen Kompetenzen von Studierenden?
  • Inwieweit beeinflussen fachspezifische Kompetenzanforderungen die digital gestützte Lehre?
  • Wie können Lehr-Lern-Prozesse in den Fächern angepasst werden, um den digitalisierungsbezogenen Herausforderungen gerecht zu werden?
  • Welche digitalen und didaktischen Konzepte, Ideen und Lösungsansätze wurden bereits in unterschiedlichen Fächern entwickelt und angewendet?
  • Welche fachspezifischen Möglichkeiten bieten sich für die Integration von digitalen Werkzeugen und Methoden an?
  • Inwieweit können Lehrideen anderer Fachdisziplinen auf das eigene Fach übertragen werden?

Das Symposium Campus meets Castle - Vernetzt in die Zukunft durch kompetenzorientierte Lehre in den Fächern wird vom 18.03.-20.03.2024 in und um Bayreuth (Campusgelände und Schloss Thurnau) gemeinsam von den Universitäten Augsburg und Bayreuth veranstaltet.


Es bietet interessierten Lehrenden, Didaktiker:innen, Bildungsforscher:innen und Studierenden die Gelegenheit, durch innovative Ideen und Good Practice Beispiele fächerübergreifende Inspiration für die eigene Lehre zu erhalten. In einem nächsten Schritt entwickeln Kleingruppen im Stil einer Zukunftswerkstatt auf Schloss Thurnau eigene Ideen zur digital gestützten und fachspezifischen Kompetenzförderung. Dieser Retreat-Charakter soll den kollegialen Austausch und die Weiterentwicklung der eigenen Lehre unterstützen. Zum Abschluss des Symposiums werden die Ergebnisse der Gruppenarbeiten vorgestellt und diskutiert, um Gemeinsamkeiten zwischen Fachdisziplinen bei der Kompetenzförderung zu identifizieren und neue Perspektiven durch die Vernetzung digitaler Lösungen über die Fächer hinweg zu eröffnen.

Möchten Sie gerne als Teilnehmende/r am Symposium teilnehmen, meden Sie sich bitte offiziell hieüber an: https://quadis.limesurvey.net/177137?newtest=Y&lang=de
Zusätzlich dazu können Sie sich hier über ProfiLehrePlus anmelden, um die Arbeitseinheiten zu erhalten.


Alle Details zum Symposium finden Sie hier: https://quadis.profilehreplus.de/symposien/cmc
Wir freuen uns auf einen inspirierenden Austausch mit Ihnen!

Im Sinne der Accessibility besteht bei Bedarf auch die Möglichkeit einer digitalen Teilnahme. Kontaktieren Sie uns dafür per E-Mail an anja.hager@uni-bayreuth.de oder katrin.bauer@uni-a.de



Die Veranstaltung wird ab 13 Uhr live gestreamt. Ab 15 Uhr werden Workshopbeiträge hybrid durchgeführt. Der ZOOM Link bleibt jeweils gleich.

Nehmen Sie gerne hier teil:

https://uni-bayreuth.zoom.us/j/68503034771?pwd=SWV0akVnOFRaNzUyL0l3Mm9xR3dmQT09
Meeting-ID: 685 0303 4771
Kenncode: 554466


Das genaue Programm und den Link zur offiziellen Anmeldung fiinden Sie hier: https://quadis.profilehreplus.de/symposien/cmc

Universität: Universität Bayreuth
Seminarleitung: Dr. Anja Hager
Seminar ID: ZHL WS2324 QUADIS TAGUNG
Ort:
ZHL der Universität Bayreuth
Universitätsstraße 30, Bayreuth
Dieses Seminar findet in PRÄSENZ statt! Der Seminarraum wird ein Raum auf dem Campus der Univ. Bayreuth sein.
Auf Google Maps anzeigen
barrierefreier Zugang
Termine: 18.03.2024 , 11:00 - 17:00 Uhr
19.03.2024 , 09:00 - 17:00 Uhr
20.03.2024 , 09:00 - 17:00 Uhr
Kosten:

Es fallen folgende Teilnahmegebühren an:

  • Für alle Teilnehmenden, 0 €

Verfügbare Plätze: 100 Plätze, davon 93 frei
Stufe: Grund- und Aufbaustufe
Anrechenbare Stunden: Bereich A mit 6 Arbeitseinheiten
Bereich B mit 4 Arbeitseinheiten
Bereich D mit 6 Arbeitseinheiten
Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Fragen an den Veranstalter Anmeldung nach Login
Meine Merkliste

Sie haben noch keine Seminare auf der Merkliste.

Um Seminare buchen zu können müssen Sie sich zuerst einloggen (siehe oben) oder neu registrieren.

Jetzt registrieren

Seminare als RSS-Feed abonnieren