Let’s Gamify Teaching! Spielerische Ansätze für die Hochschullehre von heute

Digitale Seminare, schwarze Bildschirme, leere Vorlesungssäle – die Hochschullehre sieht sich vermehrt mit der Herausforderung konfrontiert, junge Leute in die Universität zu locken. Längst eint die Hochschullandschaft nicht mehr das Wissensmonopol, vielmehr sind es schier grenzenlose Möglichkeiten des Internets, die Wissen gezielt über YouTube-Videos, Wiki-Einträge und Foren vermitteln. So bleibt die Frage: Was zeichnet die Hochschullehre neben dem Verleih eines Zertifikats aus, um zu bestehen? Eine Antwort kann die Entwicklung von Lehr-Lern-Arrangements in hochschulischen Räumen sein, die Lernende auf emotionaler Ebene ansprechen: Durch Spiel und Spaß. Doch wie genau kann Gamification im (hoch)schulischen Kontext verwendet werden? Welche Chancen und welche Herausforderungen bieten sich bei der praktischen Anreicherung des Lehr-Lern-Kontextes, insbesondere in Bezug auf die individuelle Förderung von Lernenden? Diesen Fragen geht der Vortrag nach, indem die neuartige Methodenform Podiumsdiskussion zur Verwendung von Gamification herangezogen und erste Ergebnisse der Evaluation zur Wirksamkeit dieser vorgestellt werden. Der Vortrag vereint eine theoretische Perspektive und ein good-practice Beispiel zur Verwendung von Gamification im Hochschulkontext, um Raum für Diskussionen und Takeaways zu ermöglichen.

Eine Teilnahme ist grundsätzlich ohne Anmeldung möglich. Diese ist nur erforderlich, wenn Sie Arbeitseinheiten erwerben möchten. 


 

Link zum Zoom-Meeting: https://lnkd.in/eKZ3Wyz6  


Meeting-ID: 981 0478 9635


Kenncode: i$6ufi 

 


Dieser Vortrag ist kostenfrei und findet im Rahmen der Reihe Bamberger Best Practices in der Lehre statt.

Universität: Otto-Friedrich-Universität Bamberg
Seminarleitung: Hannah Brodel, Sabrina Sailer
Ort:
Universität Bamberg
Online-Vortrag, Die Zugangsdaten werden paar Tage vor dem Seminar per E-Mail mitgeteilt

Auf Google Maps anzeigen
Termine: 07.06.2023 , 13:00 - 14:00 Uhr
Kosten:

Es fallen folgende Teilnahmegebühren an:

  • Der Vortrag ist kostenfrei., 0 €

Verfügbare Plätze: 100 Plätze, davon 59 frei
Stufe: Grund- und Aufbaustufe
Anrechenbare Stunden: Bereich A mit 2 Arbeitseinheiten
Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Fragen an den Veranstalter Anmeldung nach Login
Meine Merkliste

Sie haben noch keine Seminare auf der Merkliste.

Um Seminare buchen zu können müssen Sie sich zuerst einloggen (siehe oben) oder neu registrieren.

Jetzt registrieren

Seminare als RSS-Feed abonnieren

Feedback