Videos leichter produzieren: Filmstudio, Panopto, H5P

Videos sind nützliche Werkzeuge zur Vermittlung von Wissen viefältiger Art. Ihre Benutzung ist im Alltag der Studierenden längst angekommen. Es ist Zeit, dass auch für Lehrende die Erstellung solcher Videos leicht und komfortabel ermöglicht wird!


Das FBZHL hat ein kleines Filmstudio aufgebaut, mit dem einfach und schnell Videos aufgenommen werden können. Das professionelle Studio ermöglicht Ihnen Aufnahmen wie bei der "Tagesschau": Ihr Porträt im Vordergrund, Ihre Folieninhalte im Hintergrund. Mittels Teleprompter können Sie sich Sprechtexte, Stichpunkte oder die eigenen Folien anzeigen, sodass Ihr Blickkontakt durchgehend in die Kamera gerichtet ist. Sehen Sie sich das Beispielvideo dazu hier an: https://mms.uni-bayreuth.de/Panopto/Pages/Viewer.aspx?id=083585b5-276d-43c5-923c-ab7900f49639 


In diesem Meeting erhalten Sie eine kurze theoretische und praktische Einführung in das Studio, damit Sie es im Anschluss selbstständig nutzen können. Das Mini-Filmstudio ist mit Kamera, Mikrofon und Belichtung ausgestattet und kann per Mail an fbzhl@uni-bayreuth.de reserviert werden. Mit dem Filmstudio soll es ermöglicht werden, unkompliziert und durch bereitgestelltes Equipment und den passenden Raum leichter in das Thema Lehrvideos einsteigen zu können.


Zweitens erleben Sie, wie das aufgezeichnete Video auf Panopto (Videoserver der Universität Bayreuth, http://mms.uni-bayreuth.de) hochgeladen werden kann, um dort kleinere Schnitttätigkeiten durchzuführen.

Zuletzt erfahren Sie, wie mittels "H5P", einer Aktivität in E-Learning, interaktive Videos daraus entstehen können, sodass Sie Quiz-Fragen, Links auf Webseiten oder ergänzende Texte und Bilder einfügen können.


Arbeitseinheiten: 

Durch die Teilnahme an diesem Meeting mit einer Stunde Dauer erhalten Sie eine Arbeitseinheit im Bereich B. Das Meeting ist kostenlos. Hier können Sie alle Fragen stellen, wir werden Sie gerne besprechen und beantworten.


Inhaltliche Stichpunkte:

  • Einführung in die Aufname von Videos im Mini-Film-Studio des FBZHL
  • Kurzerklärung von Panopto und dem Schnitt von Videos
  • Einbindung von Videos in moodle mittels H5P, um interaktive Videos anzubieten

Dieses Seminar ist nur für Professor*innen und Habilitierte an der Universität Bayreuth geöffnet.

Das Seminar wurde vom 15.2. auf den 18.2. verschoben.

Universität: Universität Bayreuth
Seminarleitung: Paul Dölle
Seminar ID: FBZHL UBT WS2122 53S Studio
Ort:
FBZHL der Universität Bayreuth
Nürnbergerstr. 38, Bayreuth
This seminar takes place purely virtually and is organized using ZOOM. You will need a computer with microphone and camera. You will learn everything else by e-mail.
Auf Google Maps anzeigen
barrierefreier Zugang
Termine: 18.02.2022 , 09:00 - 11:00 Uhr
Kosten:

Es fallen folgende Teilnahmegebühren an:

  • Für alle Professorinnen, Professoren und Habilitierte der Universität Bayreuth: , 0 €
  • Für alle anderen:, 1000 €

Verfügbare Plätze: 6 Plätze, davon 1 frei
Stufe: Grund- und Aufbaustufe
Anrechenbare Stunden: Bereich B mit 3 Arbeitseinheiten
Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Fragen an den Veranstalter Anmeldung nach Login
Meine Merkliste

Sie haben noch keine Seminare auf der Merkliste.

Um Seminare buchen zu können müssen Sie sich zuerst einloggen (siehe oben) oder neu registrieren.

Jetzt registrieren

Seminare als RSS-Feed abonnieren

Feedback