Portfolio & Co.: Reflexives Lernen nicht nur im VC und in efolio

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Studierende den eigenen Lernfortschritt dokumentieren und reflektieren zu lassen. Schlagwörter sind hier das Lerntagebuch und das Portfolio.
Anhand von ausgewählten Praxisbeispielen wollen wir Ihnen verschiedene Szenarien für den Einsatz von Portfolios und Lernjournale in der Hochschullehre vorstellen. Gemeinsam diskutieren wir die Möglichkeiten und Grenzen von Bewertung und Feedback.
Portfolioarbeit und das Schreiben von Lernjournalen sind Methoden, die auch ohne Technologieeinsatz zur Selbstreflexion des Lernprozesses genutzt werden können. Aktivitäten im VC und das E-Portfolio-System efolio (Basis = Mahara) können diese Methoden aber elektronisch unterstützen.
Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit einfachen Mitteln einige der Praxisbeispiele mit Technikeinsatz umsetzen können. Im Rahmen der Veranstaltung erstellen Sie ein Lehrportfolio in efolio.

Das Seminar ist als Blended-Learning-Format konzipiert: Es besteht aus einer vorgelagerten Selbstlernphase (4 AE), in der die Grundlagen des reflexiven Schreibens im Lehrkontext thematisiert werden, einem Präsenzworkshop (4 AE), in dem vor allem Raum zum gemeinsamen Reflektieren und Ausprobieren ist und einem nachgelagerten Onlinetermin (2AE) zur Reflexion und Ansätzen des Transfers.


Dieses Seminar richtet sich an Dozierende der Universität Bamberg, die über praktische Erfahrungen mit dem VC verfügen und noch kaum oder keine Erfahrungen mit dem Mahara-System namens efolio gesammelt haben. Das Seminar ist der Aufbaustufe zugeordnet und kostenfrei.

Universität: Otto-Friedrich-Universität Bamberg
Seminarleitung: Cordula Schwiderski , Hannah Brodel
Ort:
In Präsenz; Universität Bamberg, Raum LU19/01.20
Luitpoldstraße 19, 96052 Bamberg
https://www.uni-bamberg.de/zhd/wegbeschreibung-besprechungsraum/
Auf Google Maps anzeigen
barrierefreier Zugang
Termine: 24.09.2024 , 10:00 - 13:15 Uhr
Kosten:

Es fallen folgende Teilnahmegebühren an:

  • Das Seminar ist kostenfrei., 0 €

Verfügbare Plätze: 8 Plätze, davon 3 frei
Stufe: Grund- und Aufbaustufe
Anrechenbare Stunden: Bereich A mit 6 Arbeitseinheiten
Bereich D mit 4 Arbeitseinheiten
Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Fragen an den Veranstalter Anmeldung nach Login
Meine Merkliste

Sie haben noch keine Seminare auf der Merkliste.

Um Seminare buchen zu können müssen Sie sich zuerst einloggen (siehe oben) oder neu registrieren.

Jetzt registrieren

Seminare als RSS-Feed abonnieren