Moderieren und Sprechen im Hochschulalltag: Wie spreche ich richtig? Wie atme ich richtig?

Moderieren und Sprechen im Hochschulalltag: Wie spreche ich richtig? Wie atme ich richtig? Welche Techniken erhöhen meine Publikumswirkung?
Als Dozierende müssen Sie vor Menschen sprechen können. Auch wenn das zum Berufsalltag gehört, fällt dies vielen jedoch schwer. Unsicherheiten und Lampenfieber können den besten Vortrag zunichtemachen. Aber auch geübteren Sprechern ist es oft nicht bewusst, wie sie eigentlich auf andere wirken. Die Dozentin unterstützt Sie dabei, dies zu optimieren und ausbauen.
 
Methodik: Mischung zwischen informativen Theorieteilen und praktischen Übungen wie z.B.
• Atemtechnik
• Sprechtraining
• Achtsamkeitsübungen
• Rollenspiele zur Körpersprache
 
Die Dozentin bietet an, die Übungen mittels Kamera aufzuzeichnen. Gemeinsam können so die Aufzeichnungen analysiert und konstruktiv an der Verbesserung der Ergebnisse gearbeitet werden.
 
In Teams werden Sie auch selbstständig gewisse Fähigkeiten erarbeiten und dann vor der restlichen Gruppe präsentieren.
Seien Sie also offen – probieren Sie sich aus!!
 
Lernziele:
Die Teilnehmenden…
• haben Sprechen und Moderieren vor Publikum eingeübt.
• können mit Nervosität, Unsicherheit und Lampenfieber besser umgehen.
• wissen um Möglichkeiten, wie sie in herausfordernden Situationen gelassen und souverän nach außen auftreten.
• haben gelernt, die eigene Resilienz bzw. Widerstandsfähigkeit zu stärken.
 
Lernmethoden:
Es werden theoretische Grundlagen in Kombination mit vielen praxisnahen praktischen Übungen, wie z.B. Gruppenarbeit, aktives Zuhören, Methodik aus dem Theaterbereich, vorgestellt.

Dozentin: Melanie Haschberger M.Eng.

Melanie Haschberger M.Eng. absolvierte ihren Master of Engineering (M.Eng.) im Fach Medientechnik mit dem Schwerpunkt Video/Audioproduktion an der TH Deggendorf. Bereits während ihres Studiums begann sie ihre filmische Karriere. Seit 2015 arbeitet sie als Medieningenieurin und Dozentin an der Universität der Bundeswehr München und ist dort bis heute weiterhin an der Umsetzung zahlreicher Produktionen als Regisseurin, Redakteurin, Kamerafrau sowie Sprech-und Moderationstrainerin beteiligt.


Das Seminar findet als Präsenzseminar statt: Ort: Studio des Medienzentrums

der Universität der Bundeswehr München

 

Geb. 33 / 0228

 





Das Seminar findet als Präsenzseminar statt: 

Ort: Studio des Medienzentrums

der Universität der Bundeswehr München

 

Geb. 33 / 0228

 

Universität: Universität der Bundeswehr München (UniBw)
Seminarleitung: Melanie Haschberger
Ort:
Universität der Bundeswehr München
Werner-Heisenberg-Weg 39, 85577 Neubiberg
Präsenzseminar im Medienzentrum der Universität der Bundeswehr München
Auf Google Maps anzeigen
Termine: 17.10.2024 , 09:00 - 16:00 Uhr
18.10.2024 , 09:00 - 16:00 Uhr
Kosten: 0 € für Teilnehmer von Universitäten aus dem ProfiLehrePlus-Verbund
360 € für Teilnehmer aus anderen Universitäten oder Fachhochschulen
700 € für Teilnehmer ohne Universitäts- oder Fachhochschulzugehörigkeit
Verfügbare Plätze: 12 Plätze, davon 4 frei
Stufe: Grund- und Aufbaustufe
Anrechenbare Stunden: Bereich B mit 14 Arbeitseinheiten
Bereich D mit 2 Arbeitseinheiten
Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Fragen an den Veranstalter Anmeldung nach Login
Meine Merkliste

Sie haben noch keine Seminare auf der Merkliste.

Um Seminare buchen zu können müssen Sie sich zuerst einloggen (siehe oben) oder neu registrieren.

Jetzt registrieren

Seminare als RSS-Feed abonnieren