Formative Zwischenevaluation: Feedbackprozesse im laufenden Semester gestalten

Feedbackprozesse laufen ständig ab. Sei es der fragende Blick von Studierenden, der Dozierende dazu anregt, Themen ausführlicher zu erklären, oder sei es die Rückmeldung auf ein Referat oder eine andere Studienleistung. Immer sind wir – bewusst und unbewusst – in einem ‚Gespräch‘ nicht nur über die Lehrinhalte, sondern auch über die Art und Weise, wie die aktuelle Lehrsituation funktioniert.

In diesem Seminar beschäftigen wir uns damit, wie diese Feedbackprozesse genutzt und zielgerichtet angestoßen werden können, damit sie zu mehr Transparenz oder zur Verbesserung der Lehrsituation führen können. Dazu werden wir uns Methoden aus dem Bereich des formativen Feedbacks bzw. der Zwischenevaluation ansehen und ihre Anwendungsmöglichkeiten diskutieren. Darüber hinaus erproben wir den Bereich des (mündlichen) Feedbackgebens. Wir thematisieren, wie eine Rückmeldung formuliert sein sollte, damit sie den gewünschten Effekt haben kann, und reflektieren dies anhand Hand praktischer Übungen.

Die halbtägige Veranstaltung soll Impulse und Methoden an die Hand geben, Feedbackprozesse aktiv zu gestalten – insbesondere der Bereich des mündlichen Feedbackgebens, der im Kontext von Prüfungsleistungen steht, kann im Rahmen dieses Workshops nicht vertieft betrachtet werden.

Inhalte:

  • Methoden der formativen Zwischenevaluation
  • Evaluations- und Feedbackprozesse: Möglichkeiten und Grenzen
  • (Mündliches) Feedback wertschätzend und konstruktiv geben


Lernziele:

Die Teilnehmenden werden nach Abschluss des Seminars …

  • … Chancen und Grenzen von gerichteten Feedbackprozessen für ihre Lehrveranstaltungen reflektieren.
  • … für ihre Lehrveranstaltung geeignete Evaluationsmethoden auswählen.
  • … wertschätzendes und konstruktives mündliches Feedback geben

Universität: Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU)
Seminarleitung: Petra Uhsemann
Ort:
FBZHL der FAU
Dr.-Mack-Str. 77, Fürth
Raum 4-33
Auf Google Maps anzeigen
Termine: 18.11.2022 , 09:30 - 12:45 Uhr
Kosten:

Es fallen folgende Teilnahmegebühren an:

  • Lehrende einer Bayerischen Universität mit Vollzeitstelle (75-100%), 20 €
  • Lehrende einer Bayerischen Universität mit Teilzeitstelle (bis einschl. 74,9% Arbeitszeit), 12 €
  • Lehrende einer anderen Universität oder Fachhochschule, 65 €

Verfügbare Plätze: 12 Plätze, davon 9 frei
Stufe: Grund- und Aufbaustufe
Anrechenbare Stunden: Bereich D mit 4 Arbeitseinheiten
Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Fragen an den Veranstalter Anmeldung nach Login
Meine Merkliste

Sie haben noch keine Seminare auf der Merkliste.

Um Seminare buchen zu können müssen Sie sich zuerst einloggen (siehe oben) oder neu registrieren.

Jetzt registrieren

Seminare als RSS-Feed abonnieren

Feedback