E-Learning - H5P für mehr Interaktivität in e-learning (Vertiefung) [DiL]

H5P ist eine Software zur Erstellung von interaktiven Lerninhalten, welche über eine Schnittstelle in Moodle eingebunden werden können. Beispielsweise lassen sich mit H5P Quizzes in Videos integrieren, digitale Lernkarten gestalten oder interaktives Anschauungsmaterial entwickeln.
Im Rahmen dieses Vertiefungs-Kurses werden die Möglichkeiten zur Erstellung von Lernpaketen/einheiten bestehend aus Input- und Übungsphasen innerhalb von H5P vorgestellt. Ziel ist es, die "komplizierteren" H5P Elemente auszuprobieren und deren didaktisch sinnvollen Einsatz für die eigene Lehre zu diskutieren. Sie werden Gelegenheit haben, sich mit anderen Lehrenden über Ihren bisherigen Einsatz von H5P auszutauschen und selbst in Moodle an einem Lernpaket arbeiten zu können.

Wir empfehlen dieses Vertiefungsseminar Lehrenden, die bereits erste Erfahrungen mit H5P sammeln konnten und nun den Einsatz weiter ausbauen wollen. Kenntnisse zur Erstellung von H5P Aktivitäten in Moodle sind Voruassetzung. Für Einsteiger/innen in H5P gibt es ein eigenes Einführungsseminar.

Sollten Sie eigenes Material haben, das sie gerne in ein H5P Lernpaket umwandeln möchten, können Sie es gerne ins Seminar mitbringen.

Inhaltliche Stichpunkte:

  • Überblick über H5P Lernpaketmöglichkeiten
  • Erstellung eines H5P Lernpakets
  • Austausch über bisherige H5P Erfahrungen
  • didaktisch sinnvoller Einsatz von H5P in Lehre


Learning Outcomes:
Die Teilnehmenden arbeiten im Rahmen des Seminars an folgenden Kompetenzen:   

  • Die Teilnehmenden nennen unterschiedliche H5P Elemente, die sich für kombinierte Lernpakete eignen.
  • Die Teilnehmenden erstellenein eigenes H5P Lernpaket mit Input- und Übungsphasen.
  • Die Teilnehmenden bewerten den Einsatz von H5P in Hinblick auf den didaktischen Mehrwert.



Dieses Seminar ist für Lehrende geeignet, die bereits erste Erfahrungen mit H5P sammlen konnten und nun auf der Suche nach weiteren Möglichkeiten, wie z.B. dem Einsatz von kombinierten Lernpaketen sind.

Universität: Universität Bayreuth
Seminarleitung: Dr. Anja Hager
Seminar ID: FBZHL UBT WS2122 44DiL H5P1
Ort:
FBZHL der Universität Bayreuth
Nürnbergerstr. 38, Bayreuth
Dieses Seminar findet rein virtuell statt und wird mittels ZOOM organisiert. Sie benötigen dafür einen Computer mit Mikrofon und Kamera. Alles Weitere erfahren Sie per E-Mail.
Auf Google Maps anzeigen
barrierefreier Zugang
Termine: 14.12.2021 , 15:00 - 17:30 Uhr
Kosten:

Es fallen folgende Teilnahmegebühren an:

  • Für Teilnehmende mit einer Vollzeitstelle (75% bis 100% Arbeitszeit), 15 €
  • Für Teilnehmende mit einer Teilzeitstelle (bis einschl. 74,9% Arbeitszeit), 9 €
  • Für studentische Tutorinnen und Tutoren und E-Tutor*innen kostenlos, 0 €
  • Lehrende von Hochschulen für angewandte Wissenschaften und Lehrende der Ludwig-Maximilian-Universität München zahlen den Teilnahmepreis für Externe, 200 €
  • Personen ohne Zugehörigkeit zu einer bayerischen Hochschule, 200 €

Verfügbare Plätze: 12 Plätze, davon 2 frei
Stufe: Grund- und Aufbaustufe
Anrechenbare Stunden: Bereich B mit 3 Arbeitseinheiten
Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Fragen an den Veranstalter Anmeldung nach Login
Meine Merkliste

Sie haben noch keine Seminare auf der Merkliste.

Um Seminare buchen zu können müssen Sie sich zuerst einloggen (siehe oben) oder neu registrieren.

Jetzt registrieren

Seminare als RSS-Feed abonnieren

Feedback