ChatGPT und rechtliche Aspekte in der Hochschullehre

KI-basierte Tools wie beispielsweise der Chatbot ChatGPT sind auch im universitären Bereich in aller Munde. Meist liegt es im Ermessen der Lehrenden, ob und inwiefern KI-basierte Tools in ihrer Lehre zum Einsatz kommen. Hierbei ist wichtig, rechtliche Aspekte zu kennen und diese in der Gestaltung der Lehre zu berücksichtigen.
Ziel des Seminars ist es, den Teilnehmenden die für sie relevanten rechtlichen Grundlagen zu ChatGPT im Rahmen der Hochschullehre aufzuzeigen und eine erste Auseinandersetzung mit diesem Thema zu ermöglichen. Dabei setzen wir uns im Detail mit folgenden Fragen auseinander: Was ist urheber- und datenschutzrechtlich beim Einsatz von KI in der Lehre zu berücksichtigen? Wie sind die Chancen und Risiken von KI im Kontext Prüfen rechtlich zu bewerten?


Die Teilnehmenden werden nach Abschluss des Seminars …

  • ChatGPT urheberrechtlich einordnen können.
  • ChatGPT datenschutzrechtlich beurteilen können.
  • ChatGPT unter prüfungsrechtlichen Aspekten bewerten können.

Das Online-Seminar findet im Rahmen der KI-Themenreihe statt und richtet sich an Teilnehmende ohne rechtliche Vorkenntnisse.

Universität: Otto-Friedrich-Universität Bamberg
Seminarleitung: Derya Aksoy
Ort:
Universität Bamberg
Online-Seminar, Die Zugangsdaten werden etwa eine Woche vor dem Seminar per E-Mail mitgeteilt

Auf Google Maps anzeigen
Termine: 13.05.2024 , 09:00 - 12:30 Uhr
Kosten:

Es fallen folgende Teilnahmegebühren an:

  • Für Teilnehmende mit einer Vollzeitstelle (75%-100% der regelmäßigen Arbeitszeit), 20 €
  • Für Teilnehmende mit einer Teilzeitstelle (bis 74,9% der regelmäßigen Arbeitszeit), 12 €
  • Lehrende von Hochschulen für angewandte Wissenschaften zahlen den Teilnahmepreis für Externe, 160 €

Verfügbare Plätze: 20 Plätze, davon 6 frei
Stufe: Grund- und Aufbaustufe
Anrechenbare Stunden: Bereich D mit 4 Arbeitseinheiten
Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Fragen an den Veranstalter Anmeldung nach Login
Meine Merkliste

Sie haben noch keine Seminare auf der Merkliste.

Um Seminare buchen zu können müssen Sie sich zuerst einloggen (siehe oben) oder neu registrieren.

Jetzt registrieren

Seminare als RSS-Feed abonnieren