Barcamp - Beraten im hochschuldidaktischen Kontext - Projekt QUADIS

Unser Barcamp richtet sich an alle Lehrenden und TutorInnen, die sich darüber austauschen und gemeinsam Lösungen entwickeln möchten, wie Beratungssituationen in der Universität konstruktiv, empathisch und wertschätzend gestaltet werden können. Dabei soll es in erster Linie um die Beratung von Studierenden durch DozentInnen und TutorInnen gehen. 

Im Rahmen des gemeinsamen, interdisziplinären Austausch...

  • entstehen neue Perspektiven auf das Thema "Beratung".
  • werden durch die intensive Beschäftigung mit dem Thema neue Fragestellungen aufgeworfen, die mit KollegInnen besprochen werden können.
  • entwickeln Sie Ihre Beratungskompetenzen durch Reflexion weiter.
  • stellen Sie neue Kontakte zu anderen Lehrenden her.
  • geben Sie einen wichtigen Input für die weitere Ausgestaltung des QUADIS-Projekts und von Seminaren des FBZHLs im Bereich Beratung.


Zur Methode:
Ein Barcamp ist eine Methode und Organisationsform, bei der die Inhalte und der Ablauf von den Teilnehmenden zu Beginn selbst entwickelt und ausgestaltet werden. Am 13.05.2022 werden von verschiedenen QUADIS-Projektpartnern Barcamps zum Thema "Beratung" veranstaltet. Ihre Resultate werden abschließend in Kurzpräsentation per Videokonferenz mit den anderen Standorten geteilt.


Hintergrund:

Das Verbundprojekt QUADIS will die Qualität digitaler Lehre an bayerischen Hochschulen steigern. In diesem Rahmen finden Themenwochen statt, bei denen es um den Transfer positiver Erfahrungen und Erkenntnisse auf die Beratungs- und Lehrpraxis geht. Im Sommersemester 2022 lautet das Leitthema "Beratung im Hochschuldidaktischen Kontext". Die Ludwig-Maximilians-Universität und die Universität der Bundeswehr in München übernehmen dabei die Federführung und organisieren vom 09. bis 13.05.2022 ein siebentägiges Programm, bei dem Interessierte zu großen Teilen auch online teilnehmen können. Ergänzt wird es am Freitag, den 13.05.2022 mit Barcamps an einzelnen Standorten aus dem Netzwerk Hochschuldidaktik Bayern.



Über das Gesamtprogramm der Themenwoche "Beratung im hochschuldidaktischen Kontext" informieren wir Sie rechtzeitig über ProfiLehrePlus.

Universität: Universität Bayreuth
Seminarleitung: Dr. Anja Hager, Nicolai Teufel
Seminar ID: FBZHL UBT SS2022 73Q barcamp
Ort:
FBZHL der Universität Bayreuth
FBZHL der Universität Bayreuth, Nürnbergerstraße 38, Bayreuth, Dieses Seminar findet rein virtuell statt und wird mittels ZOOM organisiert. Sie benötigen dafür einen Computer mit Mikrofon und Kamera. Alles Weitere erfahren Sie per E-Mail.

Auf Google Maps anzeigen
Termine: 13.05.2022 , 14:00 - 16:00 Uhr
Kosten:

Es fallen folgende Teilnahmegebühren an:

  • Für Teilnehmende mit einer Vollzeitstelle (75% bis 100% Arbeitszeit), 0 €
  • Für Teilnehmende mit einer Teilzeitstelle (bis einschl. 74,9% Arbeitszeit), 0 €
  • Für studentische (E-)Tutorinnen und (E-)Tutoren der Universität Bayreuth, 0 €

Verfügbare Plätze: 12 Plätze, davon 8 frei
Stufe: Grund- und Aufbaustufe
Anrechenbare Stunden: Bereich A mit 2 Arbeitseinheiten
Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Fragen an den Veranstalter Anmeldung nach Login
Meine Merkliste

Sie haben noch keine Seminare auf der Merkliste.

Um Seminare buchen zu können müssen Sie sich zuerst einloggen (siehe oben) oder neu registrieren.

Jetzt registrieren

Seminare als RSS-Feed abonnieren

Feedback