Speed Reading in der Hochschullehre

Ob Fachtexte, Lernstoff oder E-Mails – die Leseflut ist für Lehrende und Studierende an Universitäten schier nicht zu bewältigen. In diesem Seminar lernen Sie, effektiv mit Gehirn und Auge zu lesen und Ihre Lesegeschwindigkeit deutlich zu steigern. Unterschiedliche Textarten ermöglichen unterschiedliche Herangehensweisen und bedürfen eines passenden Lesemanagements, das Sie dabei unterstützt, nicht nur möglichst schnell, sondern auch gezielt zu lesen. Ziel des Seminars ist es, Sie bei der Bearbeitung der Textmassen, die der Lehralltag mit sich bringt, zu unterstützen und Ihnen Methoden an die Hand zu geben, mit denen auch die Lesefähigkeit der Studierenden verbessert werden kann.


Inhalte:

  • Überblick verschaffen: Was muss ich wann und wie schnell lesen?
  • Steigerung der Lesegeschwindigkeit durch Speed-Reading-Techniken
  • Effektives und langfristiges Abspeichern der Inhalte


Weiterführende Informationen
... zur Kursleitung.
... zum Zertifikat Hochschullehre Bayern.


Universität: Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU)
Seminarleitung: Julia Kunz
Ort: FBZHL der FAU
Dr. Mack Str. 77, 90762 Fürth
Technikum 2, 3. Stock, Raum 4.32
Auf Google Maps anzeigen
Termine: 16.01.2020 , 09:00 - 16:30 Uhr
Kosten:

Es fallen folgende Teilnahmegebühren an:

  • Lehrende einer Bayerischen Universität mit Vollzeitstelle (75% bis 100% Arbeitszeit), 40 €
  • Lehrende einer Bayerischen Universität mit Teilzeitstelle (bis einschl. 74,9% Arbeitszeit), 24 €
  • Lehrender einer anderen Universität oder Fachhochschule, 130 €

Verfügbare Plätze: 12 Plätze, davon 0 frei
Stufe: Grund- und Aufbaustufe
Anrechenbare Stunden: Bereich A mit 8 Arbeitseinheiten
Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Fragen an den Veranstalter Anmeldung nach Login
Meine Merkliste

Sie haben noch keine Seminare auf der Merkliste.

Um Seminare buchen zu können müssen Sie sich zuerst einloggen (siehe oben) oder neu registrieren.

Jetzt registrieren

Seminare als RSS-Feed abonnieren

Feedback