Prüfungsrecht

Der Hochschulalltag bringt zahlreiche Rechtsfragen mit sich. Eines der sensibelsten Gebiete ist das Prüfungsrecht. Dieser Workshop vermittelt Ihnen ein Gefühl für das Prüfungsrecht und seine korrekte Anwendung, um Konfrontationen mit Studierenden zu vermeiden und Prüfungen korrekt abzunehmen.

Inhalte:

  • Grundlagen des Prüfungsrechts
  • Vorbereitung der Prüfung
  • Durchführung der Prüfung und Aufsicht
  • Korrektur und Prüfungseinsicht
  • Rechtsschutzverfahren der Studierenden
  • Besonderheiten bei bestimmten Prüfungsformen (MC, mündliche Prüfungen etc.)


Lernziele:
Am Ende des Workshops...

  • können Sie das Prüfungsrecht aus Sicht des Prüfers und der Studierenden durchdringen.
  • sind Sie in der Lage, das Prüfungsrecht in der Prüfungssituation sicher anzuwenden.
  • können Sie rechtskonforme Prüfungen erstellen

Methoden:
Gruppendiskussionen
Fallstudien


Universität: Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU)
Seminarleitung: Prof. Dr. Ingo Striepling
Ort: FBZHL der FAU
Dr.-Mack-Str. 77, Fürth
Technikum 2, FBZHL-Seminarraum 4-32
Auf Google Maps anzeigen
Termine: 11.11.2019 , 09:30 - 17:00 Uhr
Kosten:

Es fallen folgende Teilnahmegebühren an:

  • Lehrende einer Bayerischen Universität mit Vollzeit-Stelle (75-100%), 40 €
  • Lehrende einer Bayerischen Universität mit Teilzeit-Stelle (bis 74,9%), 24 €
  • Lehrender einer anderen Universität oder Fachhochschule, 130 €

Verfügbare Plätze: 12 Plätze, davon 0 frei
Stufe: Grund- und Aufbaustufe
Anrechenbare Stunden: Bereich C mit 8 Arbeitseinheiten
Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Fragen an den Veranstalter Anmeldung nach Login
Meine Merkliste

Sie haben noch keine Seminare auf der Merkliste.

Um Seminare buchen zu können müssen Sie sich zuerst einloggen (siehe oben) oder neu registrieren.

Jetzt registrieren

Seminare als RSS-Feed abonnieren

Feedback