Präsentations- und Kommunikationstechniken in der Lehre (geschlossenes Seminar Sportwissenschaften UniBw M)

Das Seminar vermittelt grundlegende Präsentations- und Kommunikationstechniken, die unabdingbar für eine geglückte Lehrveranstaltung sind. Hierzu zählen beispielsweise Techniken, komplexe Inhalte verständlich und nachvollziehbar vorzutragen, schwierige Gesprächssituationen zu bewältigen und Diskussionen anzuleiten. Im Workshop reflektieren wir die verschiedenen Aspekte der Vortragssituation, die Möglichkeiten des kommunikativen Ausdrucks sowie Techniken der konstruktiven Gesprächsführung und der Diskussionsleitung. Neben der theoretischen Reflexion erhalten die Teilnehmenden die Möglichkeit, wichtige Präsentations- und Kommunikationssituationen zu üben und konstruktives Feedback auf ihre Fähigkeiten zu erhalten.

Inhalte:
• Einführung in Präsentations- und Kommunikationstechniken
• Ausdrucksebenen: Stimme, Mimik, Gestik, Bewegung im Raum u.a.
• Vortragsgestaltung und Medieneinsatz
• Konstruktive Gesprächsführung, Gruppenführung und Diskussionsleitung

Lernziele:  

Die Teilnehmenden...
• kennen die Elemente eines strukturierten und verständlich präsentierten Vortrags.
• kennen die verschiedenen Ausdrucksebenen des Redners, können diese beschreiben und für sich reflektieren.
• sind in der Lage, einen Vortrag sinnvoll und logisch zu strukturieren.
• kennen die verschiedenen Phasen der Vortragsentwicklung.
• können verschiedene Medien sinnvoll zur Visualisierung eines Vortrags einsetzen.

• haben einen Kurzvortrag entwickelt und gehalten sowie konstruktives Feedback bekommen und selbst

   erteilt.

• kennen die grundlegenden Techniken der konstruktiven Gesprächsführung und Diskussionsleitung.
• haben ausgewählte Gesprächs- und Diskussionssituationen geübt und Feedback erhalten.

Methoden:
• Vortrag
• Praxisübungen: Kurzpräsentation der Teilnehmenden
• Einzel- und Gruppenübungen
• Diskussionen und moderierter Erfahrungsaustausch

• Peer-to-Peer- und Expertenfeedback


Dozentin: Dr. Sabrina Sontheimer

Die promovierte Anglistin arbeitete zwischen 2011 und 2019 als wissenschaftliche Assistentin und Dozentin am Department für Anglistik und Amerikanistik an der Ludwig- Maximilians-Universität München.
Als freiberufliche Trainerin für Hochschuldidaktik, wissenschaftliches Schreiben und Kommunikation ist sie seit 2017 tätig. Frau Dr. Sontheimer hat eine Train-the-Trainer Ausbildung (speziell für Tutoren) bei PROFiL – Professionell in der Lehre (LMU) absolviert.



Dieses Seminar wird exklusiv für Mitarbeiter des Instituts für Sportwissenschaften der UniBw M angeboten.

Universität: Universität der Bundeswehr München (UniBw)
Seminarleitung: Dr. Sabrina Sontheimer
Ort: Universität der Bundeswehr München
Werner-Heisenberg-Weg 39, 85577 Neubiberg
Geb. 43 (Seminarhaus) Raum 0136/2
Auf Google Maps anzeigen
Termine: 18.02.2020 , 09:00 - 16:00 Uhr
19.02.2020 , 09:00 - 12:00 Uhr
Kosten: 0 € für Teilnehmer von Universitäten aus dem ProfiLehrePlus-Verbund
0 € für Teilnehmer aus anderen Universitäten oder Fachhochschulen
0 € für Teilnehmer ohne Universitäts- oder Fachhochschulzugehörigkeit
Verfügbare Plätze: 12 Plätze, davon 4 frei
Stufe: Grund- und Aufbaustufe
Anrechenbare Stunden: Bereich B mit 12 Arbeitseinheiten
Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Fragen an den Veranstalter Anmeldung nach Login
Meine Merkliste

Sie haben noch keine Seminare auf der Merkliste.

Um Seminare buchen zu können müssen Sie sich zuerst einloggen (siehe oben) oder neu registrieren.

Jetzt registrieren

Seminare als RSS-Feed abonnieren

Feedback