Blended Learning in der Lehre – synchrones und asynchrones Lernen sinnvoll miteinander verknüpfen

In diesem Online-Seminar erhalten Sie Impulse und didaktisches Know-How für die Konzeption von Blended Learning. Sie setzen sich mit der Kombination von synchronem Lernen, also Lernen im Rahmen von Präsenz- oder Live-Online- Lehre und asynchronem, also selbstgesteuertem digitalen Lernen auseinander. Sie lernen verschiedene Formate und Möglichkeiten zur Gestaltung kennen. Dabei reflektieren Sie, welche Inhalte zum Selbstlernen ausgelagert werden können oder welche Inhalte in einer Live-Veranstaltung vermittelt bzw. gemeinsam mit den Studierenden bearbeitet werden sollten. Vor dem Hintergrund Ihrer individuellen Fragestellungen lernen Sie Tools und Methoden zur Erstellung asynchroner Lerneinheiten kennen. Sie entwickeln eigene Blended-Learning Konzepte und setzen erste digitale Lerneinheiten für Ihre Lehrveranstaltung(en) um.


Bitte beachten Sie, dass dieser Workshop selbst auch im Blended-Format durchgeführt wird. Für die drei Präsenztermine erhalten Sie 12 AE; Weitere 4 AE erhalten Sie durch angeleitetes Selbststudium.


Inhalte:

  • Didaktische Konzeption und Aufbau von Blended Learning in der Lehre
  • Synchrone und asynchrone Lehr- und Lernformaten kennenlernen
  • Gestaltung von Lehrinhalten: Welche Inhalte stelle ich asynchron zur Verfügung? Welche Inhalte gestalte ich synchron?
  • Tools und Methoden zur Gestaltung und Umsetzung asynchroner, digitaler Lerneinheiten
  • Einsatzmöglichkeiten von Moodle / VC zur Förderung und Umsetzung von asynchronem und synchronem Lernen
  • Kommunikation mit den Lernenden in Blended Learning Formaten
  • Entwickeln eines individuellen Blended Learning Konzepts
  • Reflexion über die Chancen und Grenzen zum Einsatz von Blended Learning in der Lehre

Das Seminar ist der Aufbaustufe zugeordnet. Bitte beachten Sie, dass dieser Workshop selbst auch im Blended-Format durchgeführt wird. Für die drei Präsenztermine erhalten Sie 12 AE; Weitere 4 AE erhalten Sie durch angeleitetes Selbststudium.

Universität: Otto-Friedrich-Universität Bamberg
Seminarleitung: Angela Müller
Ort:
Universität Bamberg
Online-Seminar, Die Zugangsdaten werden etwa eine Woche vor dem Seminar per E-Mail mitgeteilt

Auf Google Maps anzeigen
Termine: 16.04.2021 , 09:30 - 13:00 Uhr
30.04.2021 , 09:30 - 13:00 Uhr
07.05.2021 , 09:30 - 13:00 Uhr
Kosten:

Es fallen folgende Teilnahmegebühren an:

  • Für Teilnehmende mit einer Vollzeitstelle (75%-100% der regelmäßigen Arbeitszeit), 80 €
  • Für Teilnehmende mit einer Teilzeitstelle (bis 74,9% der regelmäßigen Arbeitszeit), 48 €
  • Lehrende von Hochschulen für angewandte Wissenschaften und Lehrende der Ludwig-Maximilian-Universität München zahlen den Teilnahmepreis für Externe, 640 €

Verfügbare Plätze: 10 Plätze, davon 2 frei
Stufe: Grund- und Aufbaustufe
Anrechenbare Stunden: Bereich A mit 16 Arbeitseinheiten
Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Fragen an den Veranstalter Anmeldung nach Login
Meine Merkliste

Sie haben noch keine Seminare auf der Merkliste.

Um Seminare buchen zu können müssen Sie sich zuerst einloggen (siehe oben) oder neu registrieren.

Jetzt registrieren

Seminare als RSS-Feed abonnieren

Feedback