Suchen Sie nach Seminarleitung oder Stichwort:
Oder filtern Sie nach folgenden Kriterien:

Nur Bereich:

Es wurden 147 Seminare gefunden.

Dr. Manuel Illi, Eva Dirr-Bubik

Agiles Lernen – Agiles Lehren

Grund- und Aufbaustufe 2 AE im Bereich A
Beginn: 08.03.2021 Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) freie Plätze

Fortführung der FBZHL-Vortragsreihe "Lehrhäppchen - Brezeln & Didaktik". In diesem Semester als virtuelle Veranstaltung!

Lehrhppchen Brezeln Didaktik richtet Semester kostenfreien hochschuldidaktischen Vortrag freuen Agilitt Lernen Lehren ursprnglich Bezeichnung Prinzipien Methoden Software-Entwicklung etabliert. Inzwischen Buzzword Bereichen Management Organisationsentwicklung Anstze korrespondieren Erkenntnissen Lehr-Lernforschung. Dirr-Bubik Manuel zeigen agiles individualisiertes bedarfsorientiertes selbstreguliertes ermglicht. berichten Praxisprojekten betrieblichen Weiterbildung. Lernziele lernen Ansatz agilen Lernens Hintergrnde praktische Umsetzung kennen diskutieren Anwendung persnlichen Kontext. 08.03.2021

Mittelfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login

Claudia Schmidt, Florian Gurt

[DiL] Lernen beim Zuhören: Audio-Podcasts in der Hochschullehre

Grund- und Aufbaustufe 4 AE im Bereich A
Beginn: 09.03.2021 Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) Warteliste

Dieses Seminar wird aus BMBF-Mitteln finanziert und kann aus diesem Grund kostenfrei angeboten werden. Bitte beachten Sie, dass die Schulung ausschließlich Lehrenden der FAU offen steht!

Für die Schulung wird ein Headset und ein PC mit der Software Audacity benötigt, die vorab installiert werden sollte. Die Software kann z.B. hier bezogen werden: https://www.chip.de/downloads/Audacity_13010690.html


Einsatz Podcasts Hochschullehre steigert Format rtliche zeitliche unabhngige Abrufbarkeit Lernkomfort Lernenden. zwingend teures Tonstudio bentigt selbstndig qualitativ hochwertige Szenarien wiederverwendbare Audioaufnahmen Podcast-Reihen) produzieren. Workshop didaktisch sinnvolle Einsatzszenarien kennenlernen. bekommen berblick Gestaltung technische Aufnahmemglichkeiten Nachbearbeitung erstellter Aufnahmen. Darber hinaus Mglichkeit theoretischen Inhalte bungsszenario praktisch vertiefen. didaktische Einbindung Konzeption Audio-Podcasts Sprecherische Rahmenbedingungen Produktion Kniffe Aufnahme Nachbereitung Lernziele Seminar Teilnehmenden... Audiopodcasts sinnvoll konzipieren nutzen Faktoren gelungene Audioaufnahme identifizieren Audiotechnik bedienen Audiopodcast produzieren Zielgruppe Lehrende didaktischen sinnvollen interessieren lernen mchten eigenstndig Weiterfhrende Informationen Kursleitung. Zertifikat Bayern. 09.03.2021

Mittelfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login

Prof.Dr. Ines Weber

A 19: Vorlesungen - auch digital - attraktiv gestalten

Grund- und Aufbaustufe 20 AE im Bereich A
Beginn: 10.03.2021 Universität Augsburg Anmeldung über Uni direkt

10.03.2021

Schwaben

Information & Buchung nur direkt über die Seite der veranstaltenden Institution möglich

Anna Vogel

[DiL] Studierende online betreuen (Online-Kurs)

Grund- und Aufbaustufe 12 AE im Bereich A
Beginn: 10.03.2021 Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) freie Plätze barrierefreier Zugang

Der Kurs ist im Zeitraum vom 10.03.2021 bis zum 24.03.2021 freigeschaltet.

Hochschultutorien Untersttzung universitrer stellen weitverbreitetes vielfach erprobtes Konzept deutscher Hochschulen Tradition heraus entstanden Bedarf Notwendigkeit multimediale Lernangebote tutoriell untersttzen begleiten. E-Learning Hochschule stellt Lernenden Herausforderungen. verlangen Online-Angebote Studierenden Selbststeuerung Selbstlernkompetenz Lernmotivation Disziplin Bereitstellen Wissen Lernmaterialien ausreichend entsprechende Begleitung Betreuung Lernprozesses gewnschten Lernerfolg erzielen. handelt Online-Kurs Zielsetzung Kurses Nutzer* erkennen Wirkung gesteuerte Kommunikation Kooperation Kollaboration lenken Blickpunkt Aspekte Betreuen bedeutsam Mglichkeit Theorie praktisch erfahren. Aufgaben angeboten ermglichen Erfahrungen Umgang Themen erwerben. Gruppenaufgabe berwiegend Selbststudium bearbeiten. Inhalte Schlsselvariable E-Tutor*innen Kollaborative Lernprozesse Interaktion Lernziele Online-Schulung Teilnehmenden... Mglichkeiten Grenzen virtuelle aufweist Einflussgren Online-Lernangebote einwirken nennen. beschreiben Rollen einnehmen Ttigkeiten ausben E-Tutoring wichtig Relevanz sozialen Lernens eventuelle Schwierigkeiten beschreiben. organisieren Ablaufplan erstellen. verschiedenen Kommunikationsformen Kommunikationstools Nachteile Einsatzszenarien Grundprinzipien eventuellen Probleme menschlicher Unterschied synchroner asynchroner erfolgreiche Formen typische Kommunikationsbarrieren Beispiele Weiterfhrende Informationen Kursleitung. Zertifikat Hochschullehre Bayern. 10.03.2021

Mittelfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login

Cordula Schwiderski

E-Learning für Einsteiger: Moodle-Kurse als Ergänzung zur Präsenzlehre einrichten und verwenden (Online-Seminar)

Grund- und Aufbaustufe 8 AE im Bereich B
Beginn: 11.03.2021 Otto-Friedrich-Universität Bamberg freie Plätze

Das Seminar ist der Grundstufe zugeordnet. Zu Ihrer Information: Bitte beachten Sie, dass es im Sommersemester 2021 aus organisatorischen Gründen keine E-Learning-Workshops mit Frau Schwiderski geben wird.  Ab dem Wintersemester 2021/22 wird das Fortbildungsangebot durch Frau Schwiderski fortgesetzt.


Workshop erhalten kompakten berblick Einsatzmglichkeiten Moodle Ergnzung Lehrveranstaltung. Gemeinsam diskutieren unterschiedliche Mglichkeiten Strukturierung Moodle-Kursen erstellen Grobkonzept Kursraum. Anschlieend virtuellen Kursraum Lehrveranstaltung vorzubereiten verschiedene Arbeitsmaterialien prsentieren. lernen grundlegende Funktionen praktisch kennen Studierenden Lernmaterialien zustzliche Informationen Kommunikationsinstrumente online bereitzustellen. richtet Dozentinnen Dozenten praktischen Erfahrungen Lernmanagementsystem Virtueller Campus Bamberg VC)&nbsp gesammelt beabsichtigen Moodle-Kurs einzusetzen. Inhalt Grundlegende Einstellungen Moodle-Kurse Bereitstellen Einrichten Bereichen Kommunikation Datenaustausch Sichtbarmachen Fadens jeweiligen Information beachten Sommersemester organisatorischen Grnden E-Learning-Workshops Schwiderski .&nbsp Wintersemester Fortbildungsangebot fortgesetzt. 11.03.2021

Oberfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login

Heinke Deloch

Online-Seminar: Gesunder Umgang mit Stress und beruflicher Belastung im Hochschulalltag

Grund- und Aufbaustufe 8 AE im Bereich D
2 AE im Bereich E
Termine:
11.03.2021
12.03.2021
Universität der Bundeswehr München (UniBw) Warteliste

Vorbereitung:
Bitte schätzen Sie etwa 1 Woche vor Kursbeginn täglich ihren Belastungsgrad ein:
Skala von 0 – völlig entspannt bis 10 – extrem angespannt/belastet
Was war der höchste Wert am Tag, was war der niedrigste Wert?

Ideal wäre es, wenn Sie kurz notieren, in welcher Situation diese Werte jeweils aufgetreten sind.


Zugangsdaten für die Online-Konferenz folgen.

Tglich gestellt Aufgaben erledigen mchten erledigen. erleben freudig Herausforderungen stellen manchmal unangenehme Belastungen schaffen Nehmen krperliche seelische Verfassung negativ auswirken schlafen unruhig angespannt ziehen seltener ausgelassen. angesichts gegenwrtigen Pandemie-Situation regelrecht Rckzug auffordert ernsthaften Beeintrchtigungen Gesundheit fhren. Lehrende gleichzeitig bewusst Studierende Problematik betroffen knnen. liegen aktuelle Anstze Salutogenese zugrunde verstehen Fehlen Schmerzen Krankheitssymptomen Prozess krperlichen seelischen Wohlbefindens. Teilnehmende lernen Sensibilisierungsbungen kennen Belastungsgrad regelmig einschtzen erproben Achtsamkeits- Krperbungen finden Umgang helfen. vorgestellten spielerisch (online-) Seminaren eingesetzt Kursinhalte Einfhrung Grundlagen Typische Stressauslser Verhaltensmuster Belastung (stressverstrkende stressreduzierende Muster) Selbstreflexion Lebenssituation erkennen Selbststeuerung Krperbezogene mentale Strategien gesunden kennenlernen Situation anpassen bungen) Entwicklung individuellen Alltagsstrategie Leitziele aktuellen reflektieren anhand aufgezeigter bungen persnlich stimmigere Freude Gelassenheit Entlastung beruflichen Alltag bahnen. Lernziele Ursachen sensibler wahrnehmen Krper-Warnsignale deuten Persnliche stressverschrfende Einstellungen identifizieren entschrfen Ressourcen Stresskompetenzen gezielt nutzen formulieren Methoden Selbstreflexionsbungen Beobachtungsbungen Emotionstagebuch Stress- Wohlbefindentagebuch Erstellung Wochenplan Stressoren Stress Vorbereitung schtzen Kursbeginn tglich entspannt extrem belastet hchste niedrigste notieren jeweils aufgetreten Dozentin Heinke Deloch Ausbilderin Personzentrierte Beratung Thinking (Focusing Institute Mitbegrnderin Coachingansatzes ECC-Erlebensbezogenes Concept Coaching. TAE-basierte Teammoderationen Coaching Konzeptentwicklungen persnliche Anliegen. www.experientielle-beratung.de 11.03.2021

Oberbayern

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login

Prof.Dr. Ines Weber

A 20: Lust auf große (digitale) Gruppen

Grund- und Aufbaustufe 10 AE im Bereich A
Beginn: 12.03.2021 Universität Augsburg Anmeldung über Uni direkt

12.03.2021

Schwaben

Information & Buchung nur direkt über die Seite der veranstaltenden Institution möglich

Daniel Heßler

Gamification in der Lehre [DiL]

Grund- und Aufbaustufe 8 AE im Bereich A
Termine:
12.03.2021
19.03.2021
Universität Bayreuth Warteliste barrierefreier Zugang

Grundprinzipien Design Mglichkeiten Anwendungen thematisiert. Einfhrung Konzepte Spielmotivation Beispiele gamifzierter Veranstaltungen gesammelte Erfahrungen vorgestellt. Hierbei spielorientiertem Framing formal-ludische Elemente Punkte Siegbedingungen Avatare Ranglisten kommunikations- handlungsorientierten Dimensionen Agency Feedback Regeltransparenz. Zielsetzung Erarbeiten Umsetzungsmglichkeiten Design-Prinzipien Strukturieren Verwenden eLearning-Plattform Moodle. Inhaltliche Stichpunkte Player Traits Strken Schwchen Gamification Lernzusammenhngen Beispielhafte Hochschullehre Nutzung digitalen Ressourcen Learning Outcomes Teilnehmenden arbeiten Rahmen Seminars folgenden Kompetenzen Identifizieren Verstrken unterschiedlicher Spiel- Lernmotivationen gamifizierbaren Elementen Lehrveranstaltung Nutzen Moodle-Funktionalitten Gamifizierung 12.03.2021

Oberfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login

Dr. Christian Boeser-Schnebel

D 05: Feedback geben und bekommen

Grund- und Aufbaustufe 10 AE im Bereich D
Beginn: 15.03.2021 Universität Augsburg Anmeldung über Uni direkt

15.03.2021

Schwaben

Information & Buchung nur direkt über die Seite der veranstaltenden Institution möglich

Helen Vayntrub

Teaching in English I+II+III: Strong Starters in International Classrooms

Grund- und Aufbaustufe 8 AE im Bereich A
8 AE im Bereich B
2 AE im Bereich D
6 AE im Bereich E
Termine:
15.03.2021
16.03.2021
18.03.2021
Universität Bayreuth Warteliste barrierefreier Zugang

Participants may receive acknowledgement of their current language level. Upon completion of all three Teaching in English workshops and successful performance of a written test, participants may receive a DAAD language certificate (Sprachnachweis für Stipendiumsbewerbung) at Level C1 (CEFR) from the language center (Sprachenzentrum) of the University of Bayreuth.

workshop designed current future teaching professionals conducted English. minimum English language recommended. Teaching strengthen broaden skills participants purposes creating organizing leading classes though medium Participants explore teacher student create curriculum assignments discussions challenge nonetheless support learning process.&nbsp Strong Starters International Classrooms Syllabus international classrooms evaluated.&nbsp Typical setting planning strategies American university system (often settings) presented communication skills.&nbsp emphasize practice essential starting semester. second Speaking Moment (Presenting Discussing Questioning) necessary during emphasized.&nbsp example advantages disadvantages overview presentation questions promote advanced critical thinking (Blooms Taxonomy) considered.&nbsp Additionally typical phrases chairing student-centered discussed. Guidance Academic Writing (Instructions Feedback Evaluations) consider journey unknown places analogy class.&nbsp Through students correct location through instructions feedback (teacher self-assessment) evaluation (Rubrics) evaluated. Content drafting&nbsp Lesson organization Formulating objectives Overcoming barriers before -class) Practicing powerful General Forming Phrases -class Preparing guided listening reading activities (partner discussions) discussion Creating accessible instructions&nbsp Giving written review writing Developing holistic evaluations instruction creation Learning Outcomes opportunity Comprehend evaluate structure well-planned effective lecture partner activity Discuss comprehensive verbal non-verbal techniques groups varying expand responsibilities associated Consider stumbling blocks encounter present develop challenges relative discipline question Analyze individual problems previous scenarios elaborate potential troubleshooting strategies&nbsp 15.03.2021

Oberfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login
Meine Merkliste

Sie haben noch keine Seminare auf der Merkliste.

Um Seminare buchen zu können müssen Sie sich zuerst einloggen (siehe oben) oder neu registrieren.

Jetzt registrieren

Seminare als RSS-Feed abonnieren

Feedback