Suchen Sie nach Seminarleitung oder Stichwort:
Oder filtern Sie nach folgenden Kriterien:

Nur Bereich:

Es wurden 308 Seminare gefunden.

Cordula Schwiderski

E-Learning: Wie können Studierende mit Videos aus Panopto aktiv lernen?

Grund- und Aufbaustufe 8 AE im Bereich B
Beginn: 07.05.2020 Otto-Friedrich-Universität Bamberg freie Plätze barrierefreier Zugang

Das Seminar ist der Aufbaustufe zugeordnet.

Einsatz Videos Lernszenarien ermglicht Kombinationsmglichkeiten Online- Prsenzphasen Phasen Wissensvermittlung -anwendung. Hochschulkontext ermglichen Lerninhalte unterschiedlichen Kontexten wiederzuverwenden verschiedene Lerntypen anzusprechen. Workshop setzen Vorteilen Potenzial einerseits Herausforderungen Grenzen Hochschullehre andererseits auseinander. Workshops Produktion Videos. Schwerpunkte erhalten kompakten berblick Lehren Lernen eingesetzt knnen. Gemeinsam diskutieren Einsatzszenarien Qualittskriterien Lernprozessen. lernen System Panopto Videoproduktion kennen konzipieren Video. Universitt Bamberg Verwaltung Vorlesungsaufzeichnungen interaktiven Verfgung steht) produzieren Mglichkeiten Verffentlichung Virtuellen Campus kennen. Inhalte Didaktische Aspekte Werkzeug Konzept Erstellung Bedarf bietet Eltern-Service-Bro Mitarbeiter Kinderbetreuung whrend Seminarzeiten Interesse Angebot melden mindestens Wochen Seminarbeginn entsprechendes organisiert 07.05.2020

Oberfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login

Paul Dölle

Einführung in Screencast-Technik und -Didaktik [DiL]

Grund- und Aufbaustufe 3 AE im Bereich B
Beginn: 07.05.2020 Universität Bayreuth freie Plätze barrierefreier Zugang

Die Teilnahme an diesem Seminar setzt die vorherige Bearbeitung einer Aufgabe in einem Blended-Learning-Kurs (siehe Seminarbeschreibung) voraus, wodurch eine weitere Arbeitseinheit (kostenlos) erworben werden kann. 

Screencasts Aufzeichnungen Bildschirminhalts Kombination gesprochenen Erklrungen. Produkt Videos nutzen Studierenden Informationen schriftlich Sprache zukommen lassen. mndlichen Erklrungen effektiver schneller. Gleichzeitig bedienen Sinneskanal schriftlichen Texten. sinnvolles Darstellung Inhalten .&nbsp Seminar thematisiert Nutzung Erstellung Einbettung Lehre.&nbsp Einfhrung findet Screencast dazugehrigen E-Learning-Kurs finden MitarbeiterInnen anderer Hochschulen wenden direkt Bayreuth. aufgebaut Seminartermin besuchen sammeln erstellen. obligatorischen Arbeitsaufwand erhalten zustzlich. Anschlieend besprechen Erfahrungen Erfolge Herausforderungen. kollegialen Austausch einzelne gebliebene Themen Bedarf. Inhaltliche Stichpunkte erstellen (Technik Didaktik) Einbindung mgliche didaktische Szenarien Konzepte Learning Outcomes Teilnehmenden arbeiten Rahmen Seminars folgenden Kompetenzen technische Grundlagen beherrschen Verwendung beschreiben Herausforderungen benennen Umgangsformen einsetzen&nbsp sinnvolle Inhalte darstellen lassen identifizieren 07.05.2020

Oberfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login

Prof. Dr. Fritz Reheis

Entschleunigung in der Hochschullehre

Grund- und Aufbaustufe 8 AE im Bereich A
Termine:
08.05.2020
19.06.2020
Otto-Friedrich-Universität Bamberg freie Plätze barrierefreier Zugang

Dieses Seminar ist der Aufbaustufe zugeordnet.

klagen Lehrende motivierte Studierende zufriedenstellende Ergebnisse Lehr-Lern-Prozessen.&nbsp empfinden belastend Zusammenhang stndig anzukmpfen. Ausgangsthese wesentlich problematischen Umgang unseren Bildungsinstitutionen eingeschlichen Schule Hochschule erlebt Wissen geringer Rcksicht zeitlichen Modalitten Verarbeitung verabreicht. Turbobildung anspruchsvollen Bildungsbegriff vereinbar Lernende gesund. Lehr-Lern-Prozesse besondere Eigenzeiten erkennen respektieren gelingt Qualitt Lehre. Belastung Lehrenden Lernenden. Voraussetzungen Seminar Inputreferate fachbezogenen fachbergreifenden Erfahrungsaustausch erarbeitet beachten handelt Vermittlung Selbstmanagementtechniken Inhalte Zeitdimension Bildung Lernen generell Fachspezifische Umgangs Hochschullehre Methodische didaktische Strategien Entschleunigung Bedarf bietet Eltern-Service-Bro Universitt Bamberg Mitarbeiter Kinderbetreuung whrend Seminarzeiten Interesse Angebot melden mindestens Wochen Seminarbeginn entsprechendes organisiert 08.05.2020

Oberfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login

Markus Tischner, Marion Meyerolbersleben, Sónia Hetzner

[DiL] dMOOCs – Lehre multimedial leichter verfügbar machen

Grund- und Aufbaustufe 6 AE im Bereich A
Beginn: 08.05.2020 Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) freie Plätze

Bitte bringen Sie einen Laptop zum Kurs mit!

Dieses Seminar wird aus BMBF-Mitteln finanziert und kann aus diesem Grund kostenfrei angeboten werden.

MOOC&nbsp Massive Online Course universitre Zugangsvoraussetzungen Internet belegt knnen. Zentrum stehen Videolektionen herkmmliche Lehrveranstaltung multimedial erweitern. Vorteil Universittsthemen wesentlich breiteres Publikum erreichen reinen Prsenzlehre.&nbsp spielen Lehrkomponente wichtige Outreach-Instrument Universitten. Universitten nutzen Leistungen Angebote einfach zugnglich ffentlichkeitskomponente profitiert Lehrbetrieb offenen Charakter finden Studieninteressierte Lehrende einfacher Teilnehmer*innen gewinnen berblick theoretischen Grundlagen Arbeit Lehrangeboten. erhalten praktische Handlungsanweisungen aufwerten Inhalte versteht Lernszenarien Vorstellung verschiedener MOOC-Formate (xMOOCs cMOOCs)&nbsp Beispiele Einsatzmglichkeiten MOOCs&nbsp Mglichkeiten Grenzen Einsatz Universitt&nbsp Aspekte Konzeption Erstellung Durchfhrung Finanzierung Kontext virtuellen Hochschule Bayern Workshop verschiedene Szenarien beurteilen. didaktisch-fundiert planen konzipieren. sinnvoll integrieren. passenden Hilfestellungen Produktion MOOC-Projekte whlen. 08.05.2020

Mittelfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login

Ingo Binder

Differenzierung - Umgang mit (fachlicher) Heterogenität in Lehrveranstaltungen

Grund- und Aufbaustufe 8 AE im Bereich A
Beginn: 08.05.2020 Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) freie Plätze

Je nach individuellen Vorkenntnissen wird gegebenenfalls vor dem Besuch dieses Aufbaukurses das Absolvieren eines Grundlagenseminars zur Hochschuldidaktik empfohlen.

Dieses Seminar wird aus BMBF-Mitteln finanziert und wird kostenlos angeboten. Der Workshop steht ausschließlich Lehrenden und Tutor(inn)en der FAU offen.

hinsichtlich Personenzusammensetzung heterogen. unterschiedlichen studentischen Lernstilen soziokulturellen Hintergrnden spielen unterschiedliche fachliche Vorkenntnisse Studierenden hufiger entscheidende Erfolg Misserfolg Lehrveranstaltung. Dozentinnen Dozenten stellt Gegebenheiten innerhalb Teilnehmergruppe umgegangen aufbauend effektives Lernen ermglicht .&nbsp Seminarinhalte Formen Heterogenitt Lernverhalten beeinflussen Folgen (fachlicher) Methoden Umgang differenzierte Unterrichtsgestaltung Grenzen differenzierter Seminarziele Teilnehmenden unterscheiden verschiedene bercksichtigen Erkenntnisse Auswirkungen Unterrichtsplanung wenden differenzierten gezielt bewusst. Seminarmethoden Impulsvortrag Prsentation Fallbeispiele Praktische bungen Lehrgesprch Einzel- Gruppenarbeit Feedback Diskussion Erfahrungsaustausch&nbsp Weiterfhrende Informationen Kursleitung. Zertifikat Hochschullehre Bayern. 08.05.2020

Mittelfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login

Dr. Eva Reichmann

Entwicklung eines Lehrkonzepts im Integrated Course Design

Grund- und Aufbaustufe 12 AE im Bereich A
Beginn: 11.05.2020 ProfiLehre Anmeldung über Uni direkt

11.05.2020

Unterfranken

Information & Buchung nur direkt über die Seite der veranstaltenden Institution möglich

Viola Kraus

Vom Stellenwert der Lehre in der eigenen Karriereplanung

Grund- und Aufbaustufe 4 AE im Bereich B
4 AE im Bereich D
Beginn: 11.05.2020 PROFiL Anmeldung über Uni direkt

11.05.2020

Oberbayern

Information & Buchung nur direkt über die Seite der veranstaltenden Institution möglich

Dr. Horst Gronke

Kritisches Denken

Grund- und Aufbaustufe 4 AE im Bereich A
4 AE im Bereich B
Beginn: 11.05.2020 Universität Bayreuth freie Plätze barrierefreier Zugang

Kritisches Denken Beigabe Lebenselixier Lehren Lernen Lehrende gelegen Studierende grundlegende Fertigkeit einzuben gelegentlich Desinteresse Ungeduld falsche Erwartungshaltungen Auffassung Informationsaufnahme Meinungsaustausch erschpfe. Workshop zunchst Verstndnis Kritischem gesichert langem Sokrates Athener Marktplatz Gesprchspartner kritischen Fragen belstigt Sodann Handwerkzeuge kennen- gebrauchen lernen urteilen analysieren begrnden widerlegen berzeugen lassen gefrdert kritisches ansetzen Methoden eingesetzt Settings geeignet anregend Interventionen geringer Diskussionsbereitschaft unfruchtbar erlebten Verlufen Diskussionsphasen begegnen Inhaltliche Stichpunkte besonderes Format Lernens) verstndlich Interventionsverfahren kennenlernen einsetzen Spezifische Denkens erproben Konzept kritische Seminarsitzung entwerfen Lernziele Seminars Teilnehmenden arbeiten Rahmen folgenden Kompetenzen unterscheiden geeignete frdern strukturieren 11.05.2020

Oberfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login

Dr. Jan Hendrik Peters

Prüfungsangst

Grund- und Aufbaustufe 8 AE im Bereich C
Beginn: 12.05.2020 Otto-Friedrich-Universität Bamberg freie Plätze barrierefreier Zugang

Dieses Seminar ist der Aufbaustufe zugeordnet.

Studierende Prfungen aufgeregt normal negativ Leistung leiden starker Prfungsangst antreten eigentlich vorhandenes Wissen Prfung schlechter abrufen whrend Black-out erleben. Gelegentlich aufgrund Vorbereitungsphase Lernen beeintrchtigt sodass Mglichkeiten zurckbleiben. Lehrende Studierenden helfen Zunchst Vorfeld Unsicherheiten hinsichtlich Prfungsgeschehens abgebaut Rahmenbedingung optimiert verschiedene Ansatzpunkte kennenlernen. erfahren mndliche Prfungssituationen gestalten schwierigen Situationen verhalten mglichst bedrohungsarme Prfungsatmosphre erzeugen. prfungsngstlichen Person bekommen ferner berblick professionelle Hilfsangebote ngstliche verweisen knnen. Inhalte entsteht Angstreduzierung Optimierung Rahmenbedingungen mndlicher Bedarf bietet Eltern-Service-Bro Universitt Bamberg Mitarbeiter Kinderbetreuung Seminarzeiten Interesse Angebot melden mindestens Wochen Seminarbeginn entsprechendes organisiert 12.05.2020

Oberfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login

Jessica Schütz

Feedback lernförderlich gestalten – Die Kunst, konstruktiv Feedback zu geben

Grund- und Aufbaustufe 8 AE im Bereich D
Beginn: 12.05.2020 Universität Bayreuth freie Plätze barrierefreier Zugang

Bringen Sie gerne eigene Situationen mit, in denen Sie in Ihrer Lehre Feedback gegeben haben.

Studierenden Feedback Zeitverschwendung formuliert lernen wertvolles Instrument betrachtet richtigen Einsatz Verbesserung Lernens beitragen (Hattie Timperley 2007). Voraussetzung positiven Effekte Lernen lernfrderliche Anwendung Feedback. Begleitend theoretischen Inputs erhalten diversen Feedbacksituationen -rollen erproben Verbesserungspotentiale Rckmeldungen Abschlussarbeiten Prfungsleistungen Referatssituationen auszuloten. Inhaltliche Stichpunkte Gestaltung lernfrderlichen 3-Schritt-Gliederung Feedbacks Feedbackinhalt -ebenen Hattie (2007) praktischen bungen Kommunikationspsychologische Aspekte konstruktiven Feedbackbermittelung Lernfrderliche Einbettung Nachteile mndlichen schriftlichen Einzel- Gruppenfeedback sofortiger verzgerter Feedbackgabe Lernziele Seminars Teilnehmenden arbeiten Rahmen folgenden Kompetenzen Reflektion Feedbackkompetenzen erkennen mglichen Verbesserungspotential Erkennen Mglichkeiten Steuerung Feedbackprozessen Formulierung Bewerten verschiedener Befunde Feedbackforschung&nbsp Feedbacktechniken -methoden 12.05.2020

Oberfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login
Meine Merkliste

Sie haben noch keine Seminare auf der Merkliste.

Um Seminare buchen zu können müssen Sie sich zuerst einloggen (siehe oben) oder neu registrieren.

Jetzt registrieren

Seminare als RSS-Feed abonnieren

Feedback