Impulse für eine zukunftsorientierte Lehre von der KU Eichstätt-Ingolstadt

Die Hochschuldidaktik der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt (KU) setzt Impulse für eine zukunftsorientierte Lehre; u.a. standen zuletzt die SDGs (Nachhaltigkeitsziele der UN) sowie BNE (Bildung für nachhaltige Entwicklung) im Mittelpunkt und nächstes Jahr soziale Lernformen wie LdL (Lernen durch Lehren) geeignet für Kleingruppen (Seminare) ebenso wie für Großgruppen (Vorlesungen).

Die an der KU im Team entwickelten ProfiLehrePlus-Seminare zu „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ stießen auf breites Interesse und werden in den kommenden Semestern bayernweit für Lehrende an Universitäten und Hochschulen angeboten. Dabei liegt der Fokus auf interdisziplinären Inhalten und partizipativen Methoden mit hoher kognitiver Aktivierung. Suchen Sie nach „BNE“ im Seminarprogramm.

Sie können die Schwerpunkte ihrer Hochschuldidaktik-Fortbildung und ihrer eigenen Lehre selbst entsprechend gestalten.

Weitere Anregungen sowie Facetten der Sustainable Development Goals für die Lehre in Zeiten von Global Change und Fridays for Future (und Scientists4Future) finden Sie im Flyer.

Ich würde mich freuen, Sie zu unseren Veranstaltungen begrüßen zu können.

Dr. Clemens Oberhauser

Nachrichten-Abo

Feedback