Online-Seminar: Prüfungsrecht in der Hochschullehre

Der Hochschulalltag bringt zahlreiche Rechtsfragen mit sich. Eines der sensibelsten Gebiete ist das Prüfungsrecht. Die Zahl der Gerichtsverfahren in diesem Rechtsgebiet hat in letzter Zeit stark zugenommen. Dieses Seminar vermittelt Ihnen ein Gefühl für das Prüfungsrecht und seine korrekte Anwendung um Konfrontationen mit Studierenden zu vermeiden.
Je nach Bedarf werden wir auf die rechtlichen Möglichkeiten, Online-/E-Prüfungen abzunehmen, eingehen

Inhaltliche Stichpunkte:
• Rechtliche Grundlagen des Prüfungsrechts
• Struktur und Inhalt von Prüfungsordnungen
• Vorbereitung, Durchführung und Korrektur von (Online-/E-) Prüfungen unter rechtlichen Aspekten

Lernziele:
Die Teilnehmenden...
• können das Prüfungsrecht aus Sicht des Prüfers und der Studierenden durchdringen.
• sind in der Lage, das Prüfungsrecht in der Prüfungssituation sicher anzuwenden.
• können rechtskonforme (Online-/E-)Prüfungen erstellen und die für das Berufsbild zu erwerbenden Kompetenzen berücksichtigen.

Arbeitsformen::
• Trainer-Input
• Einzel- und Kleingruppenarbeiten
• Gruppendiskussionen

Hinweis: Gerne können Sie die für Sie zutreffende Prüfungsordnung mitbringen. Dann können auftretenden Fragen direkt vor Ort geklärt werden.

Dozent: Prof. Dr. Ingo Striepling
Prof. Dr. Ingo Striepling ist Professor an der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg (Wirtschaftsprivatrecht mit Schwerpunkt Arbeitsrecht). Er ist regelmäßig als Mediator im Bereich Wirtschaftsmediation tätig. Von 1999 bis 2011 war er als Rechtsanwalt in Regensburg niedergelassen.
Bereits während des Studiums (seit 1993) übte Prof. Striepling Lehr- und Trainertätigkeiten bei verschiedenen Bildungsträgern aus. Er gestaltet hierbei Veranstaltungen u.a. zu den Themengebieten allg. Recht, Arbeitsrecht, Selbstmanagment und Mediation




Online-Format: Zugangsdaten folgen

Hinweis: Gerne können Sie die für Sie zutreffende Prüfungsordnung

mitbringen. Dann können auftretenden Fragen direkt vor Ort geklärt

werden.


Ablauf: Es wechseln sich am Seminartag Online- und Offline-Phasen ab; zudem das Seminar wird durch einen Online-Kurs mit vorbereiteten Online-Materialien, eingestellt in ILIAS, begleitet.


Im Anschluss an das Seminar können die Teilnehmer*innen die

überarbeiteten Unterlagen einer Vorlesungseinheit (Skript, Folien,

Beiträge zum ELearning, etc.) beim Referenten einreichen und gemeinsam

mit diesem (z.B. telefonisch oder per Mail) einem Urheberrechtscheck

unterziehen.
Dafür können weitere 2 Arbeitseinheiten im Bereich C erlangt werden.



Universität: Universität der Bundeswehr München (UniBw)
Seminarleitung: Prof. Dr. Ingo Striepling
Ort:
Universität der Bundeswehr München
Werner-Heisenberg-Weg 39, 85577 Neubiberg
reines Online-Format; Zoom-Zugangsdaten folgen
Auf Google Maps anzeigen
Termine: 25.03.2022 , 09:00 - 16:00 Uhr
Kosten: 0 € für Teilnehmer von Universitäten aus dem ProfiLehrePlus-Verbund
170 € für Teilnehmer aus anderen Universitäten oder Fachhochschulen
340 € für Teilnehmer ohne Universitäts- oder Fachhochschulzugehörigkeit
Verfügbare Plätze: 12 Plätze, davon 3 frei
Stufe: Grund- und Aufbaustufe
Anrechenbare Stunden: Bereich C mit 8 Arbeitseinheiten
Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Fragen an den Veranstalter Anmeldung nach Login
Meine Merkliste

Sie haben noch keine Seminare auf der Merkliste.

Um Seminare buchen zu können müssen Sie sich zuerst einloggen (siehe oben) oder neu registrieren.

Jetzt registrieren

Seminare als RSS-Feed abonnieren

Feedback