Nützliche Theorien für die Praxis: Ergebnisse aus der Lehr-Lernforschung

Dieser Workshop dreht sich um die Frage, wie nachhaltiges Lernen im Sinne von einer längerfristigen Verankerung von Lernergebnissen gefördert werden kann, Sie erhalten eine kompakte Einführung in aktuelle Lehr-Lern-Theorien und überlegen, welche Relevanz diese im Rahmen Ihrer Lehre haben können. Zusätzlich erhalten Sie Einblicke in methodische Möglichkeiten für eine praktische Umsetzung der Modelle nachhaltigen Lernens in Ihrem Lehrkontext. Sie erfahren durch die Struktur des Workshops, wie nachhaltiges Lernen stattfinden könnten und reflektieren dies in einem kollegialen Rahmen.

Inhaltliche Stichpunkte:

  • Impulse zu aktuellen bildungswissenschaftlichen und kognitionstheoretischen Lehr-Lern-Theorien (Ergebnisse ausgewählter Forschungsergebnisse)
  • Relevanz dieser Theorien für die eigene Lehre
  • Praktische Umsetzung in eigenen Lehrkontexten
  • Kollegialer Austausch


Lernziele
Die Teilnehmenden arbeiten im Rahmen des Seminars an folgenden Kompetenzen:

  • erhalten Einblick in Lehr-Lern-Theorien, die nachhaltiges (im Sinne von langfristig abrufbar) Lernen thematisieren und erkennen den eigentlichen Nutzen dieser Theorien für die eigene Lehre
  • gleichen die eigene didaktische Vorgehensweise mit den neuen theoretischen Konzepten ab
  • identifizieren methodische und technische Möglichkeiten für eigene Lehrveranstaltungen
  • erleben die Wirkung dieser Techniken und Methoden selbst durch das Blended Learning Format des Workshops
  • entwickeln neue Ideen für die eigene Lehre und erhalten individuelles Feedback


Wichtige Informationen für die Teilnehmenden:
Neben den 2 synchronen Terminen, besteht der Workshop aus einer Transferphase, in der im Rahmen von 2 AE eine schriftliche Aufgabe abzugeben ist. Darauf gibt es individuelles Feedback.


Universität: Universität Bayreuth
Seminarleitung: Dr. Lisa David
Seminar ID: FBZHL UBT SS2022 04S Theorien
Ort:
FBZHL der Universität Bayreuth
Nürnbergerstr. 38, Bayreuth
Dieses Seminar findet rein virtuell statt und wird mittels ZOOM organisiert. Sie benötigen dafür einen Computer mit Mikrofon und Kamera. Alles Weitere erfahren Sie per E-Mail.
Auf Google Maps anzeigen
barrierefreier Zugang
Termine: 29.03.2022 , 15:00 - 17:30 Uhr
05.04.2022 , 15:00 - 17:30 Uhr
Kosten:

Es fallen folgende Teilnahmegebühren an:

  • Für Teilnehmende mit einer Vollzeitstelle (75% bis 100% Arbeitszeit), 30 €
  • Für Teilnehmende mit einer Teilzeitstelle (bis einschl. 74,9% Arbeitszeit), 18 €
  • Lehrende von Hochschulen für angewandte Wissenschaften zahlen den Teilnahmepreis für Externe, 300 €
  • Personen ohne Zugehörigkeit zu einer bayerischen Hochschule, 500 €

Verfügbare Plätze: 12 Plätze, davon 6 frei
Stufe: Grund- und Aufbaustufe
Anrechenbare Stunden: Bereich A mit 8 Arbeitseinheiten
Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Fragen an den Veranstalter Anmeldung nach Login
Meine Merkliste

Sie haben noch keine Seminare auf der Merkliste.

Um Seminare buchen zu können müssen Sie sich zuerst einloggen (siehe oben) oder neu registrieren.

Jetzt registrieren

Seminare als RSS-Feed abonnieren

Feedback