Suchen Sie nach Seminarleitung oder Stichwort:
Oder filtern Sie nach folgenden Kriterien:

Nur Bereich:

Es wurden 310 Seminare gefunden.

Paul Dölle, Dr. Frank Meyer

Lehre innovativ gestalten - Seminar für neuberufene Professor*innen der Universität Bayreuth

Grund- und Aufbaustufe 12 AE im Bereich A
Termine:
04.10.2021
11.10.2021
Universität Bayreuth freie Plätze barrierefreier Zugang

neuberufene Professorin Professor stellen vielfltige Herausforderungen Universitt insbesondere Bereich umfassen. Fortbildungszentrum Hochschullehre (FBZHL) Bayreuth bietet Workshop Impulse denken innovativ gestalten. arbeiten Kompetenzen zielorientiert effizient konzipieren umzusetzen. Verstndnis Erfahrungen mchten Heterogenitt verschiedenen Perspektiven Teilnehmenden gerecht Reflexionsprozess anreichern. Gestaltungsmglichkeiten (-)Entwicklung aktueller Lernszenarien behandeln Abhngigkeit jeweils individuellen Inhalten Rahmenbedingungen. Hintergrund gesellschaftlicher technologischer Vernderungen Notwendigkeit Lehr-Lernprozesse Interaktion Studierenden zukunftsorientiert Einsatz digital untersttzter Methoden Potenzial Gestaltung innovativer Lehre. Zielsetzung Workshops besteht Prfstand gegebenenfalls innovative Weiterentwicklung aufzunehmen. Umsetzung nachfolgend untersttzend Verfgung. Inhalte Untersttzungsmglichkeiten Austausch Reflexion Themen Hochschuldidaktik Interesse Lehr-Lern-Theorien Didaktikmodelle Kompetenzerwerb effiziente Konzeption Motivation Audience Response Systems Lehrvideos Online-Kurse) Zeitlicher Ablauf gemeinsamer Beginn 4.10.2021 Selbstlernzeit Terminen Blended Learning Format Stunden Zeitaufwand) Abschluss 11.10.2021 Ansprechpartner E-Mail Frank.Meyer@uni-bayreuth.de Telefonnr. www.fbzhl.uni-bayreuth.de index.html Organisatorischer Hinweis Anmeldung Professor*innen geffnet explizit Seminar hinwiesen 04.10.2021

Oberfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login

Dr. Monika Finsterwald, Elisabeth Pelikan, Raven Rinas

Studienmotivation – Wie können wir Studierende bedarfsgerecht unterstützen?

Grund- und Aufbaustufe 10 AE im Bereich A
10 AE im Bereich E
Beginn: 05.10.2021 LEHRE+ Hochschuldidaktik Anmeldung über Uni direkt

05.10.2021

Niederbayern

Information & Buchung nur direkt über die Seite der veranstaltenden Institution möglich

Dr. Nathalie Enders

How to flip your classroom

Grund- und Aufbaustufe 10 AE im Bereich A
Beginn: 05.10.2021 ProLehre Medien & Didaktik Anmeldung über Uni direkt

05.10.2021

Oberbayern

Information & Buchung nur direkt über die Seite der veranstaltenden Institution möglich

Paul Dölle

Digital Didactic Shorties: ZOOM [DiL]

Grund- und Aufbaustufe 2 AE im Bereich B
Beginn: 05.10.2021 Universität Bayreuth freie Plätze barrierefreier Zugang

Für die Teilnahme ist keine Anmeldung vorab nötig.

Veranstaltungsreihe Digital Didactic Shorties findet dienstags pnktlich Nachtisch lehrreiches Dessert Vortrag wesentliche digitale kompakter Anregungen digital gesttzte erhalten. Termin Grundfunktionen Rahmenbedingungen Teilnehmendenzahl Wichtige Funktionen Breakoutsessions Kommentare Whiteboards Freigabe Kameras einbinden Didaktik Gruppenmeetings Hinweise E-Moderation Anschluss Fragen stellen. beraten Kontaktieren alternativ IT-Servicezentrum. Teilnahme voraussetzungsfrei Ergnzung unseren sonstigen Seminaren teilnehmen. Klicken einfach ZOOM-Link uni-bayreuth.zoom.us 67196580874 pwd=ZUtyT2lITzdaakM0M1VpZTdpOE1aUT09 Meeting-ID Kenncode 405105 Anmeldung www.profilehreplus.de notwendig Arbeitseinheiten hochschuldidaktische Zertifikat erhalten nachtrgliche Eintragung mglich. technischen Grnden). 05.10.2021

Oberfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login

Prof. Dr. Jörg Wolstein

Psychische Auffälligkeiten bei Studierenden

Grund- und Aufbaustufe 8 AE im Bereich E
Termine:
05.10.2021
12.10.2021
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) freie Plätze

Der Workshop wird in Kooperation mit dem Büro für Gender und Diversity der FAU (https://www.gender-und-diversity.fau.de/) über das Projekt "Inklusion an der FAU" kostenfrei angeboten. Bitte beachten Sie, dass die Schulung ausschließlich Lehrenden der FAU offen steht!


Dieses Seminar kann zusätzlich für das Themenzertifikat "Inklusive Lehre" angerechnet werden (https://www.uni-augsburg.de/de/organisation/einrichtungen/qa/profilehre/themenzertifikat-inklusive-h...).

Live-Online-Veranstaltung Vormittagen anhand Fallbeispielen Thematik psychischer Aufflligkeiten Teilnehmenden eignen Wissen Grundzge Psychopathologie (Symptome Syndrome Diagnosen) psychische Erkrankungen Verlaufsformen Depression Psychosen Essstrungen Persnlichkeitsstrungen. Besprochen auerdem Sekundrfolgen Suizidalitt -&nbsp insbesondere Prfungsangst Prokrastination Relevanz Studium Prfungen. Schlielich Interventionsmglichkeiten Uni-Alltag kennenzulernen wissen Institutionen Studierenden weitervermittelt knnen. Lernziele Teilnehmerinnen Teilnehmer Symptome erkennen Hintergrnde psychischen dazugehrigen Krankheitsbilder kennen. Kompetenzen Umgang psychisch aufflligen entwickeln. Methoden Arbeit (gerne Fallbeschreibungen Beispielen Spielfilmen gefilmten Rollenspielen Plenum Kleingruppen jeweils online Videokonferenz-Tool 05.10.2021

Mittelfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login

Markus Tischner

[DiL] Hybride-Seminare konzipieren und durchführen - so geht’s in der Praxis

Grund- und Aufbaustufe 2 AE im Bereich A
Beginn: 05.10.2021 Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) freie Plätze barrierefreier Zugang

Der Workshop steht ausschließlich Lehrenden und Tutor(inn)en der FAU offen.

Dieses Seminar können Sie für die Beantragung des [DiL] Themenzertifikats DIGITALE LEHRE (im Bereich "Grundlagen spezial") einbringen. Weitere Informationen finden Sie auf der ILI-Website unter https://www.ili.fau.de/dil-themenzertifikat-digitale-lehre.

persnliche Treffen Normallfall Hochschullehre. Corona-Virus gehrig durcheinandergewirbelt Lockdown Online-Trainings hervorgebracht. Entwicklung strker Richtung hybride Veranstaltungen Zusammenarbeit Prsenz- Online-Teilnehmern. Education-Experten prognostizieren Szenario nchsten Bedeutung gewinnen bringt Welten Online- Prsenz-Teilnehmer Veranstaltung sitzen verstehen strungsfrei zusammenarbeiten Zielsetzung Teilnehmer lernen hybriden berblicks-Workshop wichtigsten technischen konzeptionellen Grundlagen erfolgreiche Hybridveranstaltungen kennen direkt Praxis. Inhalte Garniert Praxis erfahren Untiefen Hybrid-Lehre umschifft effektiv Freude knnen. verschiedene Szenarien unterschiedlichen Hybrid-Setups durchgespielt. Gleichzeitig passende Hardware-Equipment Software-Tools Prsenzteilnehmer einfach Lernziele Seminar Teilnehmenden... benennen Hybridveranstaltung ausmacht. Methoden auswhlen Hardware Lehrvortrag praktische bungen. Weiterfhrende Informationen Kursleitung. Zertifikat Hochschullehre Bayern. 05.10.2021

Mittelfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login

Dr. Uwe Fahr

Online: Grundkurs Hochschuldidaktik

Grund- und Aufbaustufe 16 AE im Bereich A
12 AE im Bereich B
10 AE im Bereich C
10 AE im Bereich D
12 AE im Bereich E
Termine:
05.10.2021
30.11.2021
18.01.2022
08.02.2022
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) Warteliste

Dieser Kurs führt in einem Semester zum Zertifikat Hochschullehre der Bayerischen Universitäten - Grundstufe. Er richtet sich in erster Linie an Lehrende der FAU. Der Kurs führt nicht zum Zertifikat Medizindidaktik!

Erwerben Semester Zertifikat Hochschullehre Bayerischen Universitten Grundstufe Online-Kurs Zoom-Meetings Grundkurs Hochschuldidaktik Sommersemester digitalen Lernformat angeboten. erhalten theoretisch fundierte Praxis orientierte Einfhrung Teilnahme erwerben innerhalb Semesters festen Gruppe Universitten. wenden Gelernte Rahmen praktischen Elementen kollegialen Hospitation ausgearbeiteten Lehrvortrags direkt Lernmodulen Anregungen Impulse Planung Gestaltung untersttzen Prsenzseminar Faktor Lehrveranstaltungsplanung bercksichtigen Kurses Zusammenhang Inhalten Lernzielen Methoden Medien Prfungen erkennen nutzen. kennenlernen Studierenden Lehr-Lern-Situation produktiven Arbeiten bringen. zugrundeliegenden Prinzipien entwerfen stimmiges didaktisch begrndetes Konzept. E-Learning gestaltenten Screencasts Lehrbriefen lernen. Teilnahmevoraussetzungen Bereitschaft Erarbeitung weiterfhrender Literatur eigenstndiger Arbeit Online-Lehrmaterialien Erstellung Lehrentwurf Reflexionsberichte Mitarbeit eigenstndigen Arbeitsgruppen.&nbsp Kursstruktur unterschiedlichem Umfang Online-Kurse angebotenen Themen (Screencasts Lehrbrief Lernmodule) selbstorganisierte Kleingruppen. Individuelle Beratungen mglich. Termine 05.10.2021 Zoom-Seminar Seminarkonzept Grundlagen 30.11.2021 Zwischenreflexion Assessment Rhetorik 18.01.2022 Prfung (Monika Reemtsma-Theis) (08.02.2022) Beratung Lehrentwrfen Seminarabschluss folgenden Portfolio-Beitrge erarbeitet Entwurf Lehrveranstaltung Minuten Seiten) Kollegiale Reflexionsbericht Videoaufzeichnung Minuten) Schriftlicher Lernprozess Beitrge Teilnehmer -innen kontinuierlich Projekt arbeiten. schauen rhetorischen Elemente Lernziele Assessmentmethoden ermglichen berlegen (-)Evaluation eingesetzt Prfungsformen passen Veranstaltung beraten knnen. Weiterfhrende Informationen DozentInnen. Bayern. Gesamtleitung kontaktieren Fragen (uwe.fahr@fau.de)

Mittelfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login

Dr. Monika Finsterwald

Blended-Learning-Seminar: Studienmotivation: Wie können wir Studierende bedarfsgerecht unterstützen? (für Lehrende der UniBw M)

Grund- und Aufbaustufe 10 AE im Bereich A
10 AE im Bereich E
Termine:
05.10.2021
19.10.2021
18.01.2022
Universität der Bundeswehr München (UniBw) freie Plätze

Voraussetzungen: Lehrende/r an der Universität der Bundeswehr München:

Sie sollten im Herbsttrimester eine eigene Lehrveranstaltung (idealerweise

mit maximal 30 Teilnehmer/innen) haben, in der Sie die Seminarinhalte

ausprobieren können. Das Seminar wird im Rahmen eines größeren, vom BMBF

geförderten Projekts angeboten, das auch eine Evaluation des Webinars

vorsieht – hierzu sind Befragungen der Studierenden in Ihrer

Veranstaltung geplant (die von den Seminarleiterinnen durchgeführt

werden und für Sie keinen Mehraufwand bedeuten).


Die Zugangsdaten zum begleitenden Moodle-Kurs, der über die TUM läuft, erhalten Sie zeitnah vor Beginn des Seminars.

Seminar Motivation Studierenden Vordergrund. Autonomie Verantwortung Lernen Studium berforderung auslsen Motivationsprobleme verursachen. pessimistische Bewertung Kompetenzen schaffe Inhalte brauchen zurckzufhren Studienerfolg wichtig Studierende motivieren verfgen selbststndig organisieren strukturieren evaluieren. Lehrende Aufgaben untersttzen stehen wiederum Herausforderung hierfr notwendigen zeitlich gesteckten Rahmen gezielt frdern. stellt Strategien Motivationsfrderung Verfgung. Kick-off Veranstaltung Vertiefungsschwerpunkten Motivationsfrderliche Gestaltung lernen motivations- selbstregulationsfrderliche Unterrichtsprinzipien kennen (Online-)Lehre ausprobieren knnen. Frderung Motivationsregulation konkrete Trainingsbausteine niedrigschwellig integrieren Einzelnen Bearbeitung folgender Themen vorgesehen selbstreguliertes entsteht Lernmotivation spielen Zielsetzung Zeitplanung Attributionen (Ursachenerklrungen Erfolge Misserfolge) ausgeprgt Vertiefung (inkl. Umsetzung Beratung) digitalen Lernbedingungen) frdern Feedback erfolgsfrderlichen Studierender Trainingseinheiten) positiv einwirken Motivationsregulationsstrategien vermitteln Teilnehmende Seminars Lehrenden Universitt Bundeswehr Mnchen Lehrender Passau. Pltze. Methoden Impulsvortrag Prsentation Fallbeispiele Praktische bungen Einzel- Gruppenarbeit Diskussion Erfahrungsaustausch Individualisierte Untersttzung Implementation Manahmen Lehrveranstaltung Beratungssetting Arbeitseinheiten Besuch erhalten Kategorie Teilnahme Online-Prsenzterminen notwendig (synchroner aktive Beteiligung whrend Semester Reflexionsaufgaben Moodlekurs Abstimmungstreffen) (asynchroner Auswahl jeweils Schwerpunkts Vertiefungskurs besucht erneute entfllt. zutreffen melden Abstimmung. Zusatzqualifikation Darber hinaus vollstndiger Trainingsinhalte Professionell BMBF-Projekts PRO-SRL-TRANSFER. Voraussetzungen Herbsttrimester (idealerweise maximal Teilnehmer innen) Seminarinhalte greren gefrderten Projekts angeboten Evaluation Webinars vorsieht hierzu Befragungen geplant Seminarleiterinnen durchgefhrt Mehraufwand bedeuten). Zugangsdaten begleitenden Moodle-Kurs zeitnah Beginn Seminars. Kostenbeitrag Aufgrund bayerischen Universitten kostenfrei. Wintersemester Sommersemester Herbstrimester Wintertrimester Halbtage Online-Prsenz Anteil) Semesters OnlinePrsenz 05.10.21&nbsp (Kickoff) 19.10.21&nbsp (Vertiefungsgruppe 18.01.22&nbsp Veranstaltungsort Online Dozentinnen Monika Finsterwald Elisabeth Pelikan (Institut Psychologie Entwicklung Bildung (Lehrstuhl Augsburg). PRO-SRL-TRANSFER www.uni-augsburg.de fakultaet philsoz fakultat psychologie pro-srl-transfer 05.10.2021

Oberbayern

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login

Michael Folgmann

A 03: eLearning in der Hochschullehre - Gestaltung von Blended Learning-Szenarien und Kursgestaltung mit Digicampus

Grund- und Aufbaustufe 5 AE im Bereich A
Beginn: 06.10.2021 Universität Augsburg Anmeldung über Uni direkt

06.10.2021

Schwaben

Information & Buchung nur direkt über die Seite der veranstaltenden Institution möglich

Anna Vogel

[DiL] StudOn für Fortgeschrittene – mehr als nur Dateiablage

Grund- und Aufbaustufe 16 AE im Bereich A
Beginn: 06.10.2021 Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) freie Plätze barrierefreier Zugang

Der virtuelle Kurs läuft über zwei Wochen vom 06.10.2021 ab 12 Uhr bis zum 20.10.2021 und ist für die gesamte Zeit freigeschalten!
Bitte beantragen Sie vor Seminarbeginn einen StudOn-Account, sofern Sie keinen besitzen:

Dieses Seminar können Sie für die Beantragung des [DiL] Themenzertifikats DIGITALE LEHRE (im Bereich "vermitteln") einbringen. Weitere Informationen finden Sie auf der ILI-Website

StudOn (ILIAS) bietet zentrale Lernplattform Lehrenden vielfltige Mglichkeiten Hochschullehre digitalen Lernmaterialien untersttzen. Nutzung virtuellen Lernumgebung ermglicht verschiedene Lehr-Lernszenarien. anzureichern qualitativen Verbesserung Lehrangebotes Arbeitseffizienz besseren Kontakt Flexibilisierung beitragen. Dateiablage Fortgeschrittenen-Seminar weitergehenden didaktischen organisatorischen erffnet verdeutlicht .&nbsp Wichtig handelt Online-Kurs lernen mchten. Veranschlagt Stunden gesamten Whrend Kursdauer eingebunden Lerngruppe tutorieller Betreuung Fragen gelassen Kurses praktische bungen absolvieren Gelernte angewandt ausprobiert StudOn-Neulingen Einfhrungsveranstaltung Online-Schulung Anfnger empfohlen.&nbsp Zielsetzung meisten benutzen zunchst Dateiablage. didaktische Mglichkeiten. Seminars zahlreichen Aspekte Kommunikation Kollaboration Blended Learning Modellen kompletten E-Learning-Angeboten kennen nutzen lernen.&nbsp wichtiges Nachteile verschiedenen Anwendungen erfahren.&nbsp Inhalte digitaler Medien Gestalten Kursoberflchen Sinnvolle Kooperation Gruppen Etherpad Datensammlung Portfolio) Lernsteuerung Lernziele Teilnehmenden... Lehrkonzept entsprechend gestalten. digitale erstellen einbinden. technischen Gesichtspunkten einbauen. Zusammenarbeit Gruppenarbeit einsetzen Studierende aktivieren.&nbsp Oberflche gestalten Styles anwenden. Weiterfhrende Informationen Kursleitung. Zertifikat Bayern. 06.10.2021

Mittelfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login
Meine Merkliste

Sie haben noch keine Seminare auf der Merkliste.

Um Seminare buchen zu können müssen Sie sich zuerst einloggen (siehe oben) oder neu registrieren.

Jetzt registrieren

Seminare als RSS-Feed abonnieren

Feedback