Search for seminar host or keyword:
Or filter according to the following criteria:

Only field:

271 seminars found

Goetz Weinmann

B 01: Gestaltung barrierefreier Word-Dokumente in Lehre und Verwaltung (Anrechenbar auf das Zertifikat "Inklusive Hochschullehre")

Basic and advanced level 10 OU in Area B Area B
Start: 25.10.2022 Universität Augsburg Application directly at the university

25.10.2022

Schwaben

Information and booking is only possible via the hosting institute’s site

Paul Dölle

Digital Didactic Shorties: Einführung in das (FB)ZHL mit einer Orientierung im Seminarprogramm/Introduction to the (FB)ZHL with an orientation in the seminar programme

Basic and advanced level 1 AE in Area A
Start: 25.10.2022 Universität Bayreuth Free places barrierefreier Zugang

Workshop in English if at least one person is English-speaking.
This workshop is offered twice. You can participate on 20.09.2022 or on 25.10.2022.

English version Zentrum Hochschullehre verstehen Einrichtung jegliche Lehrthemen Universitt Bayreuth kmmert. Lehrende untersttzen Lernergebnisse Studierenden optimieren. Ermglichung Lernen Aneignung mittels Mittelpunkt stehen. stellen verschiedene Informationen Verfgung bieten Seminarprogramme persnliche technische Untersttzung. getreu unserem entwickeln austauschen Veranstaltung ermglichen umfangreichen Angebote (Zertifikatsprogramme Workshops Projekte Austauschmglichkeiten Lehrpreise Medien Technik) kennenzulernen persnlichem Austausch richtigen identifizieren individuelle Rckfragen besprechen. Centre Teaching Learning Higher Education University ourselves institution teaching topics Bayreuth. support teachers optimising student learning outcomes. should enabling appropriation through teaching. provide various information seminar programmes personal technical support. develop exchange enable extensive offers (certificate workshops projects opportunities awards technology) identify discuss individual queries. 25.10.2022

Oberfranken

Show details Export to calendar Add to watch list Registration after Login

Theresia Witt

Das TheoWerk – innovatives Lernen und Arbeiten in einer theologischen Lernwerkstatt

Basic and advanced level 2 AE in Area A
Start: 25.10.2022 Otto-Friedrich-Universität Bamberg Free places

Dieser Vortrag ist kostenfrei und findet im Rahmen der Reihe Bamberger Best Practices in der Lehre statt.

Hochschulen existieren Lernwerksttten mithilfe Ausstattung Selbstverstndnisses selbstgesteuerten Lernen beitragen mchten.&nbsp TheoWerk theologischen Lernwerkstatt verstehen Arbeitsraum verschiedene Werkzeuge Materialien Bereich Theologie bereithlt. Hierzu sowohl analoge didaktische Medienkoffer Christentum Judentum whrend ffnungszeiten entliehen digitale beispielsweise VR-Aufnahmen religiser umfasst stellt einladen interessierten Lehrsthlen katholischen evangelischen Otto-Friedrich-Universitt Bamberg offensteht. Rahmen Seminars Einblick gegeben Raumkonzept stattfindende konfessionelle Kooperationen innovative Veranstaltungen eingegangen Letzteres thematisiert insbesondere Filmseminare Blended-Learning- Flipped-Classroom-Veranstaltungen Erstellung virtuellen Kirchenraumerkundungen 3D-Modellen Artefakte. Seminar Teilnehmenden Lernwerkstattgedanken wiedergeben basierend gestalten weiterentwickeln. hybride Lernkonzepte reflektieren kriteriengeleitet konzipieren. digitaler analoger Medien Lernprozesse untersttzen. Teilnahme grundstzlich Anmeldung mglich. erforderlich Arbeitseinheiten erwerben 25.10.2022

Oberfranken

Show details Export to calendar Add to watch list Registration after Login

Alessandra Kenner

Hochschuldidaktische Mittagspause – In Häppchen Lehre planen, gestalten, reflektieren

Basic and advanced level 12 AE in Area A
4 AE in Area D
Dates:
26.10.2022
02.11.2022
09.11.2022
16.11.2022
23.11.2022
30.11.2022
07.12.2022
14.12.2022
11.01.2023
18.01.2023
25.01.2023
01.02.2023
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) Free places barrierefreier Zugang

Um Arbeitseinheiten zu erwerben, ist eine durchgängige Teilnahme an der Hochschuldidaktischen Mittagspause sowie das Anfertigen von drei semesterbegleitenden Reflexionsberichten erforderlich.

Sie können auch nur an einzelnen Terminen teilnehmen, die Sie interessieren, ohne Arbeitseinheiten zu erwerben.

eigentlich Didaktik motiviere Studierende effizient hochschuldidaktischen Mittagspausen widmen Grundlagen kurzweilig semesterbegleitend verdaulichen Portionen. Themen Kompetenzen Hochschullehrenden&nbsp Motivation Studierenden&nbsp Unterricht planen&nbsp Lernziele&nbsp Methoden Aktivierung&nbsp Komplexe Methoden&nbsp Formative Evaluation&nbsp Faktoren Experiment&nbsp Empirie&nbsp Schwierige Situationen meistern&nbsp Feedback Mittwochs Termine 26.10.2022 02.11.2022 09.11.2022 16.11.2022 23.11.2022 30.11.2022 07.12.2022 14.12.2022 11.01.2023 18.01.2023 25.01.2023 01.02.2023 Lernziele Besuch Einzeltermine Teilnehmenden Seminare Vorlesungen didaktischen Gesichtspunkten planen methodisch gestalten. kennen motivationsfrderliche didaktisch anspruchsvolle Lehr-Lern-Settings. verbessern Lehrkonzepte Austausch Reflexion.&nbsp

Mittelfranken

Show details Export to calendar Add to watch list Registration after Login

Florian Greiner

Tools für die Lehre: Canva.com (B7-2202b)

Basic and advanced level 4 OU in Area B Area B
Start: 27.10.2022 ZHW Application directly at the university

27.10.2022

Oberpfalz

Information and booking is only possible via the hosting institute’s site

Michael Folgmann

A 05: eLearning in der Hochschullehre - Gestaltung von Blended Learning-Szenarien und Kursgestaltung mit Digicampus

Basic and advanced level 5 OU in Area A Area A
Start: 27.10.2022 Universität Augsburg Application directly at the university

27.10.2022

Schwaben

Information and booking is only possible via the hosting institute’s site

Dr. Susanne Frölich-Steffen

Haus- und Abschlussarbeiten effizient korrigieren und fair bewerten

Basic and advanced level 6 AE in Area C
Start: 27.10.2022 Otto-Friedrich-Universität Bamberg Free places

Das Seminar findet ONLINE statt und ist der Aufbaustufe zugeordnet. Bitte bringen Sie Musterarbeiten zu Übungszwecken mit (s. Ausschreibungstext). Sie bekommen für die Teilnahme am Seminar 6 AE; für die Bearbeitung der Transferaufgabe weitere 2 AE.

Hausarbeiten Fchern wichtiges Element Lernzielberprfung. Qualitt studentischer entspricht Erwartungen Lehrenden Korrektur vieler zeitraubend nervenzehrend. Workshop stellt effektive Arbeiten Mittelpunkt. Methoden vorgestellt Anfertigung ressourcensparend dennoch sinnvoll begleiten Korrekturverfahren ausprobiert Korrekturphasen beschleunigen. Konkret Funktion erkennen erlernen Erstellung didaktisch schriftliche effizient korrigieren Studierenden wirkungsvolles Feedback geben. Inhalte Formulierung klarer Lernziele Entwicklung geeigneter Beurteilungskriterien Ressourcensparende sinnvolle Betreuung Kriterienbasierte Beurteilung Geeignetes bekommen Teilnahme Seminar Bearbeitung Transferaufgabe Vorbereitung Teilnehmenden gebeten Musterarbeiten bungszwecken mitzubringen. unkorrigierte studentische Kollegen abgegeben Sofern Teilnehmende Verfgung bereitgestellt auerdem Lehrbereich Bewertungsbgen vorhanden Transferphase Fertigstellung Anschluss erhalten. Mglichkeit individuellen Bewertungsbogen Korrekturraster auszuarbeiten Nacharbeitsphase weiterzuentwickeln. individuelle Nachbearbeitung Workshops Trainerin begleitet. 27.10.2022

Oberfranken

Show details Export to calendar Add to watch list Registration after Login

Derya Aksoy

Online-Seminar: Grundlagen der Hochschuldidaktik

Basic and advanced level 12 AE in Area A
4 AE in Area D
Dates:
27.10.2022
28.10.2022
Universität der Bundeswehr München (UniBw) Waiting list

Präsenz- oder Online-Seminar.

Follow up:

Die Teilnehmenden können weitere 2 AE im Bereich D durch eine vertiefende Aufgabe erwerben. Sinn dieser Aufgabe ist es, das Neuerlernte in der eigenen Lehrpraxis auszuprobieren und zu re-flektieren. (Nähere Informationen hierzu gibt es im Seminar).

Thematisch Seminar Grundlagen Lehrens Lernens eingestiegen. Hierzu berblick Themenbereichen Hochschuldidaktik berhaupt beschftigt. Whrend Seminars einzelnen Themenbereiche vertiefter besprochen. wechseln aktive Phasen (Einzel- Partner- Gruppenarbeit Plenumsdiskussionen) rezeptiven (Vortrag Input) Sodann Lernzielorientierung Funktio-nen Lehrveranstaltungseinheit eingegangen Struktur verleihen. verschiedene aktivierende Methoden einnehmen. Einsatzes unterschiedlichen Lehrveranstaltungsformen erforderlichen Kompetenzen Lehrperson gemeinsam herausgearbeitet. richtige Umgang herausfordernden Situationen Lehralltag (De-)Motivation Studierenden wichtiger Bestandteil Seminars. Weiterhin ver-schiedenen Lehrmedien gegeben effektiver effizienter Einsatz Plenum disku-tiert. Inhaltlich abgerundet zeitlichen Gestaltung Lehrveranstaltungseinheit. Darber hinaus praktischen Teilnehmenden Ausschnitt bestehenden zuknftigen Lehrpraxis prsentie-ren (Nhere Informationen hierzu gesonderten Seminarbeginn.). Seminares Lehrenden Planung Durchfhrung Lehrveranstaltung erleichtern hilfreiche geben. einfacher Einstieg ermglicht Inhalte Lernziele Eingrenzung Lehrstoffes Auswahl Lehrinhalten Leitungsverhalten Dozierenden Funktionen unterschiedlicher Lehrmethoden Aktivierende Praxisbungen schwierigen verstndlich vermitteln Lernprozesse frdern Zielgerichtete einzelner Lehrsequenzen Bereich vertiefende Aufgabe erwerben. Neuerlernte auszuprobieren reflektieren. Seminar). Abschluss insbesondere Lehrstoff hinsichtlich gewhlter eingrenzen. zielgerichtet planen. -medien bewusst auswhlen einsetzen. Prsentationspotenzial differenzierter beurteilen verbessern. Vortrag Diskussion Erfahrungsaustausch Einzel- Arbeitsbltter Teilnehmerunterlagen Kurzprsentation Gruppenfeedback Dozentin Doktorandin Lehrstuhl Strafrecht Strafprozessrecht Rechtsphilosophie Friedrich-Alexander-Universitt 27.10.2022

Oberbayern

Show details Export to calendar Add to watch list Registration after Login

Ilka Heckner

Systemische lösungsfokussierte Beratung in der Hochschullehre (Online)

Basic and advanced level 8 OU in Area E Area E
Start: 28.10.2022 ProfiLehre Application directly at the university

28.10.2022

Unterfranken

Information and booking is only possible via the hosting institute’s site

Thomas Neger

Studierende bei Referaten begleiten (E2-2202)

Basic and advanced level 8 OU in Area E Area E
Start: 28.10.2022 ZHW Application directly at the university

28.10.2022

Oberpfalz

Information and booking is only possible via the hosting institute’s site
My watchlist

There are no seminars on your watchlist.

To book seminars please log in (see above) or register.

Register now

Subscribe to seminars as RSS feed

Feedback