Haus- und Abschlussarbeiten effizient korrigieren und fair bewerten

Wissenschaftliche Arbeiten sind oftmals ein wichtiges Element der Lernergebnisüberprüfung und ebenso ein Instrument zur Einführung der Studierenden in das selbstgesteuerte Arbeiten. Die Qualität studentischer Arbeiten entspricht oft nicht den Erwartungen der Lehrenden. Das liegt manchmal daran, dass die intendierten Lernergebnisse nicht transparent genug vermittelt werden und die Studierenden die an sie gestellten Anforderungen nicht hinreichend erkennen. So wird die Korrektur vieler Arbeiten zu einer zeitraubenden und nervenzehrenden Angelegenheit. Der Workshop stellt deshalb die effektive Korrektur solcher Arbeiten in den Mittelpunkt.

Zunächst geht es darum, die eigenen Erwartungen an diese Prüfungsform zu hinterfragen und zu reflektieren, inwieweit diese den Studierenden transparent vermittelt werden sowie inwieweit die intendierten Lernergebnisse mit den Zielen der Prüfung übereinstimmen. Es werden Korrekturverfahren angeleitet, um die Korrekturphasen zu beschleunigen. Dazu wird eine kriterienbasierte Checkliste entwickelt und diese auf den Korrekturprozess übertragen. Schließlich werden individuelle Feedbackformen entwickelt, um die erarbeiteten didaktischen Zielsetzungen nachhaltig im Lehrprozess zu implementieren.


Inhalte:

  • Fixierung von Prüfungszielen
  • Kriterienbasierte Erstellung eines Bewertungsbogens
  • Verfahren zur beschleunigten, objektiven und validen Korrektur schriftlicher Arbeiten



Bei Bedarf bietet das Eltern-Service-Büro der Universität Bamberg für Mitarbeiter/innen der Universität Bamberg eine Kinderbetreuung während der Seminarzeiten an. Sollten Sie Interesse an diesem Angebot haben, melden Sie sich bitte mindestens 3 Wochen vor Seminarbeginn bei uns, damit ein entsprechendes Angebot organisiert werden kann.


Dieses Seminar ist der Aufbaustufe zugeordnet.

Universität: Otto-Friedrich-Universität Bamberg
Seminarleitung: Dr. Susanne Frölich-Steffen
Ort: Universität Bamberg, Raum LU19/01.20
Luitpoldstraße 19,
https://www.uni-bamberg.de/fbzhl/fbzhl/wegbeschreibung-besprechungsraum/
Auf Google Maps anzeigen barrierefreier Zugang
Termine: 05.12.2019 , 09:30 - 17:30 Uhr
Kosten:

Es fallen folgende Teilnahmegebühren an:

  • Für Teilnehmende mit einer Vollzeitstelle (75%-100% der regelmäßigen Arbeitszeit), 40 €
  • Für Teilnehmende mit einer Teilzeitstelle (bis 74,9% der regelmäßigen Arbeitszeit), 24 €

Verfügbare Plätze: 12 Plätze, davon 0 frei
Stufe: Grund- und Aufbaustufe
Anrechenbare Stunden: Bereich C mit 8 Arbeitseinheiten
Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Fragen an den Veranstalter Anmeldung nach Login
Meine Merkliste

Sie haben noch keine Seminare auf der Merkliste.

Um Seminare buchen zu können müssen Sie sich zuerst einloggen (siehe oben) oder neu registrieren.

Jetzt registrieren

Seminare als RSS-Feed abonnieren

Feedback