Grundlagen der Beratung

Das Seminar vermittelt Ihnen die Grundlagen der lösungsorientierten Beratung nach Steve de Shazer und Insoo Kim Berg unter Berücksichtigung der praktischen Anwendbarkeit im Hochschulkontext.

Der lösungsorientierte Beratungsansatz geht grundsätzlich davon aus, dass alle Menschen über die notwendigen Ressourcen verfügen, um ihre Probleme und Schwierigkeiten selbst zu lösen. Ziel der lösungsorientierten Beratung ist es, Ratsuchende in einen ressourcenvollen Zustand zu bringen, aus dem heraus sie ihre Lösungen finden und kreieren.

Grundlage hierfür ist die lösungsorientierte Haltung der Beratenden.

Anhand Ihrer Praxissituationen aus der Beratung von Studierenden und Mitarbeitenden erarbeiten Sie sich Grundlagen des lösungsorientierten Beratungsansatzes. Dies geschieht durch theoretische Inputs, praktischen Übungen, Rollenspiele in der Gruppe und Feedback.



Inhaltliche Stichpunkte:

  • den lösungsorientierten Beratungsansatzes kennenlernen
  • die lösungsorientierte Haltung einnehmen
  • das Kennenlernen und üben der lösungsorientierten Gesprächs- und Fragetechniken


Learning Outcomes: 

Die Teilnehmenden arbeiten im Rahmen des Seminars an folgenden Kompetenzen:  

  • Grundlagen des lösungsorientierten Beratungsansatzes kennen und anwenden
  • Lösungsorientierte Fragen kennen und anwenden
  • Einnehmen der lösungsorientierten BeraterInnenhaltung


Was Sie mitbringen sollten:
 

  • Bereitschaft zu aktiver Mitarbeit - einbringen eigener Praxissituationen, eigener Beratungserfahrungen
  • Bereitschaft Feedback zu geben und zu nehmen

Universität: Universität Bayreuth
Seminarleitung: Gabriele Lenker-Behnke
Seminar ID: FBZHL UBT SS2021 51S Beratung
Ort:
FBZHL der Universität Bayreuth
Nürnbergerstr. 38, Bayreuth
Dieses Seminar findet rein virtuell statt und wird mittels ZOOM organisiert. Sie benötigen dafür einen Computer mit Mikrofon und Kamera. Alles Weitere erfahren Sie per E-Mail.
Auf Google Maps anzeigen
barrierefreier Zugang
Termine: 06.07.2021 , 14:00 - 17:30 Uhr
13.07.2021 , 14:00 - 17:30 Uhr
20.07.2021 , 14:00 - 17:30 Uhr
Kosten:

Es fallen folgende Teilnahmegebühren an:

  • Für alle Lehrenden (wissenschaftlichen Mitarbeiter*innen, Professor*innen, Lehrkräfte für besondere Aufgaben) mit einer Vollzeitstelle (75% bis 100% Arbeitszeit), 60 €
  • Für alle Lehrenden (wissenschaftlichen Mitarbeiter*innen, Professor*innen, Lehrkräfte für besondere Aufgaben) mit einer Teilzeitstelle (bis einschl. 74,9% Arbeitszeit), 36 €
  • Lehrende von Hochschulen für angewandte Wissenschaften und Lehrende der Ludwig-Maximilian-Universität München zahlen den Teilnahmepreis für Externe, 390 €

Verfügbare Plätze: 10 Plätze, davon 1 frei
Stufe: Grund- und Aufbaustufe
Anrechenbare Stunden: Bereich E mit 12 Arbeitseinheiten
Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Fragen an den Veranstalter Anmeldung nach Login
Meine Merkliste

Sie haben noch keine Seminare auf der Merkliste.

Um Seminare buchen zu können müssen Sie sich zuerst einloggen (siehe oben) oder neu registrieren.

Jetzt registrieren

Seminare als RSS-Feed abonnieren

Feedback