E-Learning: Wie können Studierende mit Videos aus Panopto aktiv lernen?

Der Einsatz von Videos in Lehr- und Lernszenarien ermöglicht nicht nur neue Kombinationsmöglichkeiten von Online- und Präsenzphasen und von Phasen der Wissensvermittlung und -anwendung. Videos im Hochschulkontext ermöglichen auch, Lehr- und Lerninhalte in unterschiedlichen Kontexten wiederzuverwenden und verschiedene Lerntypen anzusprechen.
In diesem Workshop setzen wir uns mit den Vorteilen und dem Potenzial von Videos einerseits und ihren Herausforderungen und Grenzen in der Hochschullehre andererseits auseinander.

Ziel des Workshops ist die Produktion eines eigenen Videos.


Schwerpunkte des Workshops:

  • Sie erhalten einen kompakten Überblick über Typen von Videos, die zum Lehren und Lernen eingesetzt werden können.
  • Gemeinsam diskutieren wir verschiedene Einsatzszenarien und Qualitätskriterien von Videos in Lehr- und Lernprozessen.
  • Sie lernen das System Panopto zur Videoproduktion kennen und konzipieren Ihr eigenes Video.
  • Mit Hilfe von Panopto (ein System, das an der Universität Bamberg zur Produktion und Verwaltung von Vorlesungsaufzeichnungen und interaktiven Videos zur Verfügung steht) produzieren Sie ein eigenes Video und lernen die Möglichkeiten der Veröffentlichung im Virtuellen Campus kennen.


Inhalte:

  • Didaktische Aspekte von Videos in der Lehre
  • Panopto als Werkzeug für die Videoproduktion
  • Konzept und Erstellung von Videos für das Lehren und Lernen


 Zu Ihrer Information: Bitte beachten Sie, dass es im Sommersemester 2021 aus organisatorischen Gründen keine E-Learning-Workshops mit Frau Schwiderski geben wird.  Ab dem Wintersemester 2021/22 wird das Fortbildungsangebot durch Frau Schwiderski fortgesetzt.



Das Seminar ist der Aufbaustufe zugeordnet. Zu Ihrer Information: Bitte beachten Sie, dass es im Sommersemester 2021 aus organisatorischen Gründen keine E-Learning-Workshops mit Frau Schwiderski geben wird.  Ab dem Wintersemester 2021/22 wird das Fortbildungsangebot durch Frau Schwiderski fortgesetzt.


Universität: Otto-Friedrich-Universität Bamberg
Seminarleitung: Cordula Schwiderski
Ort:
Universität Bamberg
Online-Seminar, Die Zugangsdaten werden etwa eine Woche vor dem Seminar per E-Mail mitgeteilt

Auf Google Maps anzeigen
Termine: 25.02.2021 , 09:00 - 16:30 Uhr
Kosten:

Es fallen folgende Teilnahmegebühren an:

  • Für alle Lehrenden (wissenschaftlichen Mitarbeiter*innen, Professor*innen, Lehrkräfte für besondere Aufgaben, Lehrbeauftragte) mit einer Vollzeitstelle (75% bis 100% Arbeitszeit), 40 €
  • Für alle Lehrenden (wissenschaftlichen Mitarbeiter*innen, Professor*innen, Lehrkräfte für besondere Aufgaben, Lehrbeauftragte) mit einer Teilzeitstelle (bis einschl. 74,9% Arbeitszeit), 24 €
  • Lehrende von Hochschulen für angewandte Wissenschaften und Lehrende der Ludwig-Maximilian-Universität München zahlen den Teilnahmepreis für Externe, 320 €

Verfügbare Plätze: 11 Plätze, davon 0 frei
Stufe: Grund- und Aufbaustufe
Anrechenbare Stunden: Bereich B mit 8 Arbeitseinheiten
Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Fragen an den Veranstalter Anmeldung nach Login
Meine Merkliste

Sie haben noch keine Seminare auf der Merkliste.

Um Seminare buchen zu können müssen Sie sich zuerst einloggen (siehe oben) oder neu registrieren.

Jetzt registrieren

Seminare als RSS-Feed abonnieren

Feedback