Search for seminar host or keyword:
Or filter according to the following criteria:

Only field:

249 seminars found

Dr. Dirk Jahn, Prof. Dr. Sarah König, Dr. Piet van der Keylen

Didaktische Qualifikation "Zertifikat Medizindidaktik Bayern der Grundstufe"

Basic and advanced level 12 AE in Area A
12 AE in Area B
12 AE in Area C
12 AE in Area D
12 AE in Area E
Dates:
02.10.2020
03.10.2020
16.10.2020
17.10.2020
14.11.2020
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) Free places

Die 3 Bausteine können nur gemeinsam gebucht werden. Es besteht Anwesenheitspflicht und Pflicht zur Bearbeitung der Module und Aufgaben! Dieser Zertifikatskurs wird von der Medizinischen Fakultät der FAU finanziell unterstützt.

Kursangebot erwerben fachdidaktische Basisqualifikation Lehrende Medizin. verschiedenen Workshops vermitteln sowohl theoretische Fachwissen Praxisbezug Alltag Dozent richtet Habilitierende rztinnen) Medizinischen Fakultt Seminar Blended Learning Online-Modulen Arbeitsauftrgen Prsenzveranstaltungen durchgefhrt. Online-Materialien Bausteine Moodle-Plattform Universitt Wrzburg (WueCampus) bereitgestellt. letzte Workshop Live-E-Learning entsprechenden Zugangsdaten Informationen erhalten E-Mail. Baustein Seminar- Plenardidaktik Medizinstudium Prsenz Dozentinnen Instituts Medizinische Ausbildungsforschung Methoden Seminardidaktik Erarbeiten Seminars Begriffe Schritte Veranstaltungsplanung Sandwichdidaktik fallbasierte Seminare Umgang Strungen Masterplan Integriertes Lernen Konzept Flipped inverted Classroom Vermitteln praktischer Fertigkeiten Kompetenzbasiertes (OSCE) Prfungen Evaluationen Prfungsformate Medizin Erstellen MC-Fragen Interpretation Klausurergebnissen Analyse Itemstatistiken Evaluationskonzepte Umfragen Evaluationsergebnissen Definition Strgren (Online) Lernziele Prsentationen Constructive Alignment besteht vorgeschalteten Online-Kurs Moritz Tischer virtuell abgehaltenen Live-Seminar Prsentationsdidaktik Keylen Allgemeinmedizinisches Institut Formulieren operationalisierten Lernzielen SMART-Prinzip Aufbau Struktur Nationalen Kompetenzbasierten Lernzielkatalogs (NKLM) Lehrveranstaltungs- Curricularplanung basierend Kernzyklus (Lernziel Lehrmethode Prfung) Prsentieren Bercksichtigung didaktisch-methodischer Aspekte gemeinsam gebucht Anwesenheitspflicht Qualifizierungsprogramm Grundstufe umfasst insgesamt Arbeitseinheiten erfolgreiche Teilnahme Online- Bearbeitung Arbeitsauftrge Termine (Chantal Klemmt Freitag Oktober Zahnmedizinstudium Zerban Samstag Harald Hausen Hrsaal (ehem. Medizin) Krankenhausstr. Erlangen Schriftliche MC-Format Backhaus Chantal Klemmt) 16.10.2020 Evaluation 17.10.2020 Montag freigeschalten November (virtuell Nachbereitungsaufgaben Erwerb Zertifikats Medizindidaktik Bayern Niveau Grundstufe. 02.10.2020

Mittelfranken

Show details Export to calendar Add to watch list Registration after Login

Michael Hübler

Kreativitätstechniken in der Lehre (online)

Basic and advanced level 12 OU in Area A Area A
Start: 05.10.2020 ProfiLehre Application directly at the university

05.10.2020

Unterfranken

Information and booking is only possible via the hosting institute’s site

Regine Gebhardt

Gestaltung barrierefreier PDF-Dokumente in Lehre und Verwaltung - Seminar in München im BIT-Zentrum (Anrechenbar auf das Zertifikat "Inklusive Hochschullehre")

Basic and advanced level 10 OU in Area B Area B
Start: 05.10.2020 Universität Augsburg Application directly at the university

05.10.2020

Schwaben

Information and booking is only possible via the hosting institute’s site

Amélie Prebeck, Svenja Freund

Grundkurs Hochschullehre Bayern

Basic and advanced level 8 OU in Area A Area A
8 OU in Area B Area B
8 OU in Area C Area C
8 OU in Area D Area D
8 OU in Area E Area E
Start: 05.10.2020 ProLehre Application directly at the university

05.10.2020

Oberbayern

Information and booking is only possible via the hosting institute’s site

PD Dr. Jörg Marienhagen

Onlineseminar: Prüfen mit Multiple-Choice-Fragen, Key Feature Problemen, MEQ und SEQ

Basic and advanced level 8 OU in Area C Area C
Start: 05.10.2020 LEHRE+ Hochschuldidaktik Application directly at the university

05.10.2020

Niederbayern

Information and booking is only possible via the hosting institute’s site

Derya Aksoy

Grundlagen der Hochschuldidaktik mit Follow-up - von Präsenz bis digital (online)

Basic and advanced level 16 AE in Area A
Dates:
05.10.2020
27.11.2020
Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt (KU) Waiting list

Hinweis zu anrechenbaren Stunden:
Die Teilnehmenden können weitere 4 AE durch eine vertiefende Aufgabe erwerben. Sinn dieser Aufgabe ist es, das neu Erlernte in der eigenen Lehrpraxis auszuprobieren und zu reflektieren. (Nähere Informationen hierzu gibt es in der Veranstaltung).

Thematisch Online-Veranstaltung Grundlagen Lehrens Lernens eingestiegen. Hierzu berblick Themenbereichen Hochschuldidaktik berhaupt beschftigt. Whrend Veranstaltung einzelnen Themenbereiche vertiefter besprochen. wechseln aktive Phasen (Einzel- Partner- Gruppenarbeit Plenumsdiskussionen) rezeptiven (Vortrag Input) Sodann Lernzielorientierung Funktionen Lehrveranstaltungseinheit eingegangen Struktur verleihen. verschiedene aktivierende Methoden Prsenz- digitale einnehmen. Einsatzes unterschiedlichen Lehrveranstaltungsformen erforderlichen Kompetenzen Lehrperson gemeinsam herausgearbeitet. richtige Umgang herausfordernden Situationen Lehralltag (De-)Motivation Studierenden wichtiger Bestandteil Veranstaltung. Weiterhin verschiedenen Lehrmedien gegeben effektiver effizienter Einsatz Plenum diskutiert. Inhaltlich abgerundet zeitlichen Gestaltung Lehrveranstaltungseinheit. Darber hinaus praktischen Teilnehmenden Ausschnitt bestehenden zuknftigen Lehrpraxis prsentieren (Nhere Informationen hierzu gesonderten Veranstaltungsbeginn.). Lehrenden Planung Durchfhrung Lehrveranstaltung erleichtern hilfreiche geben. einfacher Einstieg ermglicht umfasst Arbeitseinheiten entspricht (inkl.1 Mittagspause Pause). Inhalte Lernziele Eingrenzung Lehrstoffes Auswahl Lehrinhalten Leitungsverhalten Dozierenden unterschiedlicher Lehrmethoden Aktivierende Praxisbungen schwierigen verstndlich vermitteln Lernprozesse frdern Zielgerichtete einzelner Lehrsequenzen Abschluss insbesondere Lehrstoff hinsichtlich gewhlter eingrenzen. zielgerichtet planen. -medien bewusst auswhlen einsetzen. Prsentationspotenzial differenzierter beurteilen verbessern. Vortrag Diskussion Erfahrungsaustausch Einzel- Arbeitsbltter Teilnehmerunterlagen Kurzprsentation Gruppenfeedback 05.10.2020

Oberbayern

Show details Export to calendar Add to watch list Registration after Login

Darren Foster, Ph.D.

Academic Writing Workshop

Basic and advanced level 10 OU in Area B Area B
Start: 06.10.2020 Universität Augsburg Application directly at the university

06.10.2020

Schwaben

Information and booking is only possible via the hosting institute’s site

Martina Richter

"Let´s get it started..." – Aktivierende Lehre gestalten (online)

Basic and advanced level 6 AE in Area A
Start: 06.10.2020 Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt (KU) Waiting list barrierefreier Zugang

Hinweis zu anrechenbaren Stunden:
Weitere 4 AE können durch eine vertiefende Aufgabe erworben werden. (nähere Angaben im Kurs)

Ausgangslage Situation Lehrenden motiviert vorbereitet brennen Studierenden physisch geistig anwesend bliche Frage-Antwort-Spiel Interesse Kommunikation Medien Lehrenden. Einsatz geeigneter Methoden Gruppe passen passive Haltung aufgebrochen Mitdenken Mitmachen angeregt Folgende Inhalte stehen Vordergrund Trainings Aktivierende Zielfhrende Integration aktivierenden Veranstaltung transferieren Nutzen Workshop versetzt Teilnehmenden aktivierende Unterrichtsmethoden kennen lernen sinnvoll zielfhrend einzubinden moderieren Transfer methodisch-didaktischen Manahmen Veranstaltungen vorzubereiten. Arbeitsform Trainerin vermittelnden direkt Methodisch Mitgestalten lebendigen Lernen. Erwartungen Wnsche Teilnehmer finden hierbei Bercksichtigung. Impulse Trainer Kleingruppenarbeit Gruppendiskussion Erfahrungsaustauch angegebene Gesamtkurszeit Arbeitseinheiten entspricht (inkl. Mittagspause Pause) 06.10.2020

Oberbayern

Show details Export to calendar Add to watch list Registration after Login

Florian Gurt

[DiL] Lernfilme innerhalb von StudOn didaktisch anreichern: Interaktive Videos für die Hochschullehre nutzen

Basic and advanced level 4 AE in Area A
Start: 06.10.2020 Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) Free places barrierefreier Zugang

Dieses Seminar wird aus BMBF-Mitteln finanziert und kann aus diesem Grund kostenfrei angeboten werden. Der Workshop steht ausschließlich Lehrenden und Tutor*innen der FAU offen.

Das Seminar findet online via Zoom statt. Zur Kommunikation wird ein Headset und eine Webcam benötigt.

Sie erhalten einen Tag vor Kursbeginn per Mail den Link zum virtuellen Raum.



Einsatz Videos digital untersttzten Lehr-Lern-Szenarien erfahrungsgem passiven Rezeption Studierenden. interaktiven Elementen Lerner aktiviert nachhaltigen Wissenserwerb untersttzt StudOn (ILIAS) bietet zentrale Lernplattform Lehrenden vielfltige Mglichkeiten Hochschullehre digitalen Lernmaterialien untersttzen. Workshop richtet Teilnehmer*innen kennen nutzen didaktischen Feinheiten speziellen kennenlernen mchten. Teilnehmende geringem technischem Vorwissen Seminar teilnehmen.&nbsp Zielsetzung Workshops Teilnehmenden Durchbrechung Passivitt Lernenden Interaktiven anzuregen. Impulsen praktischen Umsetzung Videos. Inhalte Didaktische Bedeutung Videoeinsatz verschiedenen Aspekten betrachten (Analyse Kollaboration Assessment) Anreicherung (Test-Fragen Kommentaren) Erstellen (mithilfe StudOn-Plugins interaktives Lernziele Teilnehmenden... Vorteile Herausforderungen Grenzen Einsatzes (interaktiven) beurteilen. interaktive Audios Lehrszenarien konzeptionell implementieren. Nutzungsmglichkeiten erkennen. integrierten Fragen kollaborativen Annotationen versehen. unterschiedliche Einsatzmglichkeiten Werkzeuge Interaktives 06.10.2020

Mittelfranken

Show details Export to calendar Add to watch list Registration after Login

Heinke Deloch

Online-Seminar: Konstruktiver Umgang mit Denk- und Arbeitsblockaden

Basic and advanced level 4 AE in Area A
8 AE in Area E
Dates:
06.10.2020
07.10.2020
Universität der Bundeswehr München (UniBw) Free places

Das Seminar findet als Online-Seminar über zoom statt.


Follow up:

Vier Wochen im Anschluss an das Seminar steht die Dozentin den Teilnehmenden in einer Online-Sitzung beratend zur Seite. Gemeinsam werden Möglichkeiten zur Umsetzung der individuellen Selbsthilfestrategien im konkreten Arbeitsalltag reflektiert und gegebenenfalls Anpassungen vorgenommen. Dafür können Sie 2 AE (Arbeitseinheiten) im Bereich E zusätzlich erwerben






Seminar vermittelt Selbsthilfestrategien blockierte Arbeitsprozesse frhzeitig erkennen wirksam gegensteuern knnen. Blockade Alltag allgegenwrtig darber geschwiegen. blockierter Arbeitsprozess erzeugt schwer auszuhalten nervse Unruhe Schlafstrungen Minderwertigkeits- Schamgefhle Betroffenen schwer. Grundlage Einsichten Motivationsforschung Techniken Haltungen untersttzen blockierten Situationen Steuer bernehmen konstruktiven Umgang Faktoren entwickeln blockieren. stehen sowohl innere befinden Blockadesituationen verschiedene Anteile Person Widerstreit manchmal versteht eigentlich ambivalenten inneren Auswirkungen jeweilige Situation Selbstreflexionsbungen herausgearbeitet. Selbstklrung konkrete individuelle Schritte entwickelt helfen Blockademuster durchbrechen. Darberhinaus beleuchten Blockadesituation verschrfen hilfreiche Einstellungen Handlungsmglichkeiten Wirkung entschrfen. findet Online-Seminar Leitziel Teilnehmende Blockadeverhalten Erleben sensibilisiert sodass Blockaden Studierenden zuknftig schneller lernen kennen erproben individuell angepasste Strategie Studierende diesbezglich beraten. Follow Wochen Anschluss Dozentin Teilnehmenden Online-Sitzung beratend Seite. Gemeinsam Mglichkeiten Umsetzung individuellen konkreten Arbeitsalltag reflektiert gegebenenfalls Anpassungen vorgenommen. (Arbeitseinheiten) Bereich zustzlich erwerben Lernziele Abschluss Seminars. Hochschulalltag identifizieren Blockadeauslser erforschen bearbeiten negative Selbstkommentierungen Ohnmachtsgefhle Versagensngste unrealistische unerkannte Vorteile handlungswirksamer formulieren Methodik Mentaltraining Vorstellungsbungen gezielteren Selbststeuerung Voraussetzung Bereitschaft Reflexion herausfordernder Arbeitssituationen. Heinke Deloch Ausbilderin Personzentrierte Beratung Thinking (Focusing Institute Mitbegrnderin Coachingansatzes ECC-Erlebensbezogenes Concept Coaching. TAE-basierte Teammoderationen Coaching Konzeptentwicklungen persnliche Anliegen. www.experientielle-beratung.de 06.10.2020

Oberbayern

Show details Export to calendar Add to watch list Registration after Login
My watchlist

There are no seminars on your watchlist.

To book seminars please log in (see above) or register.

Register now

Subscribe to seminars as RSS feed

Feedback